x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Nokias Flagschiff N8 voll mit Fehlern

Nokias Flagschiff N8 voll mit FehlernNokia plante das N8 vor allem als iPhone-Herausforderer, mit neuer Symbian 3 Oberfläche. Doch das Smartphone soll ein Stromproblem besitzen, dass das Handy einfach ausschaltet. Es lässt sich dann nach Aussage mehrerer Opfer sogar nicht mehr einschalten. Laut Nokia-Manager Niklas Savander seien von dem Bug nur wenige Käufer betroffen. Außerdem wurden zukünftliche N8-Modelle gefixt. Selbstverständlich könne man das fehlerhafte Gerät gegen ein funktionierendes eintauschen, so der Manager. Obwohl es anscheinend nur eine kleine Zahl an Käufern betroffen waren, ging das N8 mehrmals zurück. So kann das Teil noch so toll sein. Fehler will niemand haben. Einige Geschäfte verkaufen sogar nur noch auf Bestellung das Nokia-Phone. Das wird Nokia sehr treffen, vielleicht sogar der Ruin. Ans iPhone kommt das N8 auf alle Fälle nicht ran.
1183 Mal gelesen
 -1
21. Nov 2010, 13:34

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.