x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Dateimanager: iFile mit großem Update

iFile Update
Der bekannte und beliebte Dateimanager iFile für gejailbreakte iDevices wurde soeben auf die Version 1.8 upgedatet. Nun ist der Dateiverwalter vom deutschen Entwickler Carsten Heinelt auch voll mit iOS 6 kompatibel und bringt darüber hinaus tolle neue Features mit. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört unteranderem die Überarbeitung des Media-Players, eine neue Tab-Ansicht und die Integration von box.net. Alle weiteren Informationen zum neuen iFile findet ihr in diesem Beitrag.

iFile Cydia

Unterstützte iDevices:

Wenn ihr iFile auf eurem Gerät nutzen wollt benötigt ihr einen Jailbreak.
Dabei ist es jedoch egal, ob ihr einen tethered oder unthered Jailbreak installiert habt.

Deswegen ist Dropbox bis jetzt nur mit den folgenden Geräten kompatibel:

— iPad 1, 2 & 3
— iPhone 3GS, 4 & 4S
— iPod Touch 3G & 4G


Wichtige Neuerungen:
— Dropbox ist vorbereitet für die Nutzung mit einem iPhone 5 und iOS 6
— Der Service Box.net ist nun neben Dropbox verfügbar (+ Hintergrundbild)
— Toshiba FlashAir SD Karten können jetzt genutzt werden
— Überarbeitung der Tab-Ansicht
— XM-Dateien können nun mit dem Editor geöffnet werden
— Diverse Fehlerbehebungen


Offizieller Changelog:
Enhancements
Updated iFile for iPhone 5 (startup image) and iOS 6 support in general.
Support added for accessing box.net as remote file system.
Support for remote browsing of Toshiba FlashAir SDCards added as remote file system (browsing and copying supported).
Upgraded Dropbox SDK Version to 1.3.2 — mandatory to allow authentication beyond 30-Nov-2012.
Removed trash icon for closing tabs and added close button instead (similiar to Safari).
Added xm file extension to be opened in iFile's Text Editor by default.
Switched compiler from GCC to CLANG.
The fixes and enhancements of this release will only apply to armv7 based iOS devices, i.e. following iOS devices:
— All iPads running iOS 4 or later.
— All iPhones starting with iPhone 3GS or later.
— All iPod touch starting with iPod touch (3rd gen.) or later.
Added background images to file browser to ease identification of box, Dropbox and FTP tabs.
Added labels for file system type and path to tab chooser.
Fixes
Fixed crash in Registration Status dialog after entering it for 2nd time.
Corrected reflection of browser images in tab chooser.
Crash fixed in Zip Viewer.
Fixed deadlock during startup of iFile when a password needed to be entered for an FTP server, but it was blocked by the startup GUI.
Fixed registration failures on iOS 6
Fixed that browser did not refresh after file renaming on an iPad.
Fixed various issues with bookmarking of files on iPad.



Screenshots:

iFile 01
TabsMedia-Player
box.net

Download von iFile 1.8:
Um die neue Version von iFile zu downloaden öffnet Cydia, und gebt unter Suche 'iFile' ein. Sollte iFile nicht auftauchen, so müsst ihr unter Quellen die BigBoss Repo hinzufügen. Dazu einfach auf das [+] klicken und "apt.bigboss.org" eingeben.
Das Tool ist jedoch nicht freeware und kostet momentan 4 US Dollar.

BigBoss Repo

Begründung für das Release:
Carsten Heinelt begründet das vorzeitige Veröffentlichen von iFile 1.8 mit dem folgenden Bild.
Begründung

Weitere Informationen:

iFile bei Cydia: cydia.saurik.com/package/eu.heinelt.ifile
Weitere Informationen gibt's hier: iphone.heinelt.eu/?Applications:iFile


2751 Mal gelesen
 0
1. Dez 2012, 00:50

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.