x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

13" Mac Book Pro mit Retina Display

Nun ist es offiziell. Apple hat bei seiner Keynote vom 23.Oktober das neue 13" Zoll MacBook Pro mit Retina Display vorgestellt. Dünner, leichter, besser, Apple weiß zu überzeugen.
afaf
Bereits einen Monat nach dem Verkaufsstart des neuen iPhone 5 bringt Apple nun auch sein neues 13" Zoll MacBook Pro auf den Markt.Bei der wohl letzten Keynote diesen Jahres von Apple, wurde es belichtet und angeprießen und es scheint wirklich wieder eins der Apple-Wunder zu sein, denn es vergrößert den Abstand zur Konkurrenz wieder um ein gutes Stück und zeigt zu was Apple doch noch fähig ist, auch ohne Steve Jobs.

MACZu sehen war der neue beeindruckende Retina-Display der mit einer gigantischen Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkten gestochen scharfes arbeiten an HD-Filmen und Bildern ermöglicht. Es besitzt über 4 Millionen Pixel, das entspricht doppelt so vielen als ein HD-Fernseher besitzt, und hat eine Pixeldichte von 227 ppi (Pixel per Inch). Die Auflösung ist nun viermal so hoch als noch beim alten MacBook und zudem die höchste Auflösung eines 13" Zoll Notebooks auf dem Markt derzeit. Das Retina nutzt ein IPS-Panel, welches einen Blickwinkel von 178° erlaubt, die Reflexionen auf dem Bildschirm um 75% reduziert und einen 29% höheren Kontrast als sein Vorgänger hat.


MAC
Auch der neue Flash-Speicher scheint ziemlich zu überzeugen. Er soll vier mal schneller als eine normale Notebook-Festplatte sein und somit noch schnelleren Boot und Datenzugriff ermöglichen. Man kann sich wahlweise 128, 256, 512 oder 768 Gigabyte verbauen lassen. Hinzu kommen 1600 Megahertz schnelle 8 Gigabyte Arbeitsspeicher.
Neben dem schnellen Speicher, kommen die neusten Ivy Bridge Generationen von Intel zum Einsatz:

     -Intel Core i5 taktet mit 2 x 2,5 Gigahertz, dank Turbo Boost bis zu 3,1 Ghz
     -Intel Core i7 taktet mit 2 x 2,9 Gigahertz, dank Turbo Boost bis zu 3,6 Ghz

Für die farbenprächtige und scharfe Darstellung sorgt eine interne Intel Graphics HD 4000 Grafikeinheit.

MAC

Auch Anschlussmöglichkeiten besitzt das MacBook zur Genüge:
Anschlüsse
 An der Seite sitzen zwei Thunderbolt- und zwei USB 3.0-Anschlüsse, welche dem Nutzer eine Vieltahl an Anschlussmöglichkeiten für sämtlich Peripherie bietet. Ein neuer HDMI-Port bietet schnellen Anschluss an HD TV-Geräte. Mit verbaut wurde eine FaceTime HD
Kamera mit einem Dual-Mikrofon, dazu wurden dem neuen Vorzeigemodell verbesserte Lautsprecher, eine Klinkenbuchse, 3-Stream 802.11n Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und einen MagSafe 2 Stromanschluss spendiert. Das "RetinaBook" verzichtet auf ein optisches Laufwerk.

Der Akku des kleinen Kraftprotzes hält bis zu 7 Stunden im Betrieb und bis zu 30 Tage im Stand-by.
Während es sich im Ruhemodus befindet, hält die neue Power Nap-Funktion in OS X Mountain Lion das MacBook Pro immer aktuell.  Power Nap aktualisiert automatisch Kontakte, Mail, Reminders, Kalender und Fotostream und wenn das Notebook ans Stromnetz angeschlossen ist, ermöglicht es Downloads von Software Updates und macht Backups des Mac mit Time Machine.

MAC

Auch diesmal hat Apple das scheinbar unmögliche geschafft, und sein ohne hin schon sehr schlankes MacBook noch dünner bekommen. Mit einer Dicke von 1,9 cm ist es um 20% dünner geworden als sein Vorgänger. Das MacBook hat auch abgespeckt und wiegt knapp ein halbes Kilo weniger mit 1,62 Kilogramm.

Das neue 13" MacBook Pro mit Retina ist seit heute in zwei Varianten im Apple Store erhältlich. DIe günstigere Basis-Version mit Intel Core i5 und 128 GB Falsh-Speicher kostet stolze 1749 Euro inkl. MwSt. Die teurere Version mit lediglich doppelt so viel Speicher schlägt mit 2049 Euro inkl. MwSt. zu Buche. Hinzu konfihurieren lässte sich mehr Speicher und das Upgrade auf den Intel Core i7 Prozessor. Ansonsten lässt sich nur noch Zubehör dazu bestellen.





9935 Mal gelesen
+4
23. Okt 2012, 22:53

Kommentare

(1)
RSS
avatar
0
v x
technikfreak 28. Okt 2012, 19:12

So einen Macbook Pro hätte ich auch gerne, meiner gibt gerade den Geist auf.


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.