x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Hack übertaktet Galaxy Tab auf 1,2 GHz

Galaxy TabDas Galaxy Tab konnte mit einem modifizierten Kernel auf 1,2 GHz übertaktet werden. Bisher funktioniert der Hack nur auf den Versionen des Galaxy Tab, die über den US-Mobilfunkanbieter Sprint verkauft werden. Beim Smartphone Galaxy S ist eine Übertaktung schon seit dem Sommer 2010 möglich.

Bisher befindet sich der eingesetzte Kernel im frühen Alpha-Status und so kann der Einsatz bisher noch nicht empfohlen werden. Die Entwicklung des Kernel scheint aber schnelle Fortschritte zu machen und so kann erwartet werden, dass auch bald die anderen Versionen des Galaxy Tab unterstützt werden.

Der Kernel gelangt über Heimdall-Flashing auf das Gerät. Vorher hat der Autor des Kernel sein Gerät über z4root modifiziert. Nutzer können den modifizierten Kernel mit Heimdall auf das Gerät bringen, wenn sich dieses im Download-Mode befindet. Dieser lässt sich durch eine simple Tastenkombination einleiten.

Der Download und eine Anleitung findet sich bei XDA-Developers.

2815 Mal gelesen
+5
20. Jan 2011, 18:45

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.