x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

algorithmus

Google Algorithmus austricksen? Immer mehr Webseiten erhalten Abstrafen!



Wie fast allen Internetnutzern bekannt ist, sorgt Google selbst dafür - welche Seite bzw. Thema auf welchem Platz in den Trefferanzeigen erscheint. Regelmäßig wird dies von Google geändert, sodass Seiten von SEO Experten und-/oder anderen Agenturen mit aktuellen Keywords und verschiedenen Methoden der Seitenoptimierung „Google freundlich" gemacht werden sollen. Immer mehr Internet Businessmen orientieren sich anhand Googles Entscheidungen - welche Seiten/Artikel über gewisse Themen als „gut" oder eben als „schlecht-/er" bewertet wurden und damit eben einen Platz tiefer in der Suchanzeigentrefferleiste angezeigt werden.
2561 Mal gelesen
+1
12. Mär 2012, 13:54
Viele Web-Proxies und Bilder-Hoster komprimieren die JPEG-Dateien erneut, um Ladezeiten zu verkürzen. Das brachte Experten von Cambridge University darauf für JPEG-Bildern einen Algorithmus zu verwenden, der auch angewandt wird um Geldscheine vor dem Kopieren zu schützen. Sie haben eines Software ausgearbeitet, die beim Komprimieren zum sog. Moiré-Effekt führt (Hier am Beispiel vom Google WAP Proxy)
Original
JPEG-Bilder vor Komprimierung schützen Nach dem Komprimieren
JPEG-Bilder vor Komprimierung schützen Wenn ihr eine Firewall habt die automatisch komprimiert, dann werdet ihr auf beiden Bildern „VOID“ sehen.

Mehr zum Algorithmus findet ihr in dem Paper Towards copy-evident JPEG images, was in der Zeitschrift Lecture Notes in Informatics veröffentlicht wurde. 
1608 Mal gelesen
+4
18. Feb 2011, 20:11
Das symmetrische Kryptosystem AES basiert auf dem Rijndael-Algorithmus, genannt nach seinen Erfindern Joan Daemen und Vincent Rijmen. Es gilt nach wie vor als sehr sicher und für die Verschlüsselung von Dokumenten mit höchster Geheimstufe geeignet.

Ich habe eine gute Demonstration (Flash) gefunden, die genau erklärt wie die 128-Bit Variante funktioniert.
Viel Spaß beim Betrachten!

P.S. Das ist ein Link-Beitrag. Zum betrachten muss man auf die Überschrift klicken.
2529 Mal gelesen
+2
13. Okt 2010, 09:12