x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

sandy bridge

Im Rahmen der Intel Messe Intel Developer Forums (IDF) in San Francisco stellte Intels Chief Product Officer David Perlmutter die vierte Core-Prozessoren Generation vor. Laut David Perlmutter stellt der neue Prozessor mit dem sogenannten Codewort „Haswell“ einen großen Fortschritt gegenüber den aktuellen Ivy-Bridge-Prozessoren dar.
Intel Developer Forums (IDF) 2012
953 Mal gelesen
+2
13. Sep 2012, 14:15

Teil 1

Performance

Während des Tests, wurde der Gateway Computer mit zwei anderen Systemen verglichen: dem HP Pavilion HPE h8-1050 Computersystem mit einem Sandy Bridge 3.4 GHz Core i7 Prozessor, 10GB Ram und einer AMD Radeon 6850 Grafikkarte mit 1 GB Speicherplatz - und dem Eurocom Panther 4.0 Laptop, welcher mit einem Sandy Bridge 3.3 GHz Core i7 3960X Prozessor, 12GB Ram und einer Grafikkarte ausgerüstet ist, die es in sich hat: Gleich zwei Nvidia GeForce GTX 580M Prozessoren und 2GB Speicherplatz bringen diese Grafikkarte zum glühen. 

Alles in allem war die Performance des FX6860 ganz okay, obwohl ehrlich gesagt auch keine Rekorde aufgestellt wurden. Wenn man in die Systemsteuerung des Win7 Betriebssystems schaut, so punktet das Gateway zwar mit 2,3 noch vor dem HP Computer, muss sich jedoch dem Eurocom Laptop mit einer Wertung von 2,2 beugen. Bei allen extremen Tests die mit dem Gerät jemals ausgeführt wurden, ging die Temperatur nicht über die Standardmarke hinaus. Mit dem Programm CineBench 11.5 Graphics konnte man feststellen, dass der FX6860 mit 62.6fps alle anderen Konkurrenten im Performance Test schlagen konnte (die anderen wiesen Werte im 40fps Bereich auf).
981 Mal gelesen
+1
6. Jun 2012, 16:28
Intel LogoIn jüngster Vergangenheit gab es immer wieder Spekulationen über die Preise der nächsten Prozessorgeneration "Ivy Bridge" von Intel. Nun sollen die neuen Prozessoren in einer knappen Woche verkauft werden und die offiziellen Preise sind aufgetaucht. Die Preisgestaltung ähnelt dabei den Preisen der füheren Generationen.
1036 Mal gelesen
+2
14. Apr 2012, 21:54
Neue Spekulationen über iPad 3, iPhone 5 und ein größeres Mac Book Air Modell

Apple Produkte und die Gerüchteküche sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Fall für sich. Obwohl das Unternehmen zumeist jedes Jahr seine Produktreihen um zumindest ein Modell erweitert, beginnen die ersten Spekulationen bereits Monate davor. Möglicherweise spornt gerade der regelmäßige Release Zyklus die Insider und Analysten immer wieder an, über die neuen Smartphone-, Tablet- und Notebook Generationen zu rätseln. Als nächstes dürfen sich die Apple-Fans mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit auf eine dritte Ausgabe des iPad freuen. Auch wenn es einstweilen keine genaueren Informationen des Konzerns gibt, deutet bislang alles auf eine Vorstellung des iPad 3 im März 2012 hin. Daher erscheint es auch nur wenig verwunderlich, dass sich Apple laut einigen Meldungen bei der Entwicklung bereits in der Endphase befindet. Das Unternehmen mit dem Apfel-Logo war eigentlich seit jeher dafür bekannt, aktuellen Trends nicht unbedingt zu folgen. Dies scheint sich auch im kommenden Jahr nicