x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

PC


PC-Spieler wurden und werden im Jahr 2011 ganz schön verwöhnt. Von Batman: Arkham City über Battlefield 3 bis hin zu Tropico 4 ist wirklich für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Daher ist es nur äußerst schwer vorstellbar, dass die Publisher im kommenden Jahr noch eins draufsetzen können. Jedoch wird es allem Anschein nach auch 2012 einige PC-Spiele geben, die weltweit auf großen Zuspruch treffen.

Am 31. März 2012 wird der Resident Evil 5 Nachfolger „Resident Evil – Operation Raccoon City“ in den Handel kommen. In der kommenden Auflage wird der Spieler wieder einmal in ein Krisengebiet geschickt, um dort die Ursprünge und Hintergründe des T-Virus zu klären. Gleichzeitig ist man auch für eine Organisation tätig, welche die Spuren weitestgehend verwischen möchte. Wer sich dieser harten Aufgabe nicht gewachsen fühlt, kann im Koop-Modus dieses Abenteuer gemeinsam mit drei Freunden in Angriff nehmen. Nachfolgend gibt es einen kleinen Überblick bzw. Ausblick auf das, was uns voraussichtlich im nächsten Jahr erwarten wird...
6930 Mal gelesen
+2
30. Okt 2011, 21:24
Max Payne 3 hat endlich einen Releasetermin

Der dritte Teil der Actionspiel-Reihe Max Payne schien sich in den letzten Monaten immer mehr zu einer Neverending Story zu entwickeln. Aktuell sieht es aber immerhin so aus, als würde es in (naher) Zukunft doch mit einer Veröffentlichung klappen. Auch wenn die erstmalige Ankündigung des Titels bereits aus dem Jahre 2009 stammt, wurde eigentlich zu keinem Zeitpunkt ein fixer Release-Termin fixiert. Zwar kamen immer wieder verschiedene Informationen an die Öffentlichkeit, diese wurden aber jedes Mal relativ schnell von den Rockstar Games Entwicklern dementiert. Nach aktuellem Stand der Dinge sieht es so aus, dass Max Payne 3 vermutlich ab März 2012 in den USA und Europa in den Regalen stehen wird. Erhältlich sein wird das Spiel für Xbox 360, PS 3 und PC.Wäre der Termin der erstmaligen Ankündigung eingehalten worden, würde Max Payne 3 nun bereits seit etwa 20 Monaten in den Läden stehen. Nachdem Mitte des vergangenen Jahres abermals eine Verschiebung anstand, wurde über das Actionspiel im wahrsten Sinne des Wortes der Mantel des Schweigens gehüllt. Beinahe ein Jahr lang ließen die Entwickler von Rockstar Games im Bezug auf dieses Game dann nichts mehr von sich hören. Vor einem knappen halben Jahr tauchten dann zumindest neue Fotos auf, der offizielle Starttermin wurde aber erst vor wenigen Tagen verkündet. Nachdem die vergangenen beiden Jahre wohl Sand im Getriebe war, dürfte es jetzt Schlag auf Schlag gehen.
2281 Mal gelesen
+3
21. Sep 2011, 13:28
Sword 2 - das Rollenspiel der Zukunft?

Die meisten Massive Multiplayer Spiele mussten erst richtig interessant werden um den Spieler anzusprechen. Die Formel für das Genre wurde unmissverständlich und jeder der nur eines dieser Games angespielt hat, kennt das Grundprinzip: Monster töten. Die Spieler töten Monster für Erfahrungspunkte, diese leiten auf höhere Level und dies führt schließlich dazu noch größere Monster zu töten. Sword 2 macht es ähnlich aber ganz mit dem eigenen Charme. Es gibt einige interessante Funktionen zu entdecken, viel gleichgesinntes anzutreffen. Ist es aber so erfolgreich wie WOW oder andere große Mmorpgs dieses Genres? Alles hängt erst einmal vom Spieler und seinen Vorstellungen ab, jedoch sollte dieser eine Menge an Geduld und Wissensbegierde mitbringen. 

Das Spiel
Sword 2 startet wie jedes andere Game, mit einem Tutorial. Man findet sich an einem Strand wieder, das eigene Schiff ist gestrandet. Nun ist es an der Zeit die Stadt aufzusuchen, dabei wird man angegriffen, sammelt items und wird an die Steuerung sowie den Sinn des Games herangeführt. Hier beginnt schon erste Routine. 

