x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

brute-force

Login mit Eingaberhythmus-PrüfungStändig ist die Rede von Sicherheit, und wie man es schafft, dass das eigene Benutzerkonto nicht missbraucht werden kann.
Diesem Problem habe auch ich ein paar Stunden gewidmet und habe mit RhythmAuth mal einen ersten (eigenen) Test in Sachen Rhythmus-Prüfung entwickelt.

In diesem Artikel möchte ich kurz erleutern, wie die musikalische Prüfung mehr Sicherheit gegen Missbrauch durch einen anderen Menschen bietet, der sehr viel höhere Mehrwert bei einer Brute-Force-Attacke aber im Moment noch angezweifelt werden darf.
3015 Mal gelesen
+1
25. Dez 2013, 00:05