x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

HTC ThunderBolt



Bei einem Blick auf den aktuellen Smartphone-Markt ist schnell ersichtlich, dass der Großteil der angebotenen Geräte noch mit einer UMTS-Unterstützung ausgestattet ist. Allerdings steht mit LTE bereits ein neuer, schnellerer Mobilfunkstandard am Start, der in den nächsten Monaten wohl immer häufiger in den Top-Smartphones zu finden sein wird. Nachdem noch nicht allzu viele Hersteller auf diesen neuen Standard setzen, wäre dies eine gute Möglichkeit für Apple. Die Analysten von iSuppli gehen aber mittlerweile davon aus, dass in den iPhone 5 Geräten noch ein weiteres Mal die UMTS-Technologie zum Einsatz kommen wird. LTE als Mobilfunkstandard ist bei Apple dann vermutlich ab der sechsten Generation seines beliebten Smartphones zu erwarten. Zwar verfügt das Marktforschungsinstitut iSuppli über keine geheimen Informationen im Lager des Unternehmens mit dem Apfel-Logo, dennoch seien sich die Analysten in dieser Annahme relativ sicher. Dies kommt daher, dass der Konzern das HTC ThunderBolt – ein Smartphone, welches bereits mit dem LTE-Standard arbeitet – in den vergangenen Wochen komplett in seine Einzelteile zerlegt hat. Dabei kam man schnell zu dem Entschluss, dass die Integration eines solchen Mobilfunkstandards für verhältnismäßig hohe Kosten sorgen würde.
2078 Mal gelesen
+3
14. Jul 2011, 01:00