x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Die neue Nokia Lumia Serie im Überblick!

Nokia Lumia 920 & 820


Innovativ, eine klasse Kamera, Musik streamen von überall und jetzt sogar noch Kabellos das Smartphone laden?
Vor all dem müssen sich jetzt die grossen Smartphone Hersteller in Acht nehmen, da die neuste Serie von Nokia Lumia neue Massstäbe setzt.

Allgemein
Nokia präsentierte  zwei neue Smartphones. Das Lumia 920 mit einem 4.5-Zoll Display und das Lumia 820 mit dem etwas kleineren 4.3-Zoll Display. Beide werden mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 8 betrieben. Der Touch-Bildschirm reagiert laut Nokia nicht nur auf Berührungen des Fingers, sondern kann auch mit Handschuhen bedient werden, was im Winter praktisch sein kann. Mit dem neuen Feature „City Lens“ wird einem alles, was eine Stadt zu bieten hat, im Sucher Ihrer Handy-Kamera angezeigt.
Kamera




Mit der Kamera haben Nokia die Messlatte um einiges höher gestellt. Jo Harlow hat sie sogar bei der Vorstellung als „beste Smartphone-Kamera“ bezeichnet, wobei sie wahrscheinlich sogar Recht hat. Die 41-Megapixel-Kamera in Nokia Pureview 808 liefert fantastische Bilder mit Carl Zeiss Optik und diese erst noch Wackelfrei. Man merkt bei dem Antippen vom Auslöser die Bildstabilisatoren die auch bei starker Verwackelung immer noch erstaunlich scharfe Bilder hin bekommen. Mit der verbauten Kamera wollen die Hersteller eigentlich zwei verschiedene Punkte erreichen. Zum einen, weil der Nokia-Manager Ilari Nurmi fand, dass die Bilder in Facebook teilweise sehr schlecht seien und man dies mit dem Nokia Lumia 920 ändern wolle. Der zweite Punkt soll folgendes Problem lösen: Die Leute fotografieren immer mehr in der Abenddämmerung mit ihrem Smartphone und die Kameras liefern bei nicht optimaler Beleuchtung meist fast unbrauchbare Fotos. Hier hat Nokia enorme Fortschritte gemacht, die dank der Stabilisator-Technik lange Belichtungszeiten ermöglichen sollen. Laut Hersteller sollen mit der Pureview-Technik in gedämmten Licht Fotos wie bei einer Nachtsichtkamera entstehen, einfach ohne den Grünton.

Das Handy ohne Kabel laden?


Sehr praktisch ist auch die neue Ladefunktion. Es wird kein Kabel mehr benötigt sondern das Smartphone wird drahtlos induktiv geladen. Im Lumia 920 ist diese Funktion bereits integriert und bei dem Lumia 820 kann optional ein Rückendeckel gekauft werden, in dem die Ladespule integriert ist. Leider muss bei beiden Lumias das drahtlose Netzteil gekauft werden, welches auch in der Zubehörliste erhältlich ist. Das ganze hört sich zwar sehr praktisch und bequem an, hat aber leider auch einige Nachteile. So dauert es zum Beispiel länger den Handyakku zu laden als herkömmlich mit einem Kabel. Es treten auch einige Übertragungsverluste auf. Man muss sich dann entscheiden ob man mit den Verlusten leben will, dafür aber einen grösseren Komfort erhält und Standortunabhängiger ist, oder ob sich das Ganze nicht lohnt.

Display & Prozessor
Der 4.5“ Bildschirm, der im Lumia 920 verbaut wurde soll einen guten Eindruck machen. Das Display hat einen sehr hohen Kontrast und ein dunkles, tiefes Schwarz. Weiter soll sich das Display an dem Umgebungslicht anpassen, so dass bei direkter Sonneneinstrahlung der Bildschirm immer noch gut erkennbar ist, was bei anderen Smartphones bereits zu Problemen führte.

Das Lumia 920 wird von einem Snapdragon S4 Prozessor angetrieben. Dieser ist ein Dual-Core 1.5 Ghz Prozessor der den führenden Quadcore-Chips ein wenig hinter nach hinkt. Ilari Nurmi hat jedoch richtig gesagt, dass wenn Hard- und Software gut miteinander abgestimmt sind, die Prozessorgeschwindigkeit nicht so wichtig ist wie man immer denkt. Im Test bestätigte sich diese Aussage. Man konnte keine Verzögerungen oder sonstige Nachteile am 1.5 Ghz Prozessor vom Testgerät finden.

Nokia Musik
Mit Nokia Musik hat man die Möglichkeit Musiktitel unbegrenzt, kostenlos und von überall zu streamen und herunterzuladen. So können die neusten Titel nur mit einem Klick angehört werden. Man hat auch die Möglichkeit einen eigenen Kanal zu erstellen. 

Technische Daten
  • 8.7 Megapixel Kamerasensor (Auflösung)
  • Nokia PureView Kameratechnik 
  • 4.5'' grosses Displays
  • Snapdragon S4 1.5Ghz Dual-Prozessor
  • 10.0 Std. Sprechzeit (UMTS/3G, max.)
  • 400.0 Std. Stand-by-Zeit (UMTS/3G, max.)
  • 67.0 Std. Musikwiedergabe (max.)


FG Indechse
1647 Mal gelesen
+2
17. Sep 2012, 12:38

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.