x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Verfügbarkeit von neuen Intel CPUs Die neuen Clarkdale-CPUs von Intel sollen noch im Januar erhältlich sein. Das zumindest wird von vielen gut informierten Quellen behauptet. Viele deutsche Händler listen bereits folgende Modelle zu denen die Preise ebenfalls bekannt sind: Intel Core i3-530 mit 2 x 2.93GHz (boxed) wird ab ca.113 Euro gelistet. Intel Core i3-540 mit 2 x 3.06 GHz (boxed) kostet rund 136 Euro.
1789 Mal gelesen
+4
5. Jan 2010, 12:01
Digitimes, eine Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Apples Bestellgewohnheiten in Bezug auf Hardwarekomponenten zu beobachten, um daraus Rückschlüsse auf zukünftige Entwicklungen zu ziehen, hat einen saftigen Leckerbissen bezüglich der iPhones-Kamera gefunden. Apple hat anscheinend für 2010 nicht nur 40-45 Millionen Kameraeinheiten von OmniVision Technologies bestellt (im Vergleich zu 2009 waren es 21 Millionen), sondern Kamera-Chips, die mit jeweils 5 Millionen Pixeln ausgestattet sind.

Apple bestellt 40 Millionen 5-Megapixel iPhone-Kameras

Dass Apple die Kameras gemäß der iPhone Ankündigung zum Sommer verbessern würde, ist keine Überraschung, aber es ist gut zu sehen, dass die Kamerafunktion ernst genommen wird, nachdem sie in den ersten beiden iPhones vernachlässigt wurde. Hoffentlich sind diese fünf Megapixel gut eingesetzt und nicht so verzerrt wie bei meiner Samsung 5MP Handy-Kamera, wo die Pixel, die so nah aneinandergequetscht sind.
2165 Mal gelesen
+4
20. Jan 2010, 19:40
Nun da die Nullen hinter uns liegen, können wir die neue Dekade mit einem großen Knall beginnen. Viele neue Technologien stehen bereit und werden in diesem Jahr für Aufsehen sorgen. Einige dieser Technologien sind absolut neu, aber viele wurden über längere Zeit entwickelt und sind nun einsatzbereit. Wenn es dabei einen Themenschwerpunkt gibt, ist es das mobile Internet. Wenn ich über die Top 10 Technologien betrachte, die das Jahr 2010 bestimmen werden, sind mehr als die Hälfte von ihnen mobil. Doch diese Technologien sind an Fortschritte gebunden, die das gesamte Web betreffen.

Zehn Technologien, die das Jahr 2010 bestimmen

Nachfolgend finden Sie meine Liste der Top 10 Technologien, die das Jahr 2010 am stärksten beeinflussen werden:
1989 Mal gelesen
+3
17. Jan 2010, 12:49
Wussten Sie, dass Anfang 2009 der erste „hirngesteuerte Twitter-Eintrag“ verfasst wurde? Wie wäre es, wenn wir eines Tages Windschutzscheiben mit Widgets individualisieren könnten? Schon bald werden wir möglicherweise auf neuen, innovativen und aufregenden Wegen mit Computern interagieren.

Im Hinblick auf unsere Geschichte ist es noch nicht lange her, dass das erste Telefongespräch stattfand. Relativ betrachtet, macht das den PC zu einer Erfindung des letzten Jahres und Social Networking wurde dementsprechend nur einen Augenblick später ins Leben gerufen. Stellen Sie sich nur vor, was dann in naher Zukunft kommen wird…
Die Weise, auf die wir zukünftig mit Computern kommunizieren, ist mehr als aufregend. Was vormals wie Science Fiction und Unsinn aus Hollywoodfilmen wirkte, beginnt nun auch im echten Leben Gestalt anzunehmen und einige dieser Technologien sind milde gesagt überwältigend. Hier ein Vorgeschmack darauf, was das Interface-Design der Zukunft zu bieten hat:

Heads-Up- Displays
Obwohl Heads-Up-Displays (oder HUDs) ursprünglich für die Militärluftfahrt entwickelt wurden, damit die Piloten ihren Blick nach vorn gerichtet halten konnten, werden HUDs in vielen weiteren Bereichen angewendet. Heutzutage kommen Sie in vielen Autos und einer Vielzahl experimenteller Szenarien zum Einsatz.

Die Zukunft des Interface-Designs
3577 Mal gelesen
+6
16. Jan 2010, 21:02
iGuide und iSlate — Zwei mögliche Namen für ein Apple Tablet

Nachdem Apple anscheinend die Marke „iSlate“ angemeldet und die Domain iSlate.com gekauft hat, sind einige Personen überzeugt, dass iSlate der offizielle Name für Apples gerüchteumwobenes Touchscreen Tablet wird. Weitere Nachforschungen ergaben, dass ebenso ein Antrag für die Marke „iGuide“ gestellt wurde, welcher auffällige Ähnlichkeiten zur „iSlate“-Spezifikationen aufweist. Hieraus hat sich diese Vermutung entwickelt, dass iGuide ein weiterer Namenskandidat für ein Apple Tablet sein könnte.

MacRumors, deren ursprünglicher Meldung zufolge Beweise dafür vorliegen, dass Apple iSlate.com gekauft hat, haben herausgefunden, dass der Antrag zur Registrierung des iGuide Trademarks von Apples Trademark-Spezialistin Regina Porter unterzeichnet wurde. Porter hatte bereits zuvor die iSlate Unterlagen unterschrieben. Der iGuide Antrag beschrieb Eigenschaften, die Teil eines Mehrzweck Gadgets sein könnten:
1905 Mal gelesen
+4
6. Jan 2010, 20:07
Wenn Sie ständig unterwegs sind, aber nicht auf einen stetigen Zugriff auf Pornografie verzichten wollen, sollten Sie sich überlegen, sich ein Droid-Phone zuzulegen.

Der Wahre Grund, um ein Droid-Phone zu kaufen ist Pornografie!

Weder in Googles offiziellem Android Strore noch im Apples iPhone App Store sind Porno-Applikationen erhältlich. Doch MiKandi ist ein neuer Store, der es sich zum Auftrag gemacht hat, diese Lücke zu füllen. Angeboten werden Inhalte für Erwachsene, die einem Bericht von CNET zu Folge jedoch nicht mit einem iPhone aufgerufen werden können. Hier liegt einer der Vorteile von Googles offener Plattform.
3315 Mal gelesen
+4
5. Jan 2010, 08:36
Seagate erzielt jährlich Umsätze in Höhe von rund 10 Mrd. US-Dollar aus seinem mehr als 30 Jahre alten Geschäft mit Hard Drives. Doch heute nach einer zweijährigen Studie gibt das Unternehmen bekannt, dass es einen neuen Geschäftszweig im Flash Memory Bereich verfolgt. Dies verkörpert eine der bedeutendsten Neuerungen binnen des Unternehmens seit Jahren.

Seagate wechselt von Hard Drives zu Flash-Speichern

Anstelle von mechanischen Festplatten nutzen die neuen Seagate Pulsar enterprise solid state drives (SSD) Flash Memory Chips zur Datenspeicherung. Während bekannte Unternehmen wie Samsung, Stec und andere bereits seit geraumer Zeit SSDs herstellen, ist dies Seagates erster Schritt in diesen Markt. Gartner vermutet, dass dieser Markt sich in 2010 auf 1 Mrd. US-Dollar verdoppelt.
2393 Mal gelesen
+3
5. Jan 2010, 08:31