x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Betriebsssystem

Google Maps auf iOS 6!

Wie wahrscheinlich viele mitbekommen haben hat sich Apple mit ihrem neuen Betriebssystem iOS 6 von Google Maps verabschiedet. Als Ersatz liefert Apple jetzt ihre eigene Kartensoftware, die bis jetzt aber viel Kritik einstecken musste. Bei den Satellitenbildern sind sehr viele Fehler aufgetaucht und Apple hinkt allgemein gewaltig der Konkurrenz hinterher. Ausserdem vermissen sehr viele User die Streetview-Funktion von Google Maps. 

1845 Mal gelesen
+2
26. Sep 2012, 12:04


Wie wahrscheinlich schon die ganze Bevölkerung bemerkt hat, stellte Apple am 12. September 2012 zusammen mit dem IPhone 5 die neue IPod-Reihe vor. Diese beinhaltet der gewohnte iPod Touch, der nach Angaben von Apple erweitert und verbessert wurde. So wurde zum Beispiel der Display gemäss iPhone 5 vergrössert und alle Features vom iPhone 5 ergänzt. Ganz neu designt wurde aber der iPod Nano. Eine besondere Veränderung ist in der Dimension zu erkennen. Diese liegt jetzt zwischen dem alten Nano und dem Touch, was meiner Meinung nach die Reihe der iPods sehr schön ergänzt. Bei den iPod Shuffle und Classic wurden nur kleine Änderungen vorgenommen. Optisch sehen sie immer noch gleich aus und Features sind keine dazu gekommen. In diesem Beitrag werde ich eine kurze Übersicht über den iPod Nano und Touch und dessen Veränderungen zeigen.
1673 Mal gelesen
+4
19. Sep 2012, 13:21
Kostenlos, aber mit einem Support, den es so sonst nur für kommerzielle Produkte gibt – so hat Google Android zum am schnellsten wachsenden Smartphone-Betriebssystem der Welt gemacht - und verdient trotzdem damit Geld. 
Laut Jonathan Rosenberg, Vizechef beim Google-Produktmanagement, trägt der Smartphone-Geschäftszweig inzwischen jährlich mehr als 1 Milliarde $ zu Googles Einnahmen bei. Dieser Gewinn wird von Allen hervorgerufen, die Googles Produkte und Dienste nutzen und damit zusätzliche Werbeeinnahmen generieren. Rosenberg dazu:
Suchanfragen über Smartphones haben sich in den letzten Jahren verfünffacht. Und inzwischen kommen sehr viel mehr dieser Suchanfragen von Android-Smartphones.
984 Mal gelesen
+3
1. Nov 2010, 19:34