x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

iPad Case mit Tastatur beendet Diskussion Notebook vs. Tablet

iPad Case mit Tastatur beendet Diskussion Notebook vs. TabletWenn du gerade zwischen einem iPad und einem kleinen niedlichen Notebook schwankst, ist das Crux360 Case vielleicht die Antwort auf deine Frage. Crux ist nicht wirklich die einzige Hülle für dein iPad mit integrierter Tastatur, aber die erste (abgesehen von den selbstgemachten Ausführungen, die dein iPad vergleichbar zum herkömmlichen Notebook mit einer harten Schale schützt.

Zusätzlich zur Bluetooth-Tastatur im Notebook-Modus ist das Crux360 mit einem Schwenkgelenk ausgestattet und kann somit im sogenannten „Movie Modus“ aufgestellt werden. Du kannst somit das iPad auch flach zusammenfalten und so AUCH den herkömmlichen Touchscreen verwenden.

Das Crux360 kann bereits vorbestellt werden und wird dann voraussichtlich im nächsten Monat geliefert – der Preis $150.
Crux Case
4195 Mal gelesen
+6
20. Nov 2010, 15:37

Kommentare

(3)
RSS
avatar
0
v x
emexy 20. Nov 2010, 19:36

Entweder will man ein leistungsstärkeres Notebook oder ein verspieltes iPad. Nette Idee beide zu kombinieren. Aber dadurch ist ist es kein richtiges Notebook oder iPad mehr. Irgendwie ist es nur etwas Halbes. Gibts dann zu dem Case auch USB-Slots, die dann auch auf dem iPad funktionieren?

avatar
0
v x
ben 23. Nov 2010, 17:33

Da würde ich eher ein vernüftiges Convertible der Kombination iPad+Tastatur Case vorziehen, vom Preis kommt das dann in etwa aufs gleiche.

avatar
0
v x
volume 23. Nov 2010, 22:34

Meiner Meinung nach ist diese Entwicklung wirklich richtungweisend und soll auch von anderen Herstellern übernommen werden. Alles in einem — Tablet, Computer, Mediencenter, mobil und leicht. Die Leistung stimmt in wenigen Jahren auch. Eigentlich müssen nur bessere Akkus her um es perfekt zu machen


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.