x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

google

Blogs sind heutzutage gar nicht mehr wegzudenken. Es gibt sie zu praktisch jedem Thema, in den verschiedensten Ausführungen und mittlerweile stellen gut geführte Blogs sogar eine lukrative und solide Einnahmequelle dar.

Auf Blogger.com, eine Weblog-Publishing-Software von Google, können ganz einfach und zudem kostenlos Blogs erstellt werden. Die Anleitung zum Erstellen eines solchen Blogs gibt es hier.

Schritt 1 — Google Account erstellen
Man geht zunächst auf diesen Link, gibt alle Informationen, wie Name, Passwort, Geburtsdatum etc. an und klickt dann auf ,,Nächster Schritt" um die Registrierung abzuschließen.
Blog erstellen auf blogger.com
Schritt 2 — blogger.com
Als Nächstes geht man auf blogger.com und
23 Mal gelesen
 0
6. Okt 2014, 00:06
Android KitKatAndroid ist mittlerweile das erfolgreichste mobile Betriebssystem der Welt. Das ist sicher auch darin begründet, dass es entsprechende Geräte eben in eigentlich allen Preisklassen gibt und Android eben als Android gilt, egal wie alt das installierte Betriebssystem ist.

Android 4.4 alias KitKat soll nun vieles besser machen. Das Smartphone wird smarter und auch ältere Geräte können von der neuen Version profitieren. Google hat ordentlich unter der Haube geschraubt, setzt allerdings auch einige Zeichen, die man negativ ansehen kann.



12786 Mal gelesen
+4
4. Nov 2013, 10:28
Google will nun nach Samsungs Watchinitiative auch auf dem Smartwatch-Welle mitreiten und will noch dieses Jahr die Google Watch auf den Markt bringen.
http://www.blogcdn.com/de.engadget.com/media/2013/10/600x546xgoogle-watch-2.png.pagespeed.ic.hH1tlUTITB.png
1275 Mal gelesen
+2
15. Okt 2013, 08:28
Neuesten Berichten zufolge arbeiten nun Apple, Google, Samsung und Microsoft an einer „Handy-Uhr“.

http://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2013/03/samsung_smartwatch_concept_2-580x386.jpg
11941 Mal gelesen
+4
22. Apr 2013, 13:56
Was steckt hinter dem "Niantic Project" von Google? Diese Frage stellen sich viele, doch eine genaue Antwort hat niemand viele Gerüchte kusiren im Web über das Projekt…
Niantic
1155 Mal gelesen
+1
14. Nov 2012, 15:20
Es ist nicht immer einfach, die Tastatur auf dem Telefon oder Tablet zu verwenden währendessen man unterwegs ist. Statt über die Tastatur gibt es ebenso die Möglichkeit ihren Suchbegriffe auch mit der Funktion "Handschrift" auf Google.de per Fingerbewegung einzugeben. Während Sie schreiben, wird ihr handschriftlicher Text erkannt, konvertiert und im Suchfeld angezeigt. Dieses Feature muss lediglich  in den Einstellungen freigeschaltet werden, das in wenigen Schritten erledigt ist. "Handwrite, a new way to search on Google"
3572 Mal gelesen
+4
25. Okt 2012, 17:34