x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Was wird uns wohl beim iPhone der fünften Generation erwarten?

Was wird uns wohl beim iPhone der fünften Generation erwarten?

Bald ist es schon wieder ein ganzes Jahr her, dass Apple mit dem iPhone 4 in Deutschland an den Start ging. Als Apple-Kunden haben sich die meisten Menschen wohl schon darauf eingestellt, dass neue Produkte für gewöhnlich im Sommer auf den Markt gebracht werden. In diesem Jahr könnte es zwar erstmals so sein ,dass wir auf die neue Generation des Apple Smartphone etwas länger warten müssen, dennoch herrschen bereits seit einiger Zeit zahlreiche Gerüchte, was sich gegenüber dem Vorgängermodell verbessern könnte.  

Nach aktuellem Stand deutet alles darauf hin, dass das neue iPhone im Herbst veröffentlicht wird. Nachfolgend bekommt ihr einen kleinen Statusbericht darüber, was uns beim Apple Smartphone erwarten könnte. Zwar gibt es seitens des Unternehmen noch keine offiziellen Stellungnahmen zu den Gerüchten, dennoch erscheinen zumindest einige inoffizielle Ankündigungen als durchaus wahrscheinlich. So ist etwa davon auszugehen, dass Apple beim Modell der fünften Generation vor allem im Bereich der Leistung nachziehen wird. Bislang galt das Smartphone ja quasi als Vorreiter, in den vergangenen und kommenden Wochen werden nun aber einige Mobiltelefone auf dem Markt gebracht, die bereits mit einem besseren Prozessor aufwarten können.

Für das iPhone 5 kommen laut Gerüchten zwei Möglichkeiten in Frage. Genauso wie beim Tablet-PC des Unternehmen könnten die Entwickler auch beim Smartphone auf den A5 Chip setzen, aber auch ein Dual-Core-Prozessor im iPhone 5 ist durchaus vorstellbar. Ein ziemlich heiß diskutiertes Thema ist auch jenes des verwendeten Displays. Bereits seit mehreren Wochen ist immer wieder von einem Retina-Display die Rede, was eine Verdoppelung der Auflösung bedeuten würde. Zusätzlich könnte das Gerät auch mit einem größeren Bildschirm kommen, was jedoch keine Auswirkungen auf die allgemeine Größe des Smartphones hätte. Somit könnte sich das iPhone der fünften Generation von der optischen Aufmachung erstmals deutlicher verändern, da der Rand des Handys kleiner ausfallen würde.  

Für Diskussionsstoff sorgt auch die Frage, ob das neue iPhone mit einem 3D Display veröffentlicht wird. Dabei könnten sich die  Entwickler ganz nach dem Vorbild des Nintendo 3DS halten und den Bildschirm so konzipieren, dass 3D Inhalte auch ohne nervige 3D-Brille angesehen werden können. Dass irgendwann ein iPhone mit 3D-Bildschirm auf dem Markt kommen wird, scheint außer Frage zu stehen. Allerdings gilt es in Expertenkreisen als eher unwahrscheinlich, dass bereits das nächste Modell mit einer solchen Funktion ausgestattet sein wird.   

Abgesehen von diesen drei potentiellen Neuerungen gibt es zwar noch zahlreiche andere Gerüchte, dessen Wahrheitsgehalt muss aber auf jeden Fall angezweifelt werden. Entgegen den Hoffnungen der Apple-Fans könnten die Veränderungen gegenüber dem aktuellen Modell nur minimal ausfallen. Zwar ist noch nicht einmal geklärt, wann denn genau das iPhone 5 von Apple auf den Markt gebracht wird, dennoch herrschen bereits jetzt erste Spekulationen das das Smartphone der sechsten Generation nur wenige Monate danach veröffentlicht wird. Dies könnte bedeuten, dass es sich bei der nächsten Generation nur um eine Art Zwischenmodell handelt. Ähnlich wie beim iPad 2 könnten die Erwartungen aber nicht ganz erfüllt werden. Allerdings soll dann bereits im Sommer des kommenden Jahres das nächste Modell veröffentlicht werden, welches dann bahnbrechende Neuerungen zu bieten haben soll. 

 

993 Mal gelesen
+2
4. Mai 2011, 17:33

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.