Es handelt sich um ein Game, welches an extremer Komplexität leidet, vereint mit Aufmachung und Design – die nicht gerade überzeugen geschweige denn dem Spieler in irgendeiner Form weiterhelfen. Während der Charaktererstellung muss man sich ebenfalls einen Familien- sowie Vor- als auch Nachnamen für den Charakter aussuchen. Die Klassenbeschreibungen vermitteln schon ganz gut darüber was die Klassen können und was nicht. Wenn man das Tutorial mit dem ersten Charakter beendet hat, so fragt das Spiel dannach, ob die 2 anderen Charakter nicht auch noch ausprobiert werden wollen. Dieser teil gefällt in jedem Falle, da der Spieler sehr gut an das Game rangeführt und mit dem ganzen vertraut gemacht wird. 
2700 Mal gelesen
+3
7. Sep 2011, 22:30
Bodycount angetestet!

In den letzten paar Jahren wurden unheimlich viele First-Person Shooter veröffentlicht. Es gibt mittlerweile soviele, dass selbst Ego-Shooter nun in verschiedene Kategorien unterteilt werden mussten. Mit den ganzen Vielfältigkeiten und Innovationen werden jedoch Standards gesetzt und Bodycount ist leider eines der Titel, welches nicht einmal diese erfüllt, was eine Schande ist, denn das Spiel hat definitiv Potenzial. Bevor man nun weiter geht sollte erstmal klargestellt werden, dass die Story von Bodycount zum wegwerfen ist. Man spielt einen Typen namens "Jackson", welcher Teil einer Bande von einer Organisation namens "Das Netzwerk" ist. Die Aufgabe ist es böse Menschen zu bestrafen und das der Kaugummi von gestern wird wieder mal gekaut, obwohl der Geschmack sich schon längst nicht mehr blicken lässt. 

Das lustige ist, dass die meisten Spieler an keinem Punkt des Spiels überhaupt interessieren sollte was in der Story vor sich geht und es kümmert auch keinen, was jetzt mit genau mit Jackson los ist. Sehr enttäuschend ist auch noch die allgemein bekannte Tatsache, dass in Ego Shootern ohnehin die Erwartungen an eine gute Story sehr gering sind. 

Zum Glück ist der Rest des Spiels nicht ebenfalls zum wegwerfen, denn einige Konzepte im Spiel sind interessant. Eines dieser positiven Konzepte ist die Tatsache wie die Zerstörungen dargestellt werden. Auch der Spielverlauf ist nicht ständig vorgegeben, denn in einigen Leveln darf man sich teilweise frei bewegen und die Komplettlösung würde nicht wie bei den meisten Shootern: " Alles abknallen und weiterlaufen" als Überschrift und Lösung gleichzeitig dienen. Nicht in vielen Spielen wurde auf die Details einer Zerstörung von Objekten soviel Wert gelegt. Codemasters hat es in diesem Bereich ganz gut gemacht.
2420 Mal gelesen
+5
8. Sep 2011, 14:56
Mobile Geräte im Urlaub

Zwar erfreuen sich Tablets und Smartphones in den letzten Monaten und Jahren immer größerer Beliebtheit, dennoch hinken die Geräte in Puncto Sicherheit den gewöhnlichen PCs und Notebooks noch etwas hinterher. Während der Großteil der Computer-Nutzer sein jeweiliges Gerät mit Antiviren-Software ausgestattet hat, muss man speziell im Tablet-Segment lange suchen, ehe ein geschütztes Exemplar gefunden wird. Glücklicherweise ist die Gefahr eines Hackerangriffes innerhalb Deutschlands relativ gering. Doch spätestens bei Aufenthalten im Ausland können ungeschützte Tablets und Smartphones im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Sargnagel werden. Auf den ersten Blick mag es sich vielleicht ganz nett anhören, dass auf dem Flughafen oder im Hotel ein WLAN-Hotspot zur Verfügung gestellt wird. Bei mobilen Geräten, die über keinen ausreichenden Schutz verfügen, besteht jedoch äußerste Gefahr. Für kriminelle Hacker ist es eine Frage von wenigen Augenblicken, bis sie sämtliche Vorgänge und Transaktionen des eigenen Gerätes mitverfolgen können.
1008 Mal gelesen
+3
21. Jul 2011, 20:15
Vorbestellungen für Duke Nukem Forever - ab sofort!

