x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Jailbreak News um iOS 5.1, iPad 3 und Apple TV 3

Das vergangene Wochenende brachte einige Neuigkeiten um einen möglichen Jailbreak des iOS 5.1, des iPad 3 und des Apple TV 3 hervor. Wie erwartet haben sich gleich mehrere Hacker auf das neue iOS 5.1 und die neuen Geräte gestürzt um darauf einen erfolgreichen Jailbreak durchzuführen.

4 Hacker haben sich dabei als erstes den Jailbreak für das iPad 3 vorgenommen und konnten offenbar auch erfolgreich einen Jailbreak auf dem iPad 3 durchführen. Für den Endverbraucher sind das bisher aber noch keine guten Nachrichten, denn entsprechende Software fehlt noch.
Der Hacker "Musclenerd" hatte als Erster einen erfolgreichen Jailbreak am iPad 3 dokumentiert und per Fotos bewiesen. Zeitgleich hat er aber auch verkündet, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis der Jailbreak für iOS 5.1 fertiggestellt ist. Der Endverbraucher möchte Tools wie redsn0w, um den Jailbreak einfach und ohne Programmierkenntnisse am heimischen Rechner durchzuführen.

Kurz nach der Erfolgsmeldung zum Jailbreak von "Musclenerd" meldete sich ein weiterer Hacker. "i0n1c" veröffentlichte ein Video, welches einen erfolgreichen Jailbreak des iPad 3 beweisen sollte.



Später posteten dann auch die Hacker "chpwn" und "Paul Griffin" Fotos von einem erfolgreichen Jailbreak des iOS 5.1. Ob die Hacker dabei im gegenseitigen Kontakt standen ist dabei unklar.

Generell gilt es als sinnvoll immer nur einen Jailbreak zu veröffentlichen, damit Apple nicht die Gelegenheit bekommt gleich mehrere Sicherheitslücken zu schließen, um den Jailbreak in Zukunft zu verhindern. Da es sich bei allen gefundenen Jailbreaks um sogenannte Userland-Exploits handelt, sind diese auch auf allen anderen Geräten nutzbar und die Hacker werden einen entsprechenden Jailbreak erst dann veröffentlichen, wenn auch wirklich alle anderen Geräte erfolgreich "gejailbreakt" wurden.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird also irgendwann ein Jailbreak veröffentlicht, mit dem dann alle Geräte mit iOS 5.1 geknackt werden können. Mittlerweile ist es notwendig geworden, dass die Hacker immer vorsichtiger mit den Jailbreaks umgehen, denn während in Zeiten von iOS 3.x und 4.x noch zahlreiche Sicherheitslücken in Firmware und Hardware der Apple Geräte einen Jailbreak ermöglichten, ist das beim iOS 5 schon schwieriger geworden.

Zum Apple TV 3 Jailbreak gab es von "Musclenerd" schlechte Nachrichten. Hier soll es besonders schwer werdenen einen Jailbreak zu finden, denn der bisher bekannte Limera1n-Exploit wurde im neuen Prozessor A5 geschlossen. Wesentlich einfacher ist das Finden eines Userland-Exploits, beim Apple TV 3 wäre wegen der verringerten Funktionalität im Vergleich zu anderen iOS-Geräten, aber eben auch weniger Angriffsfläche für einen Jailbreak vorhanden.

Die Hoffnung stribt aber bekanntlich zuletzt und ein Jailbreak des iOS 5.1 würde sicher vielen der iPad 3 — Besitzer und der Apple TV 3 — Käufer gefallen. 
14114 Mal gelesen
+3
19. Mär 2012, 20:43

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.