x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Kickstarter

HeaderRimWorld — Das ist der Titel eines neuen Projektes auf Kickstarter, welches Ähnlichkeiten mit Prison Architect aufweist. Eine innovative, individuelle KI,welche komplexe und fesselnde Geschichten erzählt. Einzigartige Crewmitglieder mit persönlichen Geschichten und individuellen Persönlichkeiten. Ein für das Genre revolutionäres Taktiksystem, vergleichbar mit Spielen wie Jagged Alliance oder XCom. Das alles und Mehr verspricht RimWorld. Und im Vergleich zu anderen Projekten auf Kickstarter gibt es schon eine spaßige anspielbare Alpha!
4137 Mal gelesen
+5
12. Okt 2013, 21:21
Endlich lässt sich einer der größten Kritikpunkte am iPhone lösen — Der Speicher kann, dank einer neuen Hülle, nun erweitert werden.
http://scr3.golem.de/screenshots/1210/iExpander/thumb620/51691a85c46dd3eafa402942e6d20592_large.jpg
17370 Mal gelesen
+3
16. Okt 2012, 22:24
Header Bild
Es ist so einfach wie auch Szeneerfrischend. Planetary Annihilation kommt für Linux!
Wie Wo Was? Artikel Lesen!
1335 Mal gelesen
+2
17. Aug 2012, 17:57
So oder so ähnlich soll das Neue Projekt von Uber Entertainment aussehen, welches sie über Kickstarter finanzieren wollen. Ein geistiger Nachfolger von Total Annihilation mit einem damaligen Entwickler an der Spitze. Der Name? Planetary Annihilation!
Header BildWie der Name verspricht, geht es in Planetary Anihilation um riesige Schlachten, verteilt über ganze Sonnensysteme in einer Epischen Größenordnung.
2810 Mal gelesen
+5
17. Aug 2012, 11:39
Bildquelle: Kickstarter (Screenshot)Pebble, die neue Smartwatch von der in den letzten Wochen wahnsinnig viel berichtet wurde, ist so erfolgreich, dass man langsam Sorgenfalten bekommen muss. Kann eine so kleine Unternehmung dem Druck standhalten, den über 40.000 Unterstützer zwar ungewollt jedoch zwangsweise ausüben? Wird Pebble nicht  nur zum bisher größten Kickstarter-Erfolg, sondern auch zum Rohrkrepierer?

Gute Idee, perfekter Zeitpunkt, riesiger Erfolgsdruck


Je größer ein Hype ist, umso größer ist später auch die Ernüchterung - das ist eine Regel, die sich leider allzu oft bewahrheitet. Und der Hype um Pebble ist enorm. Die aktuellen Zahlen: 6.000.000 Dollar werden von über 40.000 Unterstützern bereitgestellt. Die erhalten alle jeweils mindestens eine Uhr (je nach Unterstützungsbetrag) womit man die Unterstützungssumme zu einem Gutteil schon als Umsatz werten kann.
3255 Mal gelesen
+3
23. Apr 2012, 14:41
Eine Uhr als Smartphone-Erweiterung zu verwenden, ist kein ganz neuer Trend. Neu ist jedoch das Projekt Pebble, dass genau diese Idee mit einem E-Ink-Display kombiniert. Heraus kommt ein spannendes Multifunktionswerkzeug mit enormem Potenzial, dass seine Zukunftsfähigkeit  durch ein enormes Interesse bei Kickstarter unter Beweis gestellt hat. Pebble wird Trend! Pebble sollte man sich merken!
7191 Mal gelesen
+6
13. Apr 2012, 12:07