x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

iPhone 4S Jailbreak: Dev-Team berichtet über einen Erfolg

Gute Neuigkeiten für alle Besitzer des allerneusten iPhone-Modells — iPhone 4S und alle anderen, die darauf gewartet haben.

Zwar kursieren im Internet schon lange die Gerüchte über einen möglichen iPhone 4S Jailbreak, jedoch wurde es nun offiziell bestätigt und nachgewiesen.
Den Berichten zufolge ist dem bekannten Dev-Team ein Jailbreak des iPhone 4S und des iPad 2 gelungen. Das kann man einem Tweet des Dev-Team-Mitglieds MuscleNerd entnehmen:
iPhone 4s Jailbreak gelungen

Entsprechende Beweise sehen wie folgt aus:
 Jailbreak für iPhone 4SiPhone 4S Jailbreak

Es handelt sich hierbei (wie schon lange vermutet) um ein Userland-Exploit, das nach dem iBoot zum Einsatz kommt. Ein Userland-Jailbreak nutzt eine bekannte Sicherheitslücke im iOS aus, um an das Systeminnere zu kommen. Das wird direkt mit Hilfe des Safari-Browsers durchgeführt und somit ist es für iPhone-Besitzer eine sehr einfache Jailbreak-Methode.

Zwar ist das erstmal ein "Vorab-Jailbreak „und es muss alles noch getestet und verfeinert werden, jedoch ist es jetzt nur eine Frage der Zeit, wann ein Tool für iPhone 4S Jailbreak zum Downloaden auf der Seite des Dev-Teams erscheint.

Ich werde euch weiter auf dem Laufenden halten und auf PC.de berichten sobald ein Public-Release des iPhone 4s Jailbreaks erscheint.

Als Bonus hier noch ein Video des gelungenen iPad 2 Jailbreaks:

15945 Mal gelesen
+4
30. Okt 2011, 15:51

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.