x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?

Das Design der tragbaren Geräten entwickelt sich ständig weiter. Ich möchte gleich zwei interessante Notebook-Konzepte vorstellen, die vielleicht schon in der nahen Zukunft in Serie gehen könnten.
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Der Designer Yang Yongchang hat ein sehr interessantes Konzept des Notebooks mit einer aufklappbaren Tastatur vorgestellt. Sieht wirklich edel aus wie ich finde. Jeder wem die Tastatur seines Laptops zu klein erscheint wird Freude daran haben.
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?

Das zweite Konzept sieht noch ungewöhnlicher aus: ein Notebook mit gleich zwei Bildschirmen. Nicht schlecht was? Besonders für Gamer oder CAD-Anwender sehr gut geeignet.
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?
Zwei Notebook-Konzepte: große Tastatur oder zwei Displays?

Was haltet ihr von diesen Ideen? Ich freue mich auf eure Kommentare.
4712 Mal gelesen
+5
2. Apr 2010, 17:58

Kommentare

(3)
RSS
avatar
0
v x
Qulek 2. Apr 2010, 19:07

Die Idee von der aufklappbaren Tastatur ist gut. Ich denke aber, dass die Reihenfolge der Tasten sehr stark von der normalen Tastatur abweicht und somit für viele Nutzer einfach unbrauchbar ist.

avatar
0
v x
tumbo 3. Apr 2010, 17:33

An dieser Stelle würde ich gern so etwas wie aufklappbare Cleankeys Touch Sensitive sehen. Dann wäre es möglich ein normales Tastaturlayout zu benutzen.

avatar
0
v x
LoeckchenTV 11. Jun 2010, 23:28

Also es sieht ja schon ein wenig aus wie ein typisches Science Fiction Produkt, an dem die Filme Macher wieder lange rumgetüffelt haben. Naja das ist eben der Fortschritt unserer Zeit. Immer wieder neue Variationen von zusammen gebastelter Technologie. Dennoch bleibt es fraglich, ob es wie Qulek schon erwähnt, wirklich dem Anwender vom Nutzen sein kann, wenn die Tastatur von der normalen Anordnung der Buchstaben abweicht. Was meint ihr, ist das Spacebook der Hit des Jahres auf den wir alle gewartet haben oder doch eher ein echtes Designerstück das den Praxistest nicht besteht? Ich finde alle die sich jetzt nen großen Bildschirm wünschen sollten sich lieber einen 17 Zoll Laptop kaufen als ein Spacebook, dass sicherlich anfälliger ist für mögliche Schäden durch Erschütterungen. Auch der in sich verschachtelte Bildschirm ist mir nicht ganz geheuer, ob er auf lange Sicht das halten kann was er verspricht!


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.