x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Tablet Markt wird starkes Wachstum erleben!

Tablet Markt wird starkes Wachstum erleben!

Es ist nur wenige Monate her, als uns die ersten Tablet-PCs erreichten. Dennoch scheint es jetzt bereits fest zu stehen, dass diese Geräte in Zukunft nicht mehr aus dem Computermarkt wegzudenken sind. Ein Blick auf die aktuellen Erhebungen von Bitkom verdeutlichen diese Annahme jetzt noch einmal zusätzlich. Nahezu in allen Ländern der Welt wird in den nächsten Jahren ein steiler Anstieg beim Verkauf der Tablet-PCs festzustellen sein.

Auch Deutschland ist von diesem Trend nicht ausgenommen. Waren es im Jahr 2010 noch rund 800.000 verkaufte Geräte, so soll diese Zahl im heurigen Jahr auf bis zu 1,5 Millionen gesteigert werden. Auch im darauffolgenden Jahr ist kein Ende dieser Entwicklung in Sicht. Aktuelle Prognosen des Hightech-Verbands besagen, dass 2012 rund 2,2 Millionen Tablets über den Ladentisch gehen werden. Vor allem die Hersteller werden sich in diesem Jahr über deutlich stärker klingelnde Kassen freuen dürfen. Eine Steigerung des Umsatzes von rund 70 Prozent würden den Unternehmen zusammen rund 770 Millionen Euro bescheren.

Sollte alles wie vorhergesagt ablaufen, so könnte schon im nächsten Jahr eine magische Grenze durchbrochen werden. Bereits im dritten Jahr sollten die Tablet-PCs einen Umsatz von über einer Milliarde Euro einspielen. Doch was ist eigentlich ein Tablet-PC genau? In gewisser Weise könnte man sagen, dass ein solches Gerät Elemente aus verschiedenen anderen Bereichen, wie etwa Smartphones oder Laptops, zu bieten hat. Während einige der Funktionen einem Notebook ziemlich ähnlich sind, erinnert der berührungsempfindliche Bildschirm eher an die modernen Smartphones.

Besonders erstaunlich ist die Tatsache, dass die Tablet-PCs bereits 2011 einen zweistelligen Marktanteil erreichen werden.  Damit werden in diesem Jahr wohl bereits mehr  Tablets als Netbooks verkauft. Ziemlich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Netbooks oft mehr als die Hälfte günstiger sind. Gute Tablet-PCs gibt es bei allen namhaften Herstellern in der Regel ab einem Preis von 500 Euro zu kaufen.  

Tablet Markt wird starkes Wachstum erleben!

BITKOM hat aber auch Erhebungen für den gesamten Bereich der Personal Computer angestellt, zu dem neben Tablets und Netbooks auch gewöhnliche PCs und Laptops zählen. In diesem Jahr werden die Hersteller insgesamt knapp an der 15 Millionen  Geräte Grenze scheitern. Besonders beachtlich ist dabei der Anteil an tragbaren Geräten, rund 11 Millionen der verkauften Teile zählen zu dieser Kategorie. Auch der Umsatz kann im Bereich der Personal Computer noch einmal leicht gesteigert werden.

DieBITKOM schätzt die Einnahmen aller Hersteller und Produzenten auf rund 6,9 Milliarden Euro.Dass die Tablet-PCs tatsächlich weiter voll im Trend liegen, beweist die aktuelle Hightech-Messe CeBIT in Hannover. Werden zurzeit nicht weniger als 40 unterschiedliche Tablets vorgestellt, die in den kommenden Monaten auf den Markt gebracht werden sollen. Praktisch alle bekannten Hersteller, darunter Samsung, Acer oder Toshiba, haben an ihren Ständen zumindest ein oder mehrere neue Tablets ausgestellt. 
2655 Mal gelesen
+4
3. Mär 2011, 13:33

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.