x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Projekt - Artikelerstellungs - Guide - by Pc.de Member & Co.

Projekt - Artikelerstellungs - Guide - by Pc.de Member & Co.

Artikelerstellungs Guide

Alle Mitglieder von Pc.de aufgepasst! Da ich mit einigen Members hin und wieder ein Schwätzchen halte, kam neulich jemand auf die Idee, einen Guide für die Erstellung von Blogs, bzw. Artikeln oder Newsletters zu erstellen. Somit mache ich den Anfang und rufe auf, mir Ideen und selbstverständlich auch Anregungen und/oder Kritik dieser „Idee" per Nachricht zukommen zu lassen.

Mögliche Ideen/Themen wären:


  1. Welche Platzierung von Bildern in Artikeln ist die idealste und wie unterscheidet das Thema unsere optischen Vorlieben?
  2. Geschmackssache? Gibt es denn überhaupt Geschmack — oder gibt es Gut und Schlecht bei der Artikelerstellung?
  3. Eine weitere kleine, jedoch geniale Funktion, kann das schreiben für den IT begeisterten User noch angenehmer machen! 
  4. Kürzere Artikel sind besser, da der Leser bei langen Artikeln nur den Anfang und das Ende besonders stark in Erinnerung behält.


Zum Beispiel: „Ich habe die Idee den Teil 3 mit der Überschrift „ Projekt Artikelerstellungs — Guide Teil 3  by fyn" zu erstellen, „meine Idee ist es die Bilder immer links umflossen einzusetzen und niemals rechts, weil das menschliche Gehirn die linke Seite als ansprechender empfindet (ok jetzt nicht aufregen, das war erfunden) — oder „ ich finde es gibt schon genug Guides, denn auf hier und da, kam neulich das und dies!".

Dabei hat natürlich  jeder der sich auf Pc.de registriert hat die Möglichkeit etwas beizutragen, denn ich bin auch nicht abgeneigt die verrücktesten Ideen (wie wär´s mit 3D Bildern, oder gar Bilder die den Eindruck erwecken etwas schräg zu liegen?) auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen. Es werden keine unrealistischen Anfragen beachtet, wie zum Beispiel, „meine Idee ist es, ein ganz neues Schreibprogramm auf der Webseite zu installieren, ich kenne mich da voll aus!".

Die Jury besteht selbstverständlich wie gewohnt aus den Membern selbst und es darf von allen Membern nach Strich und Faden bewertet werden — und vor allem FAIR + Kommentar. Der „Stil" welcher die höchste Bewertung kriegt, ist natürlich Favorit und ganz klar darf auch jemand den Part des „Rankings" in Artikelform — übernehmen.

Ich bin gespannt wie dieser Vorschlag ankommt, wer sich meldet und wie kreativ ihr seid.
Hoffentlich melden sich mehrere, sodass wir das Thema „Artikelerstellung" zusammen intensiv und/oder kurz und prägnant einstudieren, bzw. erlernen/dazulernen und letzten Endes — > Veröffentlichen

Ein zweiter Teil wird sicherlich kommen, jedoch können sich gerne alle daran beteiligen und/oder in den Kommentaren ihren Senf dazu geben.

Ich freue mich über jeden Vorschlag und werde diesen unverzüglich beantworten!

Artikel erstellen Blog:
pc.de/Artikel-Layout-blog/
11131 Mal gelesen
+4
21. Jan 2011, 06:58

Kommentare

(10)
RSS
avatar
+2
v x
emexy 21. Jan 2011, 17:13

Interessante Idee, HD!
Ich bevorzuge bei Bildern eine mittige Ausrichtung. Von umflossener Ausrichtung weiche ich meist ab, da mich die vielen Zeilen mit wenig Wörtern eher beim Lesen stören.
Muss dir oben bzgl. der Artikellänge zustimmen. Persönlich finde ich es wichtig, dass ich mit wenig zeitlichem Aufwand viele Informationen in mein Hirn bekomme. Auch sollte das Textbild stimmen, welches vor allem durch viele Absätze oder Hervorhebungen unterstreicht wird. Auch Listen sind bei bestimmen Themen von Vorteil.

Was mir persönlich wichtig ist die Nennung von Quellen. Ich denke, dass die meisten hier vor allem recherchieren und nochmal im eigenen Stil plus eigener Meinung ihren Artikel hochladen. Habe jetzt schon des öfteren versucht die Quelle einzubauen, leider vergesse ich dies meist. Dadurch war meine Idee, dass man vielleicht ein extra Feld für Quellenverweise einbaut. Natürlich sind komplett selbstgemachte Beiträge von meiner Idee ausgeschlossen. Beispielsweise Testberichte. Ich denke auch, dass hier vor allem Diskussion plus verschiedene Meinungen die Hauptaufgabe von PC.de bleiben sollen, und nicht die News- und Informationsquelle Nr. 1. Somit wäre es nur gerecht für den Autor, der das "Original" gepostet hat, wenn er einen Quellenhinweis bekommt.

