x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Nintendo DS







Asphalt 7 ist eine Rennspiel-App, welche speziell für das iPhone, iPad und iPod touch entwickelt wurde. Nachdem die Rennspiele-Serie bereits im Jahre 2004 auf Feature Phones und Nintendo DS ein großer Erfolg war, erfreute sich Asphalt 6 auf dem
iPhone enormer Beliebtheit. Adrenalin pur, schnell und optisch beeindruckend präsentierte sich die Vorgänger Version. Alle Eigenschaften werden von Asphalt 7: Heat getoppt und es wird noch schneller, graphisch noch besser und somit noch spielbarer werden. Der Trailer ist jedenfalls online & bereits sehr vielversprechend. 
1895 Mal gelesen
+1
7. Jul 2012, 17:03
Die besten iPad Games 2012 - Teil 1

Angry Birds Space
Rovio´s Angry Birds war damals schon „overhyped". Mit Angry Birds Space schaffen die Entwickler uns wieder davon zu überzeugen, dass das Spiel jeden Cent wert ist. Im neusten Angry Birds Space wird wieder mit der Gravitation experementiert — jedoch mit klevererer Level Gestaltung und einer Menge lustiger Welten. Die „nicht-HD" Version kostet zwar nur 99 Cents; will man jedoch mit der Zeit gehen und seine Augen staunen lassen — so empfiehlt sich in jedem Falle die 2€ extra zu investieren und sich gleich mit der HD Version einzudecken. 
1896 Mal gelesen
+2
11. Jun 2012, 17:29


Wie gern erinnert man sich an frühere Zeiten, als die Bits und Pixel über den Game Boy jagten. Heutzutage gibt es viel modernere Geräte und es wird von Kritikern und Experten, sowie Gamesherstellern schon etwas genauer hingeschaut. Wer heutzutage mit seinen Geräten erfolgreich sein will, sollte schon an die moderne Technik anknüpfen, sonst bleibt der Erfolg sichtlich aus. Nicht umsonst muss Nintendo und viele weitere Konzerne nun die Stärke in der Flexibilität und den Innovationen beweisen. Kreativ sein, jedoch muss es der Masse gefallen und nicht einzelnen Personen, heisst es heutzutage.

Vor einigen Tagen in Köln fand die diesjährige Gamescom statt. Der Ex- Chef von EA Games hat nun in einem Interview verraten, warum genau die Nintendo DS nicht mit der Sony Vita mithalten kann und daher 5 Monate nach Veröffentlichung im Preis reduziert werden musste. Es heisst die Innovationen, die allgemeine Technologie und die starke Software gibt dem Spieler ein besseres Gefühl und bereitet damit wesentlich mehr Spielspaß als der neuste Gamy Boy (DS). „ Ich glaube das der Videospiele Business nun sehr schwer wird, da wie allgemein bekannt ist, immer mehr die Smartphones als Konsole (miss/ge-)braucht werden.", so Mister Gibeau. „ Ich glaube ein wieterer Vorteil von Sony sind die sozialen Möglichkeiten während des spielens mit Freunden kommunizieren zu können, dnen wie jeder weiss ist dies mittlerweile Gang und Gäbe."
7542 Mal gelesen
+4
25. Aug 2011, 15:04

Warum Mario niemals auf dem iPhone hüpfen wird

Jawohl es wird sie niemals geben. Die Rede ist natürlich von Luigi, Mario sowie dem kleinen Pilz als auch der hübschen Prinzessin. Die Super Mario Brüder werden wohl niemals in der originalen Form und offiziell auf dem iPhone Schirm rumhüpfen oder rumrennen — ganz egal wieviel Geld dem Konzern Nintendo auch geboten wird. 

Einer der Gründe ist selbstverständlich, dass die Nintendo 3DS dafür vorgesehen ist, solche Spielchen zum laufen zu bringen. Die große Enttäuschg von einer Preisreduktion von über 40% der Konsole, sorgt allerdings für trübe Gesichter bei den Asiaten. Investoren und Analysten prophezeihen ein baldiges Ende von den Handhelden. Mario und Pokemon würden es viel leichter haben, wenn sie auch Smartphones rumhüpfen dürften und der Lebensraum wäre ausserdem wesentlich größer. Daher wird Nintendo womöglich demnächst ebenfalls auf dem Smartphone Markt mitmischen — zumindest was Lizenzen für die beliebten Jump ´n Runner  betrifft.

