x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

pc.de

PC App 01Ihr besucht oft die Social Media Plattform um immer über aktuelle IT-Themen informiert zu werden? Dabei nutzt ihr auch häufig mobile Geräte von Apple, wie iPod, iPad oder iPhone? Denn in diesem Beitrag möchte ich Euch in 5 kleinen Schritten zeigen, wie ihr PC.de als APP-Verknüpfung auf euer iDevice bekommt, sodass ihr keinen Browser mehr öffnen müsst, um die Plattform zu besuchen.
2277 Mal gelesen
+3
26. Jul 2012, 19:30
Vieln Leute halten es für unmöglich. "Geld verdienen im Internet", das funktioniert doch nie! 
Auf PC.DE geht das sehr wohl, und nachdem fyn, einer der ersten, und immer noch aktiven Autoren hier, vorgelegt hat, möchte auch ich meine Erfahrungen mit dem Partnerprogramm mit den motivierend vielen Lesern teilen.
PC.DE-Partnerprogramm - ein Erfahrungsbericht
2673 Mal gelesen
+4
29. Apr 2012, 17:56
In meinem Interview Rausch habe ich einen weiteren Esports Verfechter zu einem überaus unterhaltsamen Interview überreden können! Im wahrsten Sinne des Wortes liebt TheWolverous — Games und alles was mit Computern & Internet zutun hat — so wie wir alle. Mit seinem „Best of Wolverous" Video hat er mein Herz gewinnen können und natürlich auch mein Abo. Viel Spaß und gute Unterhaltung beim durchlesen des Interviews mit TheWolverous hier exklusiv auf PC.DE wünscht euch euer bester Freund und Esports Fan HigHDefinition — der Reporter dem die Gamer vertrauen. Zuvor sollte man jedoch einen Blick auf das „Best of Wolverous" Video werfen — es lohnt sich: 







2687 Mal gelesen
+1
18. Apr 2012, 01:08
Diesmal stelle ich euch ein wahres Multitalent vor! DerFrodo0715 von Youtube wird sich meinen Fragen hier exklusiv auf PC.DE stellen! DerFrodo0715 mit bereits mehr als 10.000 Abonnenten und nahezu 3 Millionen Videoaufrufen auf YouTube — macht erfolgreich Musik, Videos über Spiele und die sehr beliebten Vlogs. Viel Spaß und Vergnügen beim durchlesen des Interviews — wünscht euch Esports Fan und Promoter HigHDefinition! Aber vorher wird selbstverständlich erstmal ein aktuelles Video von unserem Frodo0715 angeschaut:






 
3390 Mal gelesen
+5
15. Apr 2012, 17:43
PC.DE : Geld verdienen Online leicht gemacht (500€+ im Monat)

Seit knapp 30 Jahren nutzen die Menschen bereits das Internet — im Jahr 2012 intensiver als jemals zuvor. Vorbei sind die Zeiten in denen es schon Standard war ein Fernsehgerät zu besitzen — klar sind TV´s auch heute noch sehr beliebt. Würde man jedoch heutzutage einen Jugendlichen fragen was denn wichtiger sei, käme wohl Internet an erster Stelle. Nicht ganz unbegründet wie ich finde, denn im Internet bestimmen wir selbst mit welchen Informationen wir uns selbst füttern und natürlich welche eigenen Informationen wir mit der Gesellschaft teilen. Mit Twitter, Facebook, Google, Bloggs und Plattformen wie YouTube oder MyVideo teilen wir unsere Ideen und die Ideen anderer.

Das komplette Denken der Menschheit hat sich verändert, denn wenn man nun eine bestimmte Frage zu etwas hat muss man nicht mehr bis 14 Uhr warten, denn um diese Uhrzeit hat Tante Emma damals immer die Bücherei geöffnet (Wir hofften damals tatsächlich das unsere Fragen nach einigen Stunden beantwortet sind, vorrausgesetzt man begab sich auch tatsächlich in die Bücherei). Endlich sind diese Zeiten vorbei und auch die restlichen Medien wie TV oder die Zeitung sterben langsam aber sicher aus, denn alles scheint nun nach der Internet Nase zu gehen. Als Computer damals noch eine Stange Geld gekostet haben — sind sie heutzutage recht günstig zu erwerben.
6567 Mal gelesen
+5
4. Mär 2012, 18:54
Jede Meinung zählt!

