x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Saints Row 3 - Sex, Drogen und Gewalt

Saints Row 3 - Sex, Drogen und Gewalt

Nimmt man die abgefahrenen Ideen und Farben von „Bioshock" und kombiniert diese mit den realistischen Möglichkeiten von „GTA" ergibt dieser brisante Mix wohl das neue „Saints Row 3". GTA hat es vorgemacht — Mit Nico Bellic hat Rockstar Games es zu Millionen von Fans gebracht und das weltweit. Doch warum lieben die Gamer gerade diese Art von Spiel? Nun, die Antwort ist nicht gerade schwer zu erraten — In solchen Spielen darf man nunmal Sachen tun, die man in der Realität niemals tun würde, denn man wird für böse Aktionen nunmal bestraft. Jetzt möchten die Entwickler „THQ" von Saints Row 3 die verrückte Epoche der hiesigen Zeit ebenso ausnutzen.

Ob mit der Kettensäge, dem Baseballdildoschläger, der Machete, oder auch mit der Pistole — in Saints Row 3 sind die verrückten Möglichkeiten in jedem Falle unbegrenzter als in jedem Teil von GTA. Alleine schon die originellen Schlagkombinationen und witzigen Sprüche unserer Helden im Spiel sind einfach nur als episch zu bezeichnen. Dabei darf hier keinesfalls die Realität zu ernst genommen werden, denn anders als in "gewöhnlichen" Spielen dieses Genres, spielen Fantasie und Wirklichkeit hier beide eine große Rolle.

Gameplay
In dem Kampagnen Modus darf man sich definitiv auf abwechslungsreiche Schlachten freuen und im Hordenmodus auf blutige Splatteraction der nicht so feinen englischen Art. Im wahrsten Sinne des Wortes ist das Spiel richtig „Bloody" und jeder der in SR3 schonmal mit Riesenfäusten quer durch die City gelaufen ist und den ein oder anderen Schlagabtausch vollzog, wird dies bestätigen können.

Ob das Game in Deutschland schon bald indiziert wird oder nicht — dieses Game hat definitiv Potenzial und fesselt den Actionhungrigen Gamer stundenlang auf dem Stuhl. Wer genug von der Action hat, kann es sogar ganz gemütlich angehen lassen, denn nachdem ein Auto geklaut wurde, darf man das Spiel auch als Rennspiel nutzen und einige Runden durch die City drehen. im Koop Modus ist es Online sogar möglich zu Zweit die Stadt unsicher zu machen — na dann Rock ´n Roll!
2607 Mal gelesen
+1
15. Dez 2011, 19:08

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.