x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Nokia Asha 210 - 80€ und 1,5 Monate akkulaufzeit!

44 Tage akkulaufzeit, 12 Stunden gesprächszeit14 Stunden im Web surfen, W-Lan, Bluetooth und mobiles Internet und alles für nur 80€?!
Das neue Nokia Asha 210 macht das möglich.  


Mit dem Asha 210 bringt Nokia ein Handy auf den Markt, das im Stand-by-Modus bis zu 44 Tage akkulaufzeit hat. Es verfügt über eine vollwertige, mechanische QWERTZ-Tastatur und einen 2,4 Zoll Display mit 240 x 320 Pixeln. Es sind schon viele Apps vorinstalliert um damit bequem E-Mails, Whatsapp-Nachrichten, Twitter-Feeds, Facebook-Nachrichten oder SMS schreiben zu können.

Es hat die Maße 111,5 x 60 x 11,8 mm und ist ca.100 g leicht. Es erinnert an das Blackbarry Bold oder Curve, mit der QWERTZ-Tastatur und dem relativ kleinen Bildschirm. Extra Shortcut-Tasten ermöglichen das dierekte öffnen von Facebook oder Whatsapp.

Es stehen zahlreiche Verbindungen zur verfügung. Für Daheim gibt es WLAN, für Unterwegs hat man die Möglichkeit sich per GPRS oder EDGE, einer langsameren Version von UMTS, mit dem Internet zu verbinden. Der Browser von Nokia verwendet eine Client-Server-Architektur, welche die Webseiten komprimiert und anpasst, so dass der Browser eine geringere Datenmenge erhält. Der dierekte Austausch von Daten zu einem anderen Mobilgerät kann via Bluetooth 2.1, sowie via USB stattfinden.

Die eingebaute Kamera hat 2 Megapixel und befindet sich auf der Rückseite.
Der interne Speicher hat nur 32 oder 64 MByte, per Micro-SD-Karte lässt sich dieser aber auf maximal 32 GB erweitern. Dort kann man weitere Daten, wie Musik oder Fotos speichern. 

Das Nokia Asha 210 soll Ende diesen Jahres für 75 - 80€ an den Markt kommen. Eine Dual-Sim Version soll für den gleichen Preis angeboten werden.
Dieses Handy ist nicht für Leute, die mit ihrem Handy gerne HD-Videos anschauen, oder hochauflösende Bilder schießen. Vielmehr für Leute, die viel mit anderen über Whatsapp oder Facebook schreiben.
18421 Mal gelesen
+3
25. Apr 2013, 20:49

Kommentare

(2)
RSS
avatar
0
v x
erik 19. Jun 2013, 11:49

Für den Bedarf der meisten dürfte so ein Featurephone eigentlich ausreichen

avatar
0
v x
janeitechen 28. Aug 2013, 07:21

Solche Handys verlieren immer mehr an Beliebtheit.


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.