Jeder kennt die heutigen Medienberichte, die des öfteren in Form von Fernsehreportagen, sowie in Artikeln auf Seiten mit hohen Besucherzahlen, als auch im Radio alles verschleiern und den Menschen die Meinung des Staates, der Politik oder der Werbepartner aufzwingen möchten. Geld regiert schließlich die Welt und ohne Werbung würde nunmal der Rubel nicht rollen. Tatsachen werden jedoch meist absichtlich falsch dargestellt und Technologien die nicht einmal mit den billigen Plastikprodukten mithalten können in den Himmel gelobt.

Dies alles kann ganz einfach verhindert werden: Mit der ehrlichen Meinung des Verbrauchers. Mittlerweile regiert nämlich auch im Internet derjenige mit dem dicksten Portemonnaie und alles und jeder wird aufgekauft. Gefälschte Kommentare, falsche Testberichte; sogar von Korruption ist bereits die Rede. Tippt man beispielsweise „Geld verdienen im Internet" in einige Suchmaschinen, so überlappen sich die Betrügerseiten und im Endeffekt fällt man schlimmstenfalls noch auf eine der Betrügereien sogar rein. Nicht nur mir ist dies bereits passiert, da bin ich mir sicher. Die Suchmaschinenbetreiber können die unseriösen Seiten gar nicht so schnell sperren wie sie entstehen, was also kann man selbst dagegen unternehmen? Im nachfolgenden Artikel wird daher aufgeführt, weshalb unabhängige Verbrauchermeinungen so wertvoll für uns alle sind:
1609 Mal gelesen
+4
14. Okt 2011, 14:15
HighDefinition hatte mit dem Artikel "Projekt — Artikelerstellungs-Guide — by PC.de Members & Co" den Anfang gemacht. Es geht darum ein Layout-Leitfaden für Artikel auf PC.de zu finden.

BildausrichtungWas der eine schön findet, findet der andere nicht so schön und was auf einem Rechner gut aussieht, sieht auf einem anderen Rechner mit anderem Monitor vielleicht ganz anders aus. Das betrifft vor allem die Einbettung von Bildern und Fotos innerhalb eines Artikels. Hier gibt es ja einige mögliche Optionen. Aber welche nutze ich denn nun?
1126 Mal gelesen
+3
25. Jan 2011, 12:44
Projekt - Artikelerstellungs - Guide - by Pc.de Member & Co.

Artikelerstellungs Guide

Alle Mitglieder von Pc.de aufgepasst! Da ich mit einigen Members hin und wieder ein Schwätzchen halte, kam neulich jemand auf die Idee, einen Guide für die Erstellung von Blogs, bzw. Artikeln oder Newsletters zu erstellen. Somit mache ich den Anfang und rufe auf, mir Ideen und selbstverständlich auch Anregungen und/oder Kritik dieser „Idee" per Nachricht zukommen zu lassen.

Mögliche Ideen/Themen wären:


  1. Welche Platzierung von Bildern in Artikeln ist die idealste und wie unterscheidet das Thema unsere optischen Vorlieben?
  2. Geschmackssache? Gibt es denn überhaupt Geschmack — oder gibt es Gut und Schlecht bei der Artikelerstellung?
  3. Eine weitere kleine, jedoch geniale Funktion, kann das schreiben für den IT begeisterten User noch angenehmer machen! 
  4. Kürzere Artikel sind besser, da der Leser bei langen Artikeln nur den Anfang und das Ende besonders stark in Erinnerung behält.
11170 Mal gelesen
+4
21. Jan 2011, 06:58