x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!
geralt / pixabay.com
Zahlreiche deutschsprachige Bücher mit diversen Themen rund um Web-Entwicklung strömen permanent auf den Markt. Im nachfolgenden Artikel sind einige interessante Titel vorgestellt, um einen Einblick in die Inhalte zu erhalten.

Dazu zählen Bücher über Java, JavaScript, aber zu spezifischen Aspekten der Sicherheit innerhalb von Webanwendungen. Auch die moderne Weiterführung der Web-Entwicklung findet Betrachtung, ebenso wie ein Blick auf die Entwicklung von responsive WordPress-Umgebungen.


 0
31. Jul 2014, 22:57
Quelle: http://for.prosiebengames.de/bilder/




HTML5, CSS3, JavaScript, AJAX und Co – die Welt der Browserstandards ist inzwischen sehr vielfältig geworden.


Ebenso vielfältig sind auch die Produkte geworden die mit Hilfe dieser Standards entstehen.
 0
17. Feb 2014, 15:48
Quelle: http://everquest2.de/media/screenshots


In Sachen Vermarktung von Computerspielen hat sich in den letzten Jahres Einiges getan.

Der Wandel hin in Richtung Cloud-Computing gibt auch hier den allgemeinen Trend vor:

Statt dass man sich noch länger Datenträger im Geschäft vor Ort kauft, erwerben viele Spieler einfach nur noch "das Recht", sich ein gekauftes Spiel jederzeit herunterladen zu können.

 0
17. Feb 2014, 15:34
Login mit Eingaberhythmus-PrüfungStändig ist die Rede von Sicherheit, und wie man es schafft, dass das eigene Benutzerkonto nicht missbraucht werden kann.
Diesem Problem habe auch ich ein paar Stunden gewidmet und habe mit RhythmAuth mal einen ersten (eigenen) Test in Sachen Rhythmus-Prüfung entwickelt.

In diesem Artikel möchte ich kurz erleutern, wie die musikalische Prüfung mehr Sicherheit gegen Missbrauch durch einen anderen Menschen bietet, der sehr viel höhere Mehrwert bei einer Brute-Force-Attacke aber im Moment noch angezweifelt werden darf.
+1
25. Dez 2013, 00:05

Höchste Vorsicht ist diesen Tagen vor dem GTA 5-Virus im Internet geboten. Obwohl es für das erfolgreiche Konsolenspiel GTA V (Grand Theft Auto) noch keine PC-Version gibt tummeln sich auf einschlägigen Torrentseiten bereits Setuppakete mit dem vermeindlichen Spiel. Doch dieses Programmpaket sollte man auf keinen Fall herunterladen und installieren — wenn es auch einem echten Spielpaket sehr ähnlich sieht!


Lesen sie mehr, warum der Download so gefährlich ist ...


gta-virus

 0
6. Nov 2013, 18:54
Bildquelle: Rudolpho Duba  / pixelio.deDas Internet entwickelt sich rasend schnell und Webseiten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Mit Redaktionssystemen wie WordPress können heute auch absolute Einsteiger eine eigene Webseite gestalten oder einen Webblog betreiben. Auch wenn viele dieser Systeme selbsterklärend sind, ist die reine Existenz einer eigenen Webseite noch lange kein Garant dafür, dass selbige auch Nutzer anzieht und an sich bindet. Positive Aufbereitung der eigenen Webpräsenz setzt sich aus informativem Inhalt, Nutzerfreundlichkeit,
gutem Design und technischer Raffinesse zusammen.

Damit sich Neueinsteiger und Profis hier permanent weiterentwickeln können, erscheinen am laufenden Band neue Fachbücher und DVDs, die in den zugehörigen Bereichen einiges an Wissen kompetent und anschaulich aufbereiten. Ein paar Beispiele aus der Fachliteratur sollen dementsprechend an dieser Stelle vorgestellt werden, wobei natürlich nicht jedes Werk für jede Zielgruppe geeignet ist.
+4
15. Okt 2013, 22:47
BrewbotAus Belfast kommt eine Erfindung, dessen Fertigung über Kickstarter finanziert werden soll. Dabei wird ein Robotor von iPhone oder iPad gesteuert und erhitzt, pumpt und kühlt so die Zutaten nach dem Rezept. Als Hardware-Gegenstück dient ein Arduino, der die eigentliche Ansteuerung der Elektronik übernimmt.

Jeder soll so relativ unkompliziert sein eigenes Bier brauen können. Der Brewbot besteht aus mehreren Edelstahlbehältern, Kupferrohren und einem Schrank in dem auch die Heizung, Pumpen und Kühltechnik untergebracht ist. Das eigentliche Rezept lässt sich dann über das iOS-Gerät eingeben oder man wählt einfach Musterrezepte aus dem Netz. Der eigentliche Brauvorgang kann dann auch mit der App überwacht werden.
+4
27. Sep 2013, 15:00
Bildquelle: Pixelio

Einfach mal dem Alltag entfliehen und in eine völlig andere Abenteuerwelt eintauchen: Das ist wohl einer der Hauptgründe dafür, dass viele Menschen Rollenspiele am PC oder der Konsole zocken. In letzter Zeit erleben vor allem jene Rollenspiele die in Onlinewelten stattfinden einen regelrechten Boom. Wie kommt es dazu?

Zunächst einmal macht es natürlich viel mehr Spaß, in einer interaktiven Welt zu spielen, an der tausende von Mitspielern teilhaben, anstatt alleine lokal am Rechner zu spielen. Auf diese Art und Weise hat alles was man innerhalb der Spielwelt tut und lässt Einfluss auf die anderen Mitspieler.

Mit Diesen kann man Handel betreiben, Freundschaften schließen oder im Duell gegen sie antreten. Darüber hinaus kann man seinen Spielcharakter direkt mit anderen vergleichen und sich messen.

+1
18. Sep 2013, 20:57
Wer sein Skype-Passwort vergessen hat, braucht nicht zu verzweifelt. Das passiert so häufig, das Skype natürlich mit einer einfachen Passwort-Erneuern-Routine aufwartet. Schwierig wird es nur, wenn man nicht nur das Passwort, sondern auch die E-Mail-Adresse vergessen hat, unter der der Account angemeldet ist.
Skype-Kennwort falsch
 0
12. Sep 2013, 11:14
Tschüss Twitter-AccountDen Twitter-Account löschen, wer will den sowas? Viele, viel mehr als man so denkt, denn Twitter hat nicht den Facebook-Hype erlebt und wird nur von wenigen Nutzern dauerhaft genutzt. Warum? Ganz einfach – Twitter will permanent beobachtet werden. Wer dem Twitter-Stream nicht ständig folgt, kriegt nur die Hälfte mit und postet Schnee von gestern. Schnee von gestern interessiert aber auf Twitter niemanden. Also macht man wirklich richtig aktiv mit oder gar nicht. Und dann möchte man eben sein Konto löschen.
 0
3. Sep 2013, 18:41