x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

facebook

44 Tage akkulaufzeit, 12 Stunden gesprächszeit14 Stunden im Web surfen, W-Lan, Bluetooth und mobiles Internet und alles für nur 80€?!
Das neue Nokia Asha 210 macht das möglich.  

13175 Mal gelesen
+3
25. Apr 2013, 20:49

Nicht mehr wieder zu erkennen: das neue Myspace ist nun seit ungefähr drei Monaten für jeden zugänglich. Mit modernem Design und ansprechendem Layout ist die Plattform für Musiker und Kreative nach fünf Jahren Nutzerrückgang wieder zurück – mit Erfolg. Die Nutzerzahlen steigen wieder und das zu recht.

3618 Mal gelesen
+1
17. Apr 2013, 16:51
„Noch baut Facebook keine Telefone“, doch werden Android Smartphone zum Facebook Phone mithilfe einem alternativen Launcher, wodurch das soziale Netzwerk sich zur neuen Oberfläche fürs Smartphone macht.

http://i2.wp.com/theultralinx.com/wp-content/uploads/2013/04/Facebook-Home.png?resize=516%2C340
3962 Mal gelesen
+2
5. Apr 2013, 08:43
Bang With Friends — eine neue Facebook-Anwendung sorgt seit Kurzem für Furore!
BangwithFriends
  • Was ist dran an der App?

  • Wie funktioniert sie?

  • Wie anonym und diskret ist die Bang-With-Friends?

  • Wie kann man sie installieren?

 


Lesen Sie mehr in diesem Artikel ...


10429 Mal gelesen
+3
1. Feb 2013, 18:08
Kennt Ihr dieses lästige "Gesehen von"-Feature bei Facebook? Wenn man mal schnell in den Posteingang geht und seine Nachrichten durchschaut, wird das von Facebook nicht nur registriert, sondern auch auch veröffentlicht. Alle an einer Gruppe beteiligten, können sehen, dass man eine Nachricht gelesen hat und erwarten daraufhin natürlich eine Reaktion. Offiziell lässt sich diese Funktion nicht ausschalten, zum Glück gibt es mit Adblock Plus inoffizielle Möglichkeiten sich etwas Privatssphäre zu bewahren.Bildquelle: Screenshot addons.mozilla.org
7389 Mal gelesen
 0
17. Dez 2012, 09:43
Bildquelle: Screenshot Facebook-HoaxDie Zahl der Facebook-Hoaxes steigt mit der Popularität der Seite rapide an. Beinahe jeder fällt irgendwann auf eine dieser zum Teil recht ausgeklügelten Falschmeldungen rein. Weil das Teilen von Nachrichten auf Facebook so extrem einfach ist, verbreiten sich die Falschmeldungen wie Kettenbriefe und sind kaum aufzuhalten.

Aktuell werden besonders viele Postings verbreitet, die sich auf eine vermeintliche Änderung der Facebook-AGB beziehen. Die Nutzer sollen glauben, dass sie mit einer einfachen Meldung in der Timeline die kompletten Rechte an auf Facebook veröffentlichten Postings und Fotos behalten bzw. zurückerhalten können.

Das ist Quatsch!
1228 Mal gelesen
 0
29. Nov 2012, 12:03