x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Windows 8: Beta-Version wird noch im Februar 2012 präsentiert

Windows 8: Beta-Version wird noch im Februar 2012 präsentiert

Für viele Microsoft-Kunden und das amerikanische Unternehmen selbst wird das Jahr 2012 wohl wieder ein ziemlich bedeutsames werden. In wenigen Monaten soll nämlich Windows 8 – eine neue Version des Betriebssystems – der breiten Masse zugänglich gemacht werden. Nun ist langsam auch die Zeit reif um den Kunden zu zeigen, dass man mit der kommenden Ausgabe den Weg der mit Windows 7 eingeschlagen wurde konsequent weitergeht. Zu diesem Zweck lädt Microsoft nämlich sämtliche Interessenten am 29. Februar 2012 zum Mobile World Congress 2012 in Barcelona ein, wo ein Event namens „Windows 8 Consumer Preview“ stattfinden wird.  

Dabei handelt es sich um einespezielle Beta-Version von Windows 8, die von den potentiellen Nutzern kostenlos getestet werden kann. Doch auch alle Fans und Interessenten, die der Veranstaltung in der spanischen Stadt nicht beiwohnen können, sollten sich den 29. Februar 2012 fett im Kalender markieren. Wie man es von dem Konzern gewohnt ist, wird es nämlich schon wenige Stunden später eine Download-Möglichkeit der Consumer Preview von Windows 8 im Internet zu finden geben. Immerhin wird dies die erste Gelegenheit für Endverbraucher sein, sich von der kommenden Version ein Bild zu machen. Zwar gab es bisher schon eine Developer Preview herunterzuladen, diese richtete sich aber vorwiegend an Entwickler und war verhältnismäßig wenig ausgereift. 

Durch die Vorstellung von Windows 8 beim Mobile World Congress 2012 möchte das Unternehmen  verdeutlichen, dass das Betriebssystem künftig nicht nur auf Desktop-PCs, sondern auch auf Tablet-PCs zum Einsatz kommen wird. In weiterer Folge möchte sich Microsoft am Tablet-Markt mit den größten Konkurrenten Android und iOS messen und in einigen Jahren die Nummer Eins in Sachen Betriebssysteme werden. Besonders Highlight von Windows 8 wird auf jeden Fall der Windows Store sein, wo es kostenlose und kostenpflichtige Programme zum Herunterladen geben wird.  
1220 Mal gelesen
+1
13. Feb 2012, 13:41

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.