x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

iOS 6 Beta 3 ist erschienen [Update]

iOS 6 Beta 3
Nachdem es vor ein paar Tagen schon auf Twitter von Entwicklern, wie iH8Sn0w angekündigt wurde, ist soeben die neue Beta-Version von Apples iOS 6 zum Download freigegeben worden. Alle, die einen registrierten Developer Account bei Apple haben, können diese nun als Update direkt über das iDevice oder mit Hilfe von iTunes beziehen. Downloadlinks und alle Neuerungen zur dritten Beta vom neuen iOS gibt’s in diesem Beitrag.

[Update: Nun mit alle bekannten Neuerungen. Auch die für's iPhone 3GS und Apple TV]


iH8sn0ws Tweet:
Der Entwickler äußerte als erster die Vermutung und begründet diese damit, dass der 10. Juli in das Auslieferungsmuster der Betas vom neuen iOS 6 passen würde. Mit dem Datum lag er jedoch etwas daneben, denn die Beta 3 ist erst heute (6. Tage später) erschienen.
iOS 6 Beta 3 Twitter

Neuerungen:


Bis jetzt sind noch keine wirklich interessanten Neuerungen bekannt. Apple gibt in seinem Update-Service lediglich die Behebung einiger Fehler an. Was also neu in iOS 6 Beta 3 ist, werden also erst die nächsten Stunden zeigen. Denn dann haben einige Entwickler die neue Beta durchkämmt und die interessanten Neuerungen für die Endverbraucher veröffentlicht.


— Apple  vergibt ab dieser Beta von iOS 6 bei den eigenen Email-Adressen anstatt @me.com- nur noch @icloud.com-Endungen. Das bestätigt wohl ein weiteres Mal das baltige Ende von MobileMe.

— Neue Einstellungen für Lautstärke, Entfernung und Schilder sind in der Maps-App vorhanden
— Neue Karten für 3D-Ansichten von vielen Städten in der Maps-App
— Unfälle und Baustellen werden in der Maps-App angezeigt
— Neue Symbole in der Mail-App für Junk, Trash und für's Archiv
— iPod Touch 4G hat ab jetzt auch die VIP-Liste in der Mail-App



Verbesserungen:
— Auto-Helligkeit wurde verbessert
— Privatsphäre-Einstellungen bekommt Bilder zur Auswahl
— Annehmen oder Ablehnen ist bei FaceTime wieder verfügbar
— Safari bekommt Icons für die Lesezeichen, die Leseliste und den Verlauf
— Die Leseliste kann nun aktualisiert werden, sobald Änderungen vorhanden sind
— Die Turn-by-Turn-Navigation und die Stauanzeige funktioniert jetzt in noch mehr Ländern
— Satelitenkarten haben nun eine höhere Auflösung
— Das iPad bekommt ein neues Uhren-Design
— Bei iMessage kann eine Handynummer hinzugefügt werden

iOS 6 Beta 3 Neuerung 1
iOS 6 Beta 3 Neuerung 3iOS 6 Beta 3 Neuerung 4
iOS 6 Beta 3 Neuerung 2
iPhone 3GS:
Mit dieser Beta bekommt das iPhone 3GS zwei neue Features, welche in den vorherigen Beta-Versionen von iOS 6 nicht verfügbar waren. Zum einen sind jetzt die VIP-Listen in der Mails-App vorhanden. Zum anderen ist ab jetzt auch der Fotostream, womit man Fotos sehr leicht mit Freunden teilen kann, nutzbar.

Apple hat deswegen die folgende zwei Punkte aus den Fußnoten entfernt:

— Shared Photo Streams requires iOS 6 on iPhone 4 or later or iPad 2 or later, or a Mac computer with OS X Mountain Lion. An up-to-date browser is required for accessing shared photo streams on the web.
— VIP list and VIP and Flagged smart mailboxes will be available on iPhone 4 or later and iPad 2 or later.


Fotostream
Apple TV:
Mit der neuen Beta 3 ist es jetzt möglich, mit Hilfe von Apple TV, Musik auf externe Lautsprecher, welche eine AirPlay-Funktion haben, zu streamen. Das bedeutet, dass ein funktionsfähiger Lautsprecher mit dieser Funktion Musik vom Apple TV nahezu überall im Haus abspielen kann. Vorher war dies nicht möglich und es gibt passend zu dieser Neuerung einen Menüpunkt unter "AirPlay". Leider wird momentan noch kein echter 5.1-Surround-Sound unterstützt und das Singal soll sehr leise sein.

Airplay Apple TV iOS 6 Beta 3

Download:


Wenn ihr als Developer registriert seid, dann könnt ihr die Beta 3 von iOS 6 einfach per Update direkt über euer iDevice beziehen oder diese im Developer Portal von Apple herunterladen.

Alle Anderen können iOS 6 Beta 3 für ihr iDevice hier downloaden:
downloads.icrackr.com


Für das iPad 3 ist das Update auf iOS 6 Beta 3 424MB groß und für das iPhone 4S sind es 347MB.

Update iOS 6 Beta 3

Jailbreak:

Der Hacker MuscleNerd hat soeben bestätigt, dass die neue redsn0w 0.9.13dev3 auch die neue Beta 3 von iOS 6 unterstützt und somit einen tethered Jailbreak ermöglicht. Somit hat Apple die Lücken für einen möglichen Jailbreak auch in Beta 3 nicht geschlossen.

Jailbreak iOS 6 Beta 3


Ein weiterer aktueller & interessanter Artikel für alle Apple-Interessierten:
iPhone 5: Gerüchte der letzten Tage im Überblick
10730 Mal gelesen
+3
16. Jul 2012, 20:57

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.