x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!
Update 16.10.2011: Jailbreak und Unlock Anleitung für iOS 5

Besitzt du ein iPhone 4 oder 3GS mit iOS 4.0.1, die SHSH Blobs sind auf Cydia gesichert und du möchtest dein iPhone wieder auf iOS 4.0.1 zurücksetzen? Da Apple das iOS 4.0.1 nicht länger installieren lässt, kannst du dein iPhone nicht mehr direkt nur über die iOS 4.0.1-ipsw-Datei in iTunes auf das iOS 4.0.1 zurücksetzen.

Um diesen Fehler zu beheben (oder besser zu umgehen), musst du einige Änderungen an der sogenannten „Host“-Datei auf deinem Rechner vornehmen und der Datei den Server von Cydia anstatt von Apple zuweisen. Damit bist du aber noch nicht am Ende; während der Wiederherstellung wird dir noch eine weitere Fehlermeldung 1004 oder 1015 angezeigt.

Die folgenden Schritte zeigen dir, wie du diese Fehler beheben bzw. umgehen kannst, so dass du auf deinem iOS-Gerät, egal ob iPhone 4 oder 3GS, iOS 4.0.1 erfolgreich wiederherstellen kannst.
115960 Mal gelesen
+3
6. Sep 2010, 22:10
Ich bin begeisterter Dropbox-Benutzer, das schon seit Anfang 2009. Ich nutze das Pro 100 Abonnement von Dropbox und bin damit mehr als glücklich. Alle privaten Daten, teilweise Konfigurationsdaten, eRechnungen usw. lagern auf der Dropbox und gehen nicht verloren. 

Dropbox Logo

Natürlich, es gibt viele Alternativen zu Dropbox (SpiderOak, Jungle Disk, Wuala, drop.io etc.), jedoch konnte mich keine richtig überzeugen.

Nun möchte ich euch gerne erklären, wieso und wofür ich Dropbox nutze.
5169 Mal gelesen
+3
1. Sep 2010, 23:34
Simfy - Musik in bester Qualität kostenlos streamen

Simfy ist ein deutsches Start-Up Unternehmen, das etwa 6,2 Millionen Musiktitel in seiner Musikbibliothek zur Verfügung stellen möchte. Jeden Tag werden tausende Titel hinzugefügt. Als Gast habt ihr die Möglichkeit euch einen kleinen Überblick zu verschaffen und könnt die ausgewählten Songs kostenlos in bester Qualität hören.
Die kostenfreie Mitgliedschaft bietet noch größere Vorteile. So lassen sich dann sogar Lieder über die Suche finden und in der persönlichen Playlist speichern. Über Facebook und Twitter könnt ihr euch mit Freunden über eure Lieblingsmusik austauschen.
2386 Mal gelesen
+3
30. Aug 2010, 08:00
Kondom Hersteller Durex simuliert Alltag mit Baby
Immer mehr Teenager bekommen selber Kinder. Meistens liegt es an der misslungenen Aufklärung von den Eltern und der Schule. Die dort gezeigten Methoden zur Verhütung sind meistens nicht praxisnah genug. Zudem überschätzen viele Teenager ihre Fähigkeiten als Eltern und haben ohne Rückhalt von der eigenen Familie kaum eine Chance sich sowohl um das Kind, um die Schulausbildung und um ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Wie sich das Leben als Vater oder Mutter eines Neugeborenen anfühlen muss, demonstriert die Applikation von Durex. Sie zeigt was passieren kann, wenn man bei einem Geschlechtsverkehr kein Kondom verwendet. Die Applikation ähnelt auf den ersten Blick ein wenig an ein „Tamagotchi“. Das Baby muss natürlich umsorgt werden, d.h. füttern, wickeln, baden und noch vieles weiteres mehr. Dabei versucht der Kondom-Hersteller die Situation mit Kind so realitätsnah wie möglich zu gestalten.

So lädt sich der Benutzer zunächst hier die Applikation herunter und öffnet sie auf seinem Iphone. Anschließend sucht man sich ein anderes Iphone, auf dem die App ebenfalls installiert ist und schiebt die Touchscreen Flächen wie folgt übereinander:
6399 Mal gelesen
+4
26. Aug 2010, 08:00
Chrome Web Store
Google möchte gerne in allen Bereichen von TV bis hin zur Spielwelt ein gehöriges Wort mitreden und seit heute ist klar, dass zu diesem Plan auch der angekündigte Chrome Web Store gehört.