Was ich mir auch noch auf alle Fälle wünsche ist eine etwas umfangreicherer Editor. Denn manchmal wäre eine farbliche Hervorhebung zum Beispiel schon mal nützlich. Auch wenn HTML-Formatierungen möglich sind, ist ein Klick-Editor bequemer.

Ich hoffe dies ist OK, dass ich meine Gedanken in das Kommentarfeld erläutert habe. Vielleicht kann man zu einer kleinen Diskussion anregen.

avatar
0
v x
HigHDefinition 21. Jan 2011, 19:06

Die Idee ist von fyn! Hatte ich natürlich auch mal im Kopf schwirren, aber nun dachte ich, muss man dass endlich auch mal realisieren und Member die sich unsicher — oder Neu sind, finden Dank einer Einleitung einen Weg in die richtige Richtung.

avatar
+1
v x
fyn 21. Jan 2011, 21:16

Ahoi… Ich melde mich auch mal innerhalb der Kommentare zum Wort. Grundsätzlich bevorzuge ich die umflossene Einbettung von Bildern. Gerade auf der Startseite macht das in meinen Augen einfach eine besser Figur. Aber das ist halt nur meine Meinung. Ziel eines solchen Projektes wäre ja mal die Massenmeinung zu hören.

Eigentlich wäre es dafür sogar wünschenswert, wenn man eine kleine Abstimmung hier machen könnte. Das kann natürlich auch über Bewertungen erfolgen, aber als reine Abstimmung wäre es sicher repräsentativer. Vielleicht kann der Admin da ja weiterhelfen?

Mir würde es speziell vor allem um die gestalterischen Elemente der Texterstellung gehen, um eben ein einheitliches Bild hier auf PC.de zu haben. Das liest sich doch besser, als wenn jeder Autor irgendwie sein Ding durchzieht. Inhaltlich ist das ganz anders. Da ist ja die Grundidee, dass jeder das veröffentlich, was er oder sie für veröffentlichungswert empfindet. Den Rest regelt das Bewertungssystem.

Ich habe schon angefangen einige Möglichkeiten zu visualisieren, bin aber heute leider nicht zum Ende gekommen. Wahrscheinlich wird es von meiner Seite aus auch erst zu Montag etwas. Aber vielleicht tut sich bis dahin ja noch etwas in dieser Richtung.

Die Ergebnisse eines solchen Projektes wären ja auch keine Pflicht, sondern eben nur eine Hilfe für unerfahrene User oder eben für unsichere User wie mich. Ich wäre froh zu lesen, wie es dem Leser den besser gefallen würde.

avatar
+1
v x
stalker 22. Jan 2011, 00:31

Ich bin hauptsächlich als Leser auf pc.de aktiv. Für mich ist es wichtig, dass ich auch Bilder in meinem RSS Reader (Google Reader) sehe und auf meinem iPhone sehe. Also auf jeden Fall das Bild irgendwo am Anfang platzieren.

avatar
+1
v x
gaga 22. Jan 2011, 12:46

Hallo an alle :)
Ich bin ebenfalls für die umflossene Einbettung der Bilder. Ich glaube auch, dass es einfach besser aussieht und angenehmer zu lesen ist. Allerdings muss man auch die Breite des Bildes beachten. Sonst ist der Text bei geringeren Auflösungen (weniger als 1280 Pixel breit) einfach zu schmal.

Was die Formatierung der Texte angeht, bin ich der Meinung, dass kleinere Absätze mit Hervorhebungen von wichtigen Wörtern/Sätzen einfach besser zu lesen sind. Selbstverständlich sollte man auch Listen und Zitaten entsprechend formatieren.

Insgesamt würde ich absolut dafür, ein Tutorial für Einsteiger zu entwerfen. Damit sie einfach eine kleine Orientierung haben. Vielleicht in Form eines Beispielbeitrags mit verschiedenen Elementen und zusätzlichen Hinweisen zur Gestaltung?

avatar
0
v x
HigHDefinition 22. Jan 2011, 14:48

Genau an diesem Tutorial soll sich ja möglichst jeder mit einigen Ideen beteiligen! Finde ich toll das du den zweiten Schritt machst gaga! Hier kannst du deinen Beitrag dann posten . Alle anderen dürfen sich selbstverständlich auch mal 10 Minuten Zeit nehmen und ein kleines Tutorial entwerfen! Ich denke das wir in diesem Jahr 2011 etwas auf die Beine stellen können und das mit geringstem Aufwand! Danke auch an stalker, emexy, fyn usw. für die schnelle Beteiligung. Ich hoffe da finden sich noch mehr, die Ihren Senf dazugeben wollen, denn am Ende wird das beste Tutorial als Muster im Pc.de Blog zu sehen sein. MFG HD

