x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Harsch pfeift der Wind über die graue Fläche des Ödlandes. In schweißnassen Händen halte ich den selbstgebauten, mit Metallspitzen versehenen Prügel, der just eben zum Einsatz gekommen ist. Ein paar Metallteile, eine Konserve mit Tunfisch und ein paar Bögen Papier habe ich von den drei Zombies erbeutet, die nun wirklich ganz und gar tot vor mir im Staub zwischen Gesteinsbrocken und rostigen Eisenträgern liegen. Hinter mir befindet sich die Fabrik, in der ich meine Basis eingerichtet habe, die ich nach und nach immer sicherer gegen angreifende Zombiehorden ausbauen werde.
26 Mal gelesen
18. Apr 2014, 14:19
Derzeit gibt es eine simple aber geniale Methode einfach und unkomplziert Geld zu verdienen!
Das mag abgedroschen klingen, tatsächlich aber ist es eine Möglichkeit, ohne Risiko eine nicht unerhebliche Summe zu verdienen.

Wie ihr vielleicht wisst, gibt es zur Zeit einen regelrechten Hype um die neuste Playstation-Generation, sodass der Hersteller SONY mit der Auslieferung der Ware garnicht mehr hinterher kommt. In den großen Elektronik-Fachmärkten gibt es nur hin und wieder kleinere Kontingente, welche bereits kurz darauf vergriffen sind.
So verwundert es nicht, dass bei Ebay, Amazon und co. der Handel mit den Konsolen boomt. Dort kostet derzeit eine PS4 um die 500€ oder gar mehr. Das liegt gut 100€ über der UVP (unverbindliche Preisemfehlung) des Herstellers von 399€, an die sich die meisten seriösen Händler auch halten.
Die Vorgehensweise ist nun denkbar einfach:
Wenn ein großes Versandhaus wie beispielsweise Amazon.de neue Lieferungen erhält, wird dies groß in einschlägigen Medien (z.B. Chip.de, pcgames etc.) angekündigt.
Wenn man diesen glaubt ist beispielsweise seit heute (07.04.2014) bei Amazon.de ein neues Kontingent verfügbar. Die Konsole wird für 399€ inclusive Versand zu haben sein!
Wer schnell zugreift, hat nun entweder die Möglichkeit, sich selbst an der leistungsstarken Konsole zu erfreuen, oder aber diese auf bekannten Internet-Auktionshäusern privat weiter zu verkaufen und dabei vorraussichtlich ein Plus von ca. 80-100€ zu machen. 
Ob das nun moralisch ist oder nicht, darüber gehen die Meinungen auseinander. Aber fakt ist: Es ist hundertprozentig legal und dazu risikoarm!
Denn im Fall der Fälle kann man immernoch die 14-Tägige Rückgabefrist von Amazon nutzen und bleibt so mit Sicherheit nicht auf der Konsole sitzen.
Also, viel Spaß beim zocken oder weiterverkaufen!
24 Mal gelesen
 0
7. Apr 2014, 00:11
44 Tage akkulaufzeit, 12 Stunden gesprächszeit14 Stunden im Web surfen, W-Lan, Bluetooth und mobiles Internet und alles für nur 80€?!
Das neue Nokia Asha 210 macht das möglich.  

11787 Mal gelesen
+3
25. Apr 2013, 20:49
Neuesten Berichten zufolge arbeiten nun Apple, Google, Samsung und Microsoft an einer „Handy-Uhr“.

http://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2013/03/samsung_smartwatch_concept_2-580x386.jpg
10315 Mal gelesen
+4
22. Apr 2013, 13:56
Sie sind klein, man hört sie nicht und den meisten Leuten fallen sie garnicht auf — Thinclients. Die  meist passiv gekühleten PC's sind ab ca. 40€ auf ebay, Amazon & Co zu haben. Für alle, denen Mainstream zu einfach ist, bieten sie ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Ob als Internetradio, Netzwerkspeicher oder einfach nur zum Basteln, die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, ein kleiner Einblick in das Thema Thinclient soll mit diesem Artikel gegeben werden.
http://images.harlander.com/upload/files/artikelbilder/computer/pc-systeme/fujitsu_siemens/s400/634x200.jpg

2897 Mal gelesen
+3
11. Dez 2012, 23:41