In den zahlreichen Kritiken und Reviews der Experten ist der Ego-Shooter Duke Nukem Forever alles andere als gut davongekommen. Trotz zahlreicher negativer Kommentare gibt es scheinbar noch immer einen relativ großen eingefleischten Teil, welcher sich an der Spielreihe erfreuen kann. Deshalb hat es sich das Entwicklungsstudio Aspyr Media nicht nehmen lassen, eine zusätzliche Version für Mac auf die Beine zu stellen. In diesen Tagen trudelte nun die Meldung ein, dass ab sofort in den britischen Online-ShopsDuke Nukem Forever vorbestellt werden kann. Es ist davon auszugehen, dass auch in Deutschland in wenigen Tagen diese Möglichkeit zur Verfügung gestellt wird. Allzu lange kann sich das Unternehmen damit sowieso nicht mehr Zeit lassen, da die Mac-Version von Duke Nukem Forever schon ab August erhältlich sein soll. Wobei man ironischerweise sagen muss, dass nach einer Wartezeit von über 14 Jahren ein paar Wochen mehr oder weniger auch keine Rolle mehr spielen würden. Zumindest auf PC, Xbox 360 und Playstation 3 ist das Spiel nun seit kurzer Zeit im Handel erhältlich.
1589 Mal gelesen
+3
20. Jul 2011, 18:00


Da der Computer zu den elektronischen Geräten im Haushalt zählt, ist es nicht weiter verwunderlich, wenn dieser nach einigen Jahren kaputt geht. Allerdings wird der Defekt dieser Geräte in vielen Fällen unwissentlich auch von den Besitzern ausgelöst. Oft spielen in einem solchen Fall falsche Gerüchte eine trügerische Rolle, die schon seit Jahren im Internet kursieren. Zum Beispiel ist relativ häufig davon zu lesen, dass der Computer Probleme machen könnte, wenn sich im Inneren zu viel Schmutz angesammelt hat. Zwar ist gegen eine oberflächliche Reinigung des Innenlebens nichts einzuwenden, allerdings sollte man damit auch nicht übertreiben. Speziell von einer ausgiebigen Reinigung mit Wasser Seife oder gar mit dem Staubsauger ist dringend abzuraten. Damit werden die kleinsten Komponenten im Computer mehr zerstört - als ihnen durch diese Reinigung geholfen wird. Nachfolgend gibt es eine Auflistung jener Anwenderfehler, die am häufigsten von den Computer-Nutzern begangen werden.  
2475 Mal gelesen
+4
15. Jul 2011, 10:51
FIFA 12 wird auch auf Nintendo 3DS veröffentlicht!

Erfreuliche Nachricht für alle Nintendo 3DS-Besitzer: Nachdem die Spiele der FIFA-Reihe bereits für Xbox 360, PC, PS3, PS2, PSP, Nintendo Wii, Nintendo DS, iPod Touch und iPhone erhältlich sind, wird die kommende Version „FIFA 12“ zusätzlich auch auf Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Durch die Integration einer neuen Touchscreen-Steuerung sowie dem 3D-Street-Fußball-Modus wollen die Entwickler von EA dafür sorgen, dass die Spieler in den vollen Genuss der 3D-Qualität kommen. Aber auch ansonsten wird das Spiel in allen Punkten brillieren können. Über 500 Vereinslizenen und acht verschiedene Spielmodi sorgen garantiert für stundenlangen Spielspaß. Auch sämtliche prominente Spieler wie Christiano Ronaldo oder Lionel Messi wurden so naturgetreu wie möglich dargestellt, so dass man sich wahrlich wie in einem richtigen Fußballstadion fühlen wird.
1531 Mal gelesen
+2
13. Mai 2011, 19:21
Mass Effect 3 erscheint erst 2012

Bestimmt wollten viele Frauen ihren Partnern eine große Freude bereiten und Mass Effect 3 unter den Christbaum legen. Aus diesem Vorhaben wird aber nun definitiv nichts. Wie die Verantwortlichen von Bioware in diesen Tagen mitteilten, kann der ursprüngliche Termin Ende 2011 nicht eingehalten werden. Aktuell ist das Release nun für den Zeitraum zwischen Januar und März 2012 eingeplant.
Der Exekutive Producer des Unternehmens – Casey Hudson – ließ in einer Facebook-Aussendung verkünden, dass dem Entwickler Team noch ein paar Monate mehr Zeit gegeben wird. Als Entschädigung sollen die Spieler aber dann das bisher beste Spiel der „Mass Effect“-Reihe erwarten. Sämtliche hohe Erwartungen sollen dabei sogar noch übertroffen werden, wie Hudson mitteilte.   

Im dritten Abenteuer von Commander Shepard und seinen Landsleuten könnten tatsächlich einige Überraschungen auf die Spieler warten. Unter anderem soll in internen Kreisen bereits darüber diskutiert worden sein, ob nicht eventuell eine optionale Sex-Szene in das Mass Effect Videospiel integriert werden soll.
1707 Mal gelesen
+3
7. Mai 2011, 21:01