PC.DE – Publish & Comment

PC.DE – Publish & Comment

PC.DE – Publish & Comment

avatar
0
v x
HigHDefinition 22. Jan 2011, 14:50
avatar
0
v x
LoeckchenTV 25. Jan 2011, 00:08

Manchmal bekommt man Kritik oder Verbesserungsvorschläge schon direkt übers Nachrichtensystem. Damit jedoch auch alle Mitglieder und auch Neulinge etwas davon haben, finde ich die Idee zu einem Tutorial gar nicht weiter schlecht. So wünschen sich beispielsweise manche Leser, dass zwischen den Texten und den Bildern genügend Abstand vorhanden ist. Wahrscheinlich schauen viele nicht nur am heimischen PC, sondern auch auf dem Smartphone zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit mal bei PC.de rein.

Ich bevorzuge Artikel, die sehr informativ sind, viele Bilder (mindestens 2) beinhalten und mir umfassende Auskunft über das Produkt oder den Preis geben. Dabei finde ich übersichtliche Listen oder Tabellen oder sogar Pro und Kontra Aufzählungen zur Meinungsfindung besonders wichtig.

Nun zu den Ideen, die mir während des Lesens der einzelnen Vorschläge eingefallen sind. Zunächst einmal finde ich das Einfügen von Videos für Anfänger nach der Veränderung des Editors gar nicht mehr so einfach. Natürlich sollte man sich leicht im Html-Code zurechtfinden können, doch meistens werden die Videos, wenn sie dann einmal eingebunden sind, im normalen Editor nicht mehr angezeigt. Persönlich habe ich aber damit keine Probleme.

(Leider ist mein Kommentar wieder zu lang… weiter Part II)

avatar
0
v x
LoeckchenTV 25. Jan 2011, 00:11

(Part II Fortsetzung)
Das vorgeschlagene Eingabefeld für Quellen von emexy finde ich nicht gut, denn ich hoffe viele User schreiben ihre Artikel eigenständig, hauptsächlich auf eigene Erfahrungen mit dem Dienst oder Produkt beruhend und lesen ansonsten alle Quellen querbeet. Ansonsten für eine einzelne Quelle sollte ein Knoten im Hirn oder eine Gedächtnisstütze am Rand ausreichen :P

Nun wie kann man PC.de noch professioneller machen, als es schon ist. Natürlich war das nicht die Frage, jedoch denke ich sind wir mit einem Tutorial schon auf einem guten Weg dahin. Deshalb interessieren mich auch noch weitere Verbesserungsvorschläge! An dieser Stelle würde ich mich freuen wenn wir als „PC.de-Community“ auch ein eigenes Video Intro besäßen, sodass man egal auf welchem Account des jeweiligen Users das Video zum Artikel hochgeladen wurde, man aber als eine Art Markenzeichen erkennt welche Community neben IGN oder Machinima seine Position bei Youtube weiter ausbaut. Ich finde wir sitzen alle in einem Boot, schreiben alle für eine großartige Plattform, die eine Menge bewegt und in Sachen Technik viele Trends setzt, aufklärt und Tipps gibt. Mal schauen, was Andere davon halten. Konkrete Vorstellungen zu einem solchen Intro habe ich aber nicht habe ich dazu aber nicht. Nur vielleicht sollte es nicht allzu lang sein, aber allen Usern zu Verfügung stehen, um es in die jeweiligen Videos mit einbinden zu können.

Eine weitere Sache wäre das Einbinden von sogenannten Sterne Ratings. Vielleicht könnten Bilder von einem bis sechs Sternen das Fazit und auch die Endbewertungen etwas verschönern. Ich dachte da an so etwas wie: (Bild: cdn2.pc.de/images/8/f/2/b/483/4390e8b940.jpg) (PC.de Artikel: pc.de/games/tower-defense-spiele-737)

Nunja und zum Schluss vielleicht noch die Idee zum Einbinden einer Toolbar am unteren Rand des Bildschirms. Doch das sollten wir alle noch einmal überdenken und Pro und Kontra gegeneinander abwägen.

Vielen Dank für den kreativen Raum! LoeckchenTV

avatar
0
v x
HigHDefinition 25. Jan 2011, 11:32

Also das nenne ich Beteiligung! Wenn nun jeder noch sein Tutorial im neuen pc.de/artikel-layout-blog/ Artikel erstellen Blog postet, bin ich hin- und weg. Die Idee mit dem Video ist auch nicht schlecht, jedoch reicht ein textgebundenes Tutorial sicherlich erstmal. Gruß HD


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.