x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Microsoft Security Essentials 4.0: Kostenloser Virenschutz

Microsoft Security Essentials 4.0Microsoft veröffentlicht seinen Kostenlosen Virenschutz Security Essentials 4.0. Nach der veröffentlichung der Beta Version Ende 2011 in der finalen Version.

Jeder der seinen Rechner wirkungsvoll gegen Viren und Cyber angriffen schützen will, muss nicht immer viel geld für gute Antiviren Software ausgeben. Es lohnt sich auch mal einen Blick auf Kostenlose diverse Schutz-Programme zu werfen. Microsofts Security Essentials bietet einen Grundschutz vor Viren und Würmern.

Die Software erkennt schädliche Malware die eindeutig als diese identifiziert wird und bekämpft diese Automatisch. Nach angaben von Microsoft haben sie diese Funktion im Vergleich zur Vorgängerversion verbessert und auch die Oberfläche  einfacher gestaltet.

Microsoft Security Essentials 4.0 ist das zweithäufigst genutzte Viren Schutz Programm hinter Avast Free Antivirus, wie eine Studie herausfand. Es kann ein Update auf Version 4.0 durch eine ältere Microsoft Security Essentials durchgeführt werden, über den automatischen Update-Prozess. Wer allerdings sofort den neuen Virenschutz testen will, sollte zum direkten Download von Microsoft Security Essentials 4.0 greifen.

Unter anderem verwende ich verschiedene Anti-Schadsoftware Programme darunter ist Norton Internet Security 2012 die nicht Kostenfrei ist, aber dafür ist Norton sicher. Außerdem Avira Free Antivirus auf mehreren Computern und eben Microsoft Security Essentials. Microsofts Antiviren Software hat mich schon vor einigen bösen Viren bewahrt und gedenke auch weiterhin Security Essentials zu verwenden. Natürlich auch schon auf die neue Version Security Essentials 4.0 ge -updatet. 

6399 Mal gelesen
+4
25. Apr 2012, 20:09

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.