x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

electronic arts

Publisher PopCap wird von Electronic Arts übernommen!

Wie es derzeit aussieht wird der Konzern Electronic Arts sein Imperium im Bereich der Spiele-Entwicklung weiter ausbauen. Bereits im vergangenen Monat hat sich abgezeichnet, dass eine Übernahme des Publisher PopCap unmittelbar bevorsteht. Zu früheren Zeiten wurde immer wieder über eine mögliche Ablösesumme von  rund 700 Millionen Euro spekuliert. Wie es scheint finden sich unter den Verantwortlichen von EA einige Personen mit Verhandlungsgeschick, da die Verkaufssumme den offiziellen Berichten zufolge etwas niedriger liegt als erwartet.

Das Unternehmen PopCap Games trat erstmals im Jahr 2000 auf dem Spielmarkt in Erscheinung. In einer Pressemeldung gab Electronic Arts zu Protokoll, dass ein Treffen mit der Führungsetage des Publishers zu einer Einigung führte und der Kauf damit praktisch unmittelbar bevorsteht. Die beiden Konzerne versprechen sich durch die Übernahme eine Win-Win-Situation. Abgesehen von der finanziellen Entlohnung, könnte PopCap vor allem vom vorhandenen Vertriebsnetz des Übernahmepartners profitieren. Anders sehen da schon die Pläne von EA aus. Während das Unternehmen im PC- und Konsolenbereich auf sehr soliden Beinen steht, soll nun Schritt für Schritt der Casual-Markt erobert werden.
1225 Mal gelesen
+4
19. Jul 2011, 14:00
Ein Veröffentlichungstermin für „Star Wars: The Old Republic“ scheint zu stehen

Unter den Online-Spielern herrscht schon seit längerer Zeit große Sehnsucht nach dem Start von „Star Wars: The Old Republic“. Bisher sprachen die Entwickler von Electronic Arts zwar immer in den höchsten Tönen von ihrem geplanten Online-Rollenspiel, allerdings mussten die Nutzer nun schon einige Male mit Terminverschiebungen vertröstet werden. Wie das Branchenmagazin MCV berichtet, soll dies nun endgültig ein Ende haben. Zumindest steht aktuell ein noch inoffizieller Veröffentlichungstermin für das Spiel. 
Wie das britische Magazin in diesen Tagen bekannt gab, soll das Release für „Star Wars: The Old Republic“ am 09. September diesen Jahres erfolgen. Möglicherweise hätte ein solcher Artikel aber gar nicht an die Öffentlichkeit gebracht werden sollen, immerhin verschwand dieser zwischendurch wieder gänzlich von der Bildfläche.  
1723 Mal gelesen
+3
25. Jun 2011, 03:00
Neuer Online-Spieleservice von EA veröffentlichtAktuell ist die Online-Plattform Steam von Valve nahezu konkurrenzlos. Geht es nach den Entwicklern von Electronic Arts, soll diese Vormachtstellung jedoch schon bald der Vergangenheit angehören. Der Publisher präsentierte in diesen Tagen seinen neuen Online-Spieleservice – der auf den Namen Origin hören wird- dieser kann in naher Zukunft mit einigen hochwertigen Titeln glänzen. Unter anderem sollen FIFA 12, Kingdoms of Amalur: Reckoning sowie Battlefield 3 in einer exklusiven Ausgabe über die neue Online-Plattform spielbar sein. Ebenso dürften die Entwickler das lang erwartete Rollenspiel „Star Wars: The Old Republic“ ebenfalls über Origin veröffentlichen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist aber vorerst nur eine Beta-Version der Plattform online.

Neben den hochkarätigen Spielen setzt das Unternehmen auch auf einen relativ hohen sozialen Wert. Origin wird den Online-Spielern die Möglichkeit bieten, eigene Gruppen zu erstellen, Freunde hinzuzufügen sowie mit diesen in Kontakt zu treten. Zusätzlich kann man sich auch anzeigen lassen, welches Online-Spiel die Bekannten oder Freunde gerade zocken. Fürs Erste mag sich dies natürlich gar nicht so schlecht anhören.
1120 Mal gelesen
+2
6. Jun 2011, 23:30
Dead Space – Die Komplettlösung Teil 2Fortsetzung des 1.Kapitels
Wie gestern bereits versprochen, geht es heute mit dem Walktrough zu Dead Space weiter. Da wir ja gestern noch im ersten Kapitel stehen geblieben sind, setzen wir selbstverständlich dort fort. Seit ihr also wie bereits erwähnt in dem Raum zurückgekehrt, wo ihr den Plasmacutter gefunden habt, steht wieder einmal eine Fahrt mit dem Lift an. Diesmal geht es wieder nach oben, wo man am besten direkt nach dem Aussteigen erstmal stehen bleibt, da dort bereits der nächste Bösewicht wartet. Seit aber auf der Hut, nahezu im selben Moment nähert sich euch von hinten ein weiterer Feind. Nach einer schnellen 180° Drehung sollte aber auch dieser Feind einem nichts anhaben können. Sind die beiden Feinde erstmal um die Ecke gebracht worden, heißt es auf in den nächsten Raum. In diesem findet ihr eine Tür, die euch zurück an den Anfang des Spiels bringt, nämlich dem Schiff. 
2098 Mal gelesen
+3
10. Jan 2011, 20:35
Jetzt nach 3 sehr erfolgreichen Teilen "Die Sims", schicken die Entwickler die Sims ins Mittelalter.
Ab März 2011 kann man sich auf die Lebenssimulation im Mittelalter freuen.

1318 Mal gelesen
 0
28. Aug 2010, 19:36
Need for Speed: Hot Pursuit 3

In diesen Tagen stellten Criterion und Electronic Arts einen neuen Teil der Need-for-Speed-Reihe vor. Mit Hochdruck arbeiten sie an einer neuen „Hot Pursuit“ Fassung, in der sie das alte Grundprinzip wieder zum Leben erwecken wollen.

Need for Speed: Hot Pursuit 3

2041 Mal gelesen
+4
18. Jun 2010, 01:14
Playfish ist die neuste Electronic Arts-Tochter und spezialisiert auf Browserspiele wie Hotel City, Ganster City und Restaurant City. Nun soll EA-Sports das Fussballspiel Fifa Soccer bei Facebook starten.
Fifa Soccer von EA Sports demnächst bei Facebook
Laut dem EA-Sports Chef Peter Moore soll das Spiel "Fifa Superstars" heißen, aber genaue Details oder sogar ein Starttermin wurden bisher nicht genannt.
1699 Mal gelesen
+1
14. Mai 2010, 16:08
Der Verkauf von virtuellen Schweinen und virtuellem Saatgut beschert Facebook und Zynga große Umsätze. Die Unternehmensberatung Mücke Sturm & Company schätzt den Umsatz für das laufende Jahr auf 680 Millionen Euro.
680 Millionen Euro Umsatz mit Verkauf von virtuellen Gütern
Noch innerhalb der nächsten fünf Jahre soll der Umsatz auf 3,9 Milliarden Euro wachsen.
1293 Mal gelesen
+4
27. Apr 2010, 20:40