x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

electronic arts

Dank eines Fehlers, seitens EA, konnten am Wochenende viele Origin-User Top Titel gratis erwerben.
http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/news/teaser/5671/Origin%20Logo.png
6605 Mal gelesen
+3
16. Okt 2012, 20:12


...noch schneller - noch besser - mit verbesserter virtueller Intelligenz...

all dies und noch viel mehr kann man vom neuen FIFA 13 erwarten!

Allgemeines:
Hersteller: Electronic Arts

Erscheinungstermin: 27.09.2012

Altersbeschränkung: USK 0

Anzahl Vereine: Über 500 lizensierte Vereine

Anzahl Spieler: mehr als 15.000 Spieler.
 
Spieler-Anzahl: Online 1-22 / Offline  1-5
4826 Mal gelesen
+3
3. Sep 2012, 15:38
Das Kontrollprogramm des Spielentwickler Electronic Arts sorgte für heftige Diskussionen in der Gaming-Community und brachte dem Konzern heftige Kritik und schwere Vorwürfe ein. Schnell geriet die Software als üble Spyware in Verruf und löste einen wahren Sturm der Entrüstung aus. Doch was ist dran an den Vorwürfen? Was sollte jeder Nutzer über das Programm wissen, und welche Möglichkeiten bleiben dem Spieler möglicher Spionage zu entgehen?

3306 Mal gelesen
+3
14. Aug 2012, 02:19
Sim City 5 wird es nur Online geben! [Mit Video]

Wer Sim City nicht kennt sollte spätestens im nächsten Jahr (Release 2013) mal ein Auge drauf werfen, denn wie einige wenige Games in anderen Genres ist dieses Spiel ein Klassiker der die großen Wirtschaftssimulationen und Echtzeitstrategiespiele von heute geprägt hat. Schon damals beeindruckte uns die Idee eine funktionierende Stadt zu bauen, denn es war ein Spiel für nebenbei. Keine Hektik erforderlich und alles so wie man es sich vorstellt — mehr oder weniger. Im Laufe der Zeit wurden Grafik und Spieledynamiken sowie KI usw. selbstverständlich immer besser und der Städtebau umso realistischer. Mit Sim City 5 soll der Spieler nun die Möglichkeit bekommen, reale bzw. existierende Städte wie New York oder Moskau detailgetreu nachbauen zu dürfen und auf Wunsch diese sogar noch moderner zu konzipieren. Das interessante am Städtebau ist natürlich die Reaktion der Bürger auf etwaige Baustellen und/oder z.B. die Entfernung zu lebensnotwendigen Institutionen wie Krankenhäusern, Schulen und Einkaufszentren.
3400 Mal gelesen
+5
28. Mär 2012, 23:10
Immer mehr Publisher nehmen sich ein Beispiel an der Politik von Ubisoft und EA ein Beispiel, welche ihre Spiele an einen Nutzeraccount binden um so den Weiterverkauf zu verhindern. So ist es nutzern nicht mehr möglich, Spiele wie Battelfield 3, CoD 3 oder Anno 2070 bei nicht gefallen Gebraucht zu verkaufen, denn jedem Spiel liegt ein Aktivierungscode bei, welcher nur einmal genutz werden kann. Auch ist oft zur vollen Nutzung des betreffenden Spieles eine permanente Internetverbindung nötig, was sich vor allem bei einem Offlinetitel wie 'Prince of Persia: Die vergessene Zeit' als ziemliche Dängelei herausstellt. Sollten beim zocken die Ubisoftserver abschmieren oder nicht erreichbar sein, muss man eine unfreiwillige Pause einlegen.

Beim neusten Anno wird zwar keine ständige Verbindung benötigt, um den Einzelspielermodus zu nutzen, doch ohne Internet ist zum Beispiel die Arche, welche als Basis genutzt wird, nicht mehr vorhanden. Die Gamer Community ist im Aufruhr und schon jetzt wird der Kauf diverser Spieletitel verweigert.
1708 Mal gelesen
+3
28. Mär 2012, 20:23
Battlefield 3 – PC Version bald auch über Steam verfügbar?

