x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

poker

Also nun habe ich es doch getan.
Nach einigem Überlegen und einiger Recherche im Internet habe ich mich nun entschlossen, mich auf PC.de anzumelden.

Zuerst war ich nicht ganz überzeugt von dem System und auch nicht von meinen schreiberischen Fähigkeiten.
Nachdem ich mir jedoch einige Informationen eingeholt habe & die Seite selber empfehlenswert und lesenswert finde, habe ich mir nun doch einen Ruck gegeben.

Zunächst mal zu meiner Person und den Themen die ich (wahrscheinlich) hier behandeln werde.
Ich bin ein 20 Jähriger Rechtswissenschaften & Wirtschaftswissenschaften-Student aus Bayern und dementsprechend werde ich hier auch einige juristische Themen, Gerichtsentscheidungen und ähnliches diskutieren. 
Weiterhin gehören zu meinen Interessen vor allem der Sport, insbesondere Fußball - besonders auch Themen die die Fankultur betreffen- und Kraftsport, sowie auch die (wirtschafts-)politischen Entwicklungen, nicht nur in Europa.
Ferner ist es gut denkbar, dass ich auch ab und zu etwas zu Glücksspiel (Poker, Black Jack oder auch normale Spielhallen) schreiben werde.
Weiterhin werden natürlich auch querbeet aktuelle Themen aufgegriffen. 

Einige Themen werde ich intensiver, einige weniger intensiv erörtern und ich hoffe, dass meine Ansichten nicht auf allzu viel Gegenwind stoßen und ich auch gerne ein Feedback zu den Beiträgen bekomme!

Falls mein Blog auf ein reges Interesse stößt, werde ich versuchen 2-3 Mal in der Woche etwas zu schreiben.
Je nach aktuellen Geschehnissen und meiner Zeit wird das natürlich mal häufiger, mal seltener passieren.


Ich würde mich freuen, wenn der Blog einige Leser findet und diese auch gerne (kontrovers) dazu diskutieren und die Seite so eventuell auch mir weiterhilft.

Für eine erste kleine Einführung sollte dies reichen und ich hoffe dass dieser Blog so schnell wie es geht wächst und ich bald öfters hier zu Wort komme.

In diesem Sinne schon einmal ein schönes Wochenende!
848 Mal gelesen
+2
31. Mai 2012, 20:09

Dank solchen Spielen wie Texas Hold'em ist der Microsoft Surface auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen Spieleplattform zu werden.

Einige Studenten der Universität Duisburg-Essen haben es geschafft, das berühmte Poker-Spiel auf den Surface zu portieren. Sie haben außerdem ein wichtiges Feature hinzugefügt, das es erlauben soll, über mobile Geräte auf die Surface-Plattform zuzugreifen und dort gemeinsam zu pokern. Man kann seine Einsätze am Surface genauso leicht machen wie am herkömmlichen Pokertisch, selbst ein schnelles Aufteilen der Jetons ist möglich.

Ich glaube es wird äußerst interessant sein die endgültige Version zu Gesicht zu bekommen und eigenhändig zu prüfen, ob der Microsoft Surface mehr ist als eine Plattform für Rollenspiele.
1278 Mal gelesen
+4
20. Apr 2010, 12:48