x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

FaceTime

Gmail Video Chat heißt jetzt Google+HangoutsWenn man bisher gerne die seit 2008 gegebene Möglichkeit zum Video Chat via Gmail genutzt hat sollte man sich schon einmal von seiner dortigen Freundesliste verabschieden. In den kommenden Wochen wird Google den Video Chat via Gmail durch die Google+ Hangouts ersetzen (die Aktion läuft bereits seit Montag). In der erklärenden Blognachricht des Gmail Teams heißt es: „anders als der alte Video Chat mit seiner Peer-to-Peer Technologie nutzen die Hangouts die Leistungsfähigkeit des Google Netzwerkes und werden dadurch zuverlässiger und qualitativ besser sein.“ „Man kann auch weiterhin mit denselben Leuten wie vorher chatten – und in den Hangouts kann man sie nicht nur erreichen wenn sie Gmail nutzen, sondern sogar dann, wenn sie Google+ im Browser oder auf ihrem Android oder ihrem iOS Gerät haben.“ Der Suchmaschinenriese brennt darauf Werbung für sein soziales Netzwerk zu machen und hat schon früher versucht, die Grenzen zwischen den Nutzern von Gmail, Google Maps und anderen Diensten von Google zu verwischen.

Wenn man sich in eine dieser Anwendungen einloggt kommt die Meldung man sei in Google+ eingeloggt.
1514 Mal gelesen
+2
1. Aug 2012, 20:34
iOS5 zu iOS6Nachdem iOS 6 auf der WWDC 2012 von Apple offiziell vorgestellt wurde ist es in aller Munde. Über die neuen Features wird schon jetzt viel diskutiert und es häufen sich die Tests zu diesen im Netz. In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ihr ohne ein Update auf die Beta von iOS 6 schon jetzt viele der Neuerungen unter iOS 5 nutzen könnt. Voraussetzung dafür ist lediglich ein Jailbreak unter iOS 5.

8454 Mal gelesen
+4
25. Jun 2012, 19:53
App Tango macht Videotelefonie auf Windows Phone 7 Geräten möglich

Das Thema Videotelefonie ist aktuell so präsent wie noch nie. Sowohl auf dem iPhone wie auf dem Großteil der Android-Geräte sind bereits Gespräche per Video-Chat möglich. Jedoch gibt es ein mobiles Betriebssystem, bei welchem ein solcher Service noch nie genutzt werden konnte. Man hält es zur heutigen Zeit kaum mehr für möglich, jedoch ist es kein Mythos und Tatsache: Smartphones mit Windows Phone 7 hatten bisher weder einen Skype-Client noch Apples Facetime zur Verfügung, so dass die Besitzer weiterhin auf normale Telefongespräche angewiesen waren. In dieser Woche geht aber nun auch diese Ära zu Ende. Die Video-Chat-App wurde mittlerweile für Windows Phone programmiert und zum Download bereitgestellt. Schon seit längerer Zeit ist diese Anwendung für Googles Android und Apples iOS verfügbar.  
2970 Mal gelesen
+1
15. Nov 2011, 10:00
Apple iPad 2Berichten zu Folge soll das neue  iPad 2 mit einer neueren Version des Betriebssystems iOS ausgestattet sein. Es wird gemunkelt, dass neue Gesten zur Steuerung des iPads Bestandteil sein werden. Um die gestiegenen Hardwareanforderungen befriedigen zu können, soll ein Zweikern-Prozessor mit 1,2 GHz Takt zum Einsatz kommen. Dieser soll auf dem Cortex A9-Design von ARM basieren und zum Vorgänger eine geringere Leistungsaufnahme aufweisen. Als Grafikchip könnte eine PowerVR SGX543-Einheit mit erheblich mehr Leistung verbaut werden. Diese ist für einen Zweikern-Betrieb optimiert, was zusätzlich mehr Leistung bringen soll. Das Display wird wieder 9,7 Zoll groß sein, wobei das iPad 2 ebenfalls 512 MB RAM besitzt. Dieser taktet jedoch nicht mit 800 MHz, sondern mit 1066 MHz. 

Mit dem iPad 2 soll dann auch endlich Facetime eingeführt werden. Um dies zu gewährleisten, ist auf der Vorderseite des Gerätes eine 0,3-Megapixel-Kamera und auf der Rückseite eine 1,0-Megapixel-Kamera.
2157 Mal gelesen
+6
31. Jan 2011, 14:26
Gestern auf der Konferenz "Back to the Mac" hat Apple neue Versionen von iLife, Mac OS X und MacBook Air vorgestellt. Ich möchte kurz zeigen, was da genau gezeigt wurde und welche neue Funktionen auf uns zukommen.

1255 Mal gelesen
+4
21. Okt 2010, 13:47
Was Google mit seinem heiß angekündigten Google TV wohl in der Pipeline hat, fragen sich viele. Kooperationsabkommen, etwa mit Pandora oder Napster, zielen auf den reinen Medienkonsumenten, aber die wahre Killerapplikation wird Videotelefonie über Set-Top-Boxen wie der Revue für Google TV von Logitech sein.
 
Und natürlich wird man HD-Kameras von Logitech wie die C910 mit der Revue verbinden können, obwohl ein solcher Hinweis auf deren Webseite fehlt. Während Videogespräche mit Skype an PC, Laptop und Handy uns seit langem vertraut sind, wäre dies also demnächst auch von kuscheligen Sofas aus möglich. Auch beim neuen iPod Touch oder iPhone sind Videotelefonate über Facetime ein wichtiger Kundenmagnet.

Egal was man am Videotelefonieren hassen mag – deine Mutter wird sich kein Google TV kaufen, außer du überzeugst sie davon, dass sie es braucht, um dich bewegtbildartig zu erreichen. Einer ganzen Generation sind solche Sachen wie Ooyala-Integration total egal, aber die gleiche Alterskohorte würde sich alle Finger danach lecken, ihre Enkelkinder in Echtzeit auf dem großen Bildschirm zu sehen.
1203 Mal gelesen
+3
20. Okt 2010, 11:30
FaceTime - Der offene Videotelefonie-Standard von Apple

Apple und Steve Jobs haben im Zuge der Ankündigung des iPhone 4 das sogenannte FaceTime vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen Standard, der von Apple für die Videotelefonie genutzt wird. Aber was steckt hinter FaceTime?

1767 Mal gelesen
 0
9. Jun 2010, 02:14