Bereits seit geraumer Zeit ist es ja ein offenes Geheimnis, dass der Publisher EA und die Betreiber der Onlineplattform Steam nicht wirklich gut aufeinander zu sprechen sind. Dennoch bahnt sich möglicherweise schon bald eine neue Kooperation zwischen den beiden Streithähnen an. Battlefield 3 soll nämlich schon in Kürze über die Onlineplattform Steam angeboten werden. Auch wenn es einstweilen noch keine offizielle Bestätigung seitens des Unternehmens gibt, deuten mittlerweile einige Indizien darauf hin. Der erste Hinweis ist einem aufmerksamen und neugierigen Nutzer aus dem Steam-Forum zu verdanken.

3149 Mal gelesen
+3
1. Nov 2011, 12:53

Warum Mario niemals auf dem iPhone hüpfen wird

Jawohl es wird sie niemals geben. Die Rede ist natürlich von Luigi, Mario sowie dem kleinen Pilz als auch der hübschen Prinzessin. Die Super Mario Brüder werden wohl niemals in der originalen Form und offiziell auf dem iPhone Schirm rumhüpfen oder rumrennen — ganz egal wieviel Geld dem Konzern Nintendo auch geboten wird. 

Einer der Gründe ist selbstverständlich, dass die Nintendo 3DS dafür vorgesehen ist, solche Spielchen zum laufen zu bringen. Die große Enttäuschg von einer Preisreduktion von über 40% der Konsole, sorgt allerdings für trübe Gesichter bei den Asiaten. Investoren und Analysten prophezeihen ein baldiges Ende von den Handhelden. Mario und Pokemon würden es viel leichter haben, wenn sie auch Smartphones rumhüpfen dürften und der Lebensraum wäre ausserdem wesentlich größer. Daher wird Nintendo womöglich demnächst ebenfalls auf dem Smartphone Markt mitmischen — zumindest was Lizenzen für die beliebten Jump ´n Runner  betrifft.

Manche behaupten, Nintendo solle sich gefälligst anpassen und moderner werden. Gameboys sind längst von Tablets und Smartphones überholt und der Konzern solle seine 10 Billionen Dollar in Mobilfunktelefonspielchen investieren, anstatt es für seine Konsolen zu verprasseln. „Entweder dies, oder etwas absolut neues und revolutionäres soll auf den Markt!", so ein Manager von Bloomberg auf einer Konferenz anfang diesen Monats.

1966 Mal gelesen
 0
24. Aug 2011, 13:05
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 - Die Komplettlösung Part 1

Vor ungefähr einem Monat startete in Deutschland das definitiv letzte Abenteuer von Harry Potter und seinen Freunden in den Kinos. Bei einer solch erfolgreichen Filmreihe ist es wenig verwunderlich, dass der Publisher Electronic Arts auch ein Spiel mit dem gleichnamigen Titel auf den Markt brachte. Neben einer PC-Version ist das „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ auch für Nintendo DS, PlayStation 3, Nintendo Wii und Xbox 360 erhältlich. Ähnlich wie bei den Filmen bietet auch das Computerspiel jede Menge Unterhaltung und Spaß für Groß und Klein. Die Entwickler haben dabei aber auch bewusst darauf Wert gelegt, dass das letzte Harry Potter Spiel nicht zu einfach zu schaffen ist. Wer also an irgendeiner Stelle in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ nicht mehr weiter weiß, oder generell mit Hilfe durch das Spiel kommen möchte, dem kommt die nachfolgende Komplettlösung gelegen.
4473 Mal gelesen
+3
17. Aug 2011, 13:03
FIFA 12 Demo für Xbox360 und PS3

Noch immer bleibt es ein gut behütetes Geheimnis, wer neben Mats Hummels als zweiter Spieler auf dem deutschen Cover von FIFA 12 zu sehen sein wird. Die Verantwortlichen von EA Sports wollten sich zwar auch in diesen Tagen noch nicht zu einer Aussage hinreißen lassen, aber immerhin konnte sich ein Großteil der Spieler über eine andere Meldung freuen. Nun wurde auch offiziell bekanntgegeben, dass es von dem kommenden Ableger aus dem Hause EA eine Demo-Version für die PlayStation 3 und Xbox 360 geben wird. Sonderlich überraschend kommt diese Nachricht nicht, jedoch können sich die Konsolen-Besitzer jetzt sicher sein, dass sie in diesem Fall keine böse Überraschung erwartet.
3158 Mal gelesen
+3
3. Aug 2011, 20:15