Manche behaupten, Nintendo solle sich gefälligst anpassen und moderner werden. Gameboys sind längst von Tablets und Smartphones überholt und der Konzern solle seine 10 Billionen Dollar in Mobilfunktelefonspielchen investieren, anstatt es für seine Konsolen zu verprasseln. „Entweder dies, oder etwas absolut neues und revolutionäres soll auf den Markt!", so ein Manager von Bloomberg auf einer Konferenz anfang diesen Monats.

2010 Mal gelesen
 0
24. Aug 2011, 13:05
 Im Nintendo eShop sind ab sofort 3D-Trailer zu finden!

Mittlerweile ist es schon wieder ein paar Monate her, dass Nintendo den Nachfolger seines Nintendo DS auf den Markt gebracht hat. Dennoch war es kaum verwunderlich, dass im Rahmen der E3 Spielmesse in Los Angeles jede Menge interessante Spiele angekündigt wurden. Der Großteil dieser Games lässt sich mit der neuen Handheld-Konsole komplett ohne Brille in 3D-Qualität erleben. Manche Publisher werden aber auch den ein oder anderen Titel herausbringen, der „nur“ in der gewohnten 2D-Qualität spielbar ist. Neben der ganzen Software haben sich die Nintendo-Entwickler um die Umsetzung eines eShop gekümmert. In diesem Bereich soll Spielern die Möglichkeit geboten werden, exklusive Inhalte und Spiele für die Handheld-Konsole zu erwerben. Seit dem 01. Juli 2011 – finden sich in diesem besagten Online-Shop nun auch eine Vielzahl an witzigen und spannenden Videos. Dabei handelt es sich um Trailer zu jenen Titeln, die bei der E3 vorgestellt wurden. 
1138 Mal gelesen
+3
3. Jul 2011, 14:30
FIFA 12 wird auch auf Nintendo 3DS veröffentlicht!

Erfreuliche Nachricht für alle Nintendo 3DS-Besitzer: Nachdem die Spiele der FIFA-Reihe bereits für Xbox 360, PC, PS3, PS2, PSP, Nintendo Wii, Nintendo DS, iPod Touch und iPhone erhältlich sind, wird die kommende Version „FIFA 12“ zusätzlich auch auf Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Durch die Integration einer neuen Touchscreen-Steuerung sowie dem 3D-Street-Fußball-Modus wollen die Entwickler von EA dafür sorgen, dass die Spieler in den vollen Genuss der 3D-Qualität kommen. Aber auch ansonsten wird das Spiel in allen Punkten brillieren können. Über 500 Vereinslizenen und acht verschiedene Spielmodi sorgen garantiert für stundenlangen Spielspaß. Auch sämtliche prominente Spieler wie Christiano Ronaldo oder Lionel Messi wurden so naturgetreu wie möglich dargestellt, so dass man sich wahrlich wie in einem richtigen Fußballstadion fühlen wird.
1723 Mal gelesen
+2
13. Mai 2011, 19:21
Nintendo 3DS verkauft sich sehr gut!

Erst seit wenigen Tagen gibt es die neue Handheld-Konsole 3DS von Nintendo in den japanischen Läden zu kaufen. Für den Anfang lieferte das Unternehmen insgesamt 400.000 Exemplare dieses Gerätes an die unterschiedlichen Händler aus. Ziemlich wenig, wenn man bedenkt, dass sich sogar große Konkurrenten wie Sony vor dem Release „gefürchtet“ haben. Diese Erwartungen wurden dabei wohl sogar noch übertroffen, schon am ersten Wochenende nach dem Verkaufsstart  waren alle Nintendo 3DS Geräte restlos ausverkauft. Damit kommt das Unternehmen den erwarteten Verkaufszahlen für den3DS schon näher.

Bis Ende März sollen weltweit über 4 Millionen Geräte verkauft werden. Eine ziemlich ehrgeizige Erwartung, wenn man bedenkt, dass die Konsole erst ab 25. März 2011 in Deutschland und Rest Europa erhältlich sein wird. Die amerikanischen Spieler müssen sich sogar noch zwei Tage länger gedulden. Obwohl es dann nur noch wenige Tage bis zum 31. März sind, sollen bis dorthin mindestens 4 Millionen 3DS verkauft worden sein. Nintendo geht dabei davon aus, dass beinahe 50% aller verkauften Geräte zu diesem Zeitpunkt in Japan über den Ladentisch gegangen worden sein werden. 
991 Mal gelesen
+4
10. Mär 2011, 19:00