Der Videospielwebseite 1up ist es zu verdanken, dass einige Bilder der Präsentation existieren, zu der Google einen kleinen Kreis von Entwicklern auf der GDC Europe geladen hatte. Gegenstand der Präsentation war der Chrome Web Store, ein Marktplatz für HTML5-Anwendungen, den Google bereits in seiner I/O-Konferenz früher in diesem Jahr angekündigt hat.
522 Mal gelesen
+4
23. Aug 2010, 19:46
Erster Trojaner Befällt Android-Telefone

Der Angriff eines mobilen Trojaners in Russland hat eines gezeigt: Das Android-Betriebssystem benötigt ein Antivirus-Programm.

Die Malware wurde von dem Sicherheitsunternehmen Kaspersky entdeckt. Die Datei mit dem Namen „Trojan-SMS.AndroidOS.FakePlayer.a“ wird wie eine normale .APK Android-Anwendung heruntergeladen. Laut Kaspersky handelt es sich dabei offiziell um den ersten Android-Trojaner.

Die Malware sieht auf den ersten Blick wie eine Anwendung für den Media Player aus. Wenn du die Software auf deinem Telefon installiert hast, beginnt der Trojaner SMS zu Mehrwertnummern zu senden, ohne dass du das auch nur merkst. Im Normalfall sitzen die Programmierer des Trojaners am anderen Ende dieser Mehrwertdienste und machen somit kräftig Kasse.
1719 Mal gelesen
+4
15. Aug 2010, 15:11
XVids jetzt auch auf dem iPad

In Sachen Videoformat-Kompatibilität konnte das iPad bis jetzt nicht unbedingt punkten. Das soll sich jetzt ändern. Die neue CineXPlayer App ermöglicht es euch, AVIs, die im Xvid-Format encodiert sind, via iTunes File Sharing direkt auf euer iPad zu ziehen und dort abzuspielen. Eine Umwandlung ist nicht nötig. Wie das Ganze funktioniert, zeigt dieses Video (weiter auf "Alles lesen"):
1283 Mal gelesen
+3
9. Aug 2010, 23:10
Die Entwicklung von Softwareprodukten wurde mit der Einführung der PCs, „out-of-the-box“- Software und der massiven Verbreitung des Internets zu einer eigenen Branche.

So wie in jeder anderen Branche auch, hat jedes Softwareprodukt Verbraucher und Hersteller. Und so wie in jeder anderen Branche auch, streben die Hersteller danach, den Produktentwicklungsprozess besser kontrollieren und koordinieren zu können. Natürlich ist das nicht der einzige Punkt, der für den Erfolg betrachtet werden muss, aber ein wesentlicher. Und für diesen wichtigen Prozess braucht man eine Methode, die es schafft, den Schaffensdrang und die Kreativität der Entwickler nicht lahm zu legen ;)

Agile

Über diese Methode wird viel geredet. Schauen wir uns also mal die bekannte Methodik Agile etwas genauer an und vergleichen die beliebtesten praktischen Anwendungsvarianten.
931 Mal gelesen
+4
9. Aug 2010, 10:41


Tab Candy für Firefox ist ein neues Organisationstool für Tabs. Es ermöglicht aus allen Tabs, die einer bestimmten Aufgabe zugeordnet sind, eine Gruppe zu bilden. Und das ist nicht nur praktisch, sondern auch optisch ansprechend umgesetzt.
764 Mal gelesen
+3
7. Aug 2010, 13:50
Apple hat offiziell den Kampf gegen Jailbreak verloren

Nein, es ist kein Fehler, kein Gerücht und kein verspäteter Aprilscherz. Die Regierung der USA hat vor kurzem die Gesetzgebung aktualisiert. Nun hat jeder Besitzer eines iPhones oder eines anderen Smartphones das Recht auf diesem Jailbreak und andere Software zu installieren, ausdrücklich im Gesetzestext erlaubt und dementsprechend gilt es nur wenn man sich in den USA befindet. Jede andere Art von Entsprerrung ist in den USA auch legal.

Die Nachrichtenagentur The Associated Press berichtet, dass die Neuerungen ins Bundesgesetz eingetragen wurden, und somit in allen amerikanischen Bundesstaaten gültig sind. Demnach ist es ab sofort verboten mit technischen Mitteln zu verhindern, dass der Benutzer auf den Systemkern zugreifen kann, oder dort Änderungen vornehmen kann. Mehr noch, jeder Besitzer eines beliebigen Telefons hat das Recht selbstständig sein Handy zu entsperren, und es in jedem Mobilfunknetz seiner Wahl zu benutzen.
1419 Mal gelesen
+4
7. Aug 2010, 14:30