x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Mit der Zivilisation wächst auch in letzter Zeit die Notwendigkeit an Computern. Zu Hause der PC, auf der Arbeit ebenfalls der PC, unterwegs das iPhone oder Laptop. Die Bedienung dieser „schlauen Masse“ an Geräten bestimmt oft genug unser Leben. Eine gekonnte Benutzung erlaubt uns aber unsere Ziele zu erreichen und neue Aufgaben zu planen.

Hier eine kleine Zusammenfassung dieser Software, mit der man sich das Leben leichter machen kann.

LogMeIn – Installation auf dem iPhone

Oft genug ist es notwendig die PCs fern zusteuern, sei es um an unterwegs an gespeicherte Informationen dran zu kommen, oder mal ein Blick darauf zu werfen was auf der Arbeit Neues ansteht, bzw. auch mal die Software auf dem Arbeitsplatz von daheim oder unterwegs zu bedienen. Manchmal kann man damit auch einem Freund auf diese Weise bei seinen PC-Problemen helfen, ohne extra hinfahren zu müssen.
+3
7. Jul 2010, 10:23
Ich habe iPhone 3GS mit dem alten Bootrom (359.3) und OS 3.1.3 gehabt. Jailbreak hatte ich mit Spirit gemacht.

Alle iPhone Benutzer mit den gleichen Ausgangsbedingungen hatten in iTunes den Fehler 1600 oder 1604 beobachten dürfen, wenn sie ein Update auf IOS 4.0 mit Custom Firmware versucht haben. CFW wird mit PwnageTool (Mac) oder Sn0wbreeze (Win) hergestellt. Das ist auch gleich der Jailbreak, da Cydia mit CFW mit installiert wird.

Spirit2Pwn ist eine Lösung
+4
4. Jul 2010, 12:43
Laut Informationen der Deutschen Telekom müssen Kunden, die heute ein iPhone 4 bestellen mit 4 Wochen Lieferzeit rechnen. Ob man solche Aussagen wirklich einhalten kann, ist aber mehr als unklar.
iPhone 4: Lieferverzögerung von 4 Wochen !?
+2
2. Jul 2010, 16:37
Der iPhone-Guru zeigt 1-Euro-Hülle zur Beseitigung der Empfangsprobleme
Viele haben ja bestimmt schon von den Empfangsproblemen beim iPhone 4 gehört. Der iPhone-Guru hat das Problem mit einer "Ghetto-iPhone4-Hülle" für ca. 1,00€ beseitigt.
+1
30. Jun 2010, 22:21
Laut iSuppli kostet das neue iPhone 4 ganze 155,00€ in der Herstellung. Das zeigt wieder deutlich, wie Apple es schafft ein Produkt durch Massenproduktion so günstig herzustellen, dass im Verkauf ziemlich hohe Gewinne zu realisieren sind.

+2
28. Jun 2010, 22:38
Das ganze Dateisystem vom iOS ist ja bekanntermaßen sowohl auf iPhone als auch auf dem iPad ziemlich eingeschränkt nutzbar. Mit dem App "FileBrowser" versteht das iPad sich immerhin mit Samba-Freigaben (SMB)

Mit Filebrowser tanzt das iPad auch mit SAMBA (SMB)

Das App kostet 2,39€ und bietet eine durchaus komfortable Möglichkeit Dateien zu verarbeiten, die durch Freigaben von Windows-PC oder Linux-Rechnern im Netzwerk per SMB freigegeben sind.

+2
25. Jun 2010, 01:04
Heute ist der Verkauf des iPhone 4 offiziell angefangen. Dabei treffen die 600.000 Vorbestellungen auf eine angebliche Menge von 80.000 zur Verfügung stehenden Menge. Schwierig dabei eines abzubekommen.
80.000 iPhone 4 treffen auf 600.000 Vorbestellungen

Die Zahl der 80.000 Geräte ist leider nicht bestätigt, aber ein Mensch aus Telekomkreisen hat mir bei einem Telefonat von der Anzahl berichtet. Offizielle Pressemeldungen mit einer Anzahl konnte ich leider nicht finden.
+3
24. Jun 2010, 22:53
Eine der herausragenden neuen Funktionen des erscheinenden iPhone 4 ist das Gyroskop. Damit eröffnen sich Spielentwickler ganz neue Möglichkeiten, da nun bei Spielen die Körperbewegungen des Spielers eingebunden werden können. Apple-Chef Steve Jobs stellte in seiner Ansprache beim WWDC (Globale Entwicklerkonferenz) ein Spiel vor, das stark an Jenga erinnert. Und du kannst dir sicher vorstellen, dass gerade Augmented Reality Anwendungen (Erweiterte Realität) diese Technologie lieben werden. Aber was, wenn du dir das iPhone 4 gar nicht zulegen willst? Nun, ein Entwickler hat sich eine Software ausgedacht, die dich das Gyroskop auch auf deinem iPhone 3GS oder iPad geniessen lässt

Der Entwickler Vishal Srivastava (der gerade nach 5 Jahren seinen Job bei Microsoft aufgegeben hat) hat einen (wie er es nennt) „Perspectiverse Engine” programmiert. Damit kannst du dein iPhone 3GS oder iPad genauso verwenden wie das iPhone 4 mit Gyroskop – du kannst bestimmte Anwendungen mit Körperbewegungen steuern. Neugierig – erlebe es mit dem „Magic 3D Easter Egg Painter“, der momentan im App Store erhältlich ist.

+3
24. Jun 2010, 21:00
Jetzt Kannst Du Endlich Deine iPhone Notizen mit Deinem Gmail-Konto Synchronisieren

Bis jetzt war es quasi unmöglich die Notizen auf deinem iPhone mit anderen Geräten abzugleichen, dies ändert sich mit der gestrigen Aktualisierung der iOS4 Firmware. Nun kannst du Notizen direkt – und bequem – in deinem Gmail-Konto ablegen.

Du hattest mit Google Sync schon eine ganze Weile die Möglichkeit deine Kalenderdaten, E-Mails und Kontakte aus Google mit dem iPhone abzugleichen, allerdings wurde dem Abgleich von Notizen in beide Richtungen bis jetzt keine grosse Beachtung geschenkt. Diese iOS4-Funktion funktioniert nur mit einem E-Mail-Konto mit IMAP-Zugang, z.B. Gmail oder Yahoo. Alle aktualisierten iGeräte mit iOS4 enthalten in den E-Mail-Kontoeinstellungen die Option, Notizen online zu speichern.
+4
24. Jun 2010, 18:30
Apple hat 3 Millionen iPads in den ersten 80 Tagen verkauft

Apple hat Zahlen über die iPad-Verkäufe veröffentlicht. So wurden in den ersten 80 Tagen nach Verkaufsstart 3 Millionen iPads verkauft.

+1
23. Jun 2010, 14:52