x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Die Betriebssysteme im Vergleich

Sie wissen nicht welches Betriebssystem das Richtige für Sie ist?! Kein Problem! Es gibt viele verschiedene Betriebssysteme und alle haben ihre Vorteile und Nachteile. Von MAC OS X Mountain LION, Windows 7,Windows 8 bis hin zu Chrome OS, Ubuntu 12.04.1, Mandriva, OpenSuse 12.2. Hier kurz im Vergleich.
Betriebssysteme
Apple Mac OS X Mountain Lion







OS X Mountain Lion bringt jede Menge großartiger Features von iPhone, iPad und iPod touch auf den Mac. Die Vorteile sind, das es eine intuitiv zu bedienende Oberfläche bietet. Neue Programme bzw. App-Andwendungen können einfach im App-Store geladen werden. Die Nachteile sind das die Benutzer stark an Apple gebunden sind, d.h. Programme, Games oder anderes Zeug von beispielsweise Windows läuft auf dem Betriebssystem nicht. Offiziell läuft Lion nur auf Rechnern von Apple, doch sind diese recht teuer. Kosten für das Betriebssystem liegt bei 16 Euro und für kürzlich gewordene Apple Kunden ist ein Upgrade auf Lion kostenlos.

Für mehr Informationen: Mountain Lion

Fazit: Ein sehr gutes Betriebssystem, dem Viren noch keinen Schaden zufügen kann. OS X Lion ist wie die Versionen davor jediglich für Apple Geräte verfügbar, doch wenn ihr Rechner einfach funktionieren soll, ist dies eine gute Investition.


Microsoft Windows 7








Windows 7 ist zurzeit das beliebteste Betriebssystem und ist auf den meisen Computern schon vorinstalliert. Es läuft stabil und schnell, Es gibt die meisten Programme für Windows, jedoch auch die meisten Viren.Der Preis eines Windows Betriebssystems liegt bei rund 170 Euro und aufwärts (je nach Version).

Für mehr Informationen: Microsoft Windows 7

Fazit: Das am weitesten verbreitet Betriebssystem. Es ist kein Fehler das Geld dafür zu investieren.



Microsoft Windows 8









Auf den Erfolgsfaktoren Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von Windows 7 wurde Windows neu erfunden – mit einer völlig neuen Touch-Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten.


Für mehr Informationen: Microsoft Windows 8

Fazit: Microsoft ändert mit Windows 8 das Bedienprinzip und auf einem PC ist die Bedienung nicht immer intuitiv. Ob es sich lohnt sein Windows 7 System auf 8 ubzugraden ist die Frage.

Google Chrome OS







 Google Chrome OS ist für Leute ausgelegt, die viel und gerne mit dem Internet arbeiten. Es ist
eine perfekte Mischung zwischen dem Internet und einem Betriebssystem. Dadurch das das komplette Betriebssystem hauptsächlich nur aus einem Browser-Fenster besteht ist es schnell hochgefahren. Virengefahr gibt es für dieses Betriebssystem noch nicht. Der größte Nachteil ist, das das Betriebssystem eine ständige Internet-Verbindung braucht sowie ein Google-Konto. Es laufen nur Programme aus dem Netz. Dadurch das es ein Open Source Programm ist, ist es kostenlos zum download erhältlich.

Für mehr Informationen: Google Chrome OS

Fazit: Ist eine Überlegung wert, falls Sie nur online arbeiten.


Linux: Ubuntu 12.04.1







Ubuntu ist ein schnelles, einfaches und kostenloses Betriebssystem. Funktioniert mit allen Windows Dateien und es werden immer wieder kostenlose Apps bereitgestellt. Es wird von der Community ständig verbessert. Hinter dem Betriebssystem steht das Unternehmen Canonical Ltd. das zugleich Sponsor der Linux-Distribution Ubuntu ist und Benutzer bei der Installation und Konfiguration unterstützt. Ist ebenso ein Open Source Programm und daher kostenlos erhältlich. Rechner mit solch einem Betriebssystem gibt es noch nicht im Handel.

Für mehr Informationen: Ubuntu

Fazit: Mit etwas Eingewöhnung eine gute Windows-Alternative


Linux: Mandriva








Mandriva ist ebenso kostenloses Linux-basiertes Betriebssystem, das die wichtigsten Anwendungen für Büro, Internet, Grafik und Multimedia schon enthält.

Für mehr Informationen: Mandriva

Fazit: Sehr gute Linux-Distribution, die als Live-CD zunächst einmal ohne Risiko ausprobiert werden kann.


Linux: OpenSuse 12.2









Die openSUSE-Distribution ist eine stabile, einfach zu bedienende vollständige Mehrzweck-Distribution. Diese Distribution richtet sich an Benutzer und Entwickler von Desktop- oder Server-Systemen. Ob Anfänger, erfahrene Anwender oder "Ultra Geeks", sie alle finden in openSUSE eine passende Lösung für Aufgaben mit und rund um den Computer.

Für mehr Informationen:
OpenSuse
Fazit: Sehr gute Linux-Distribution, die als Live-CD zunächst einmal ohne Risiko ausprobiert werden kann.


P.s. Es gibt noch viele weitere verscheidene Linux Varianten.
Für mehr Informationen: Linux

20190 Mal gelesen
+6
22. Sep 2012, 21:41

Kommentare

(3)
RSS
avatar
+2
v x
mojo 23. Sep 2012, 03:13

Hallo Mercury,

an einer Stelle muss ich dich ein wenig verbessern, Ubuntu ist ein Betriebssystem das von einem Konzern herausgebracht wird: Die "Canonical Ltd"!

avatar
0
v x
Mercury 23. Sep 2012, 08:50

Ok danke, habs verbessert! :)

avatar
0
v x
Sohalt 2. Okt 2012, 18:16

Zu dem Thema fällt mir immer wieder nur der meiner Ansicht nach sehr aussagekräftige Artikel vom Spiegel ein. www.spiegel.de/netzwelt/web/apple-linux-windows-religionsstreit-der-heiligen-betriebssysteme-a-254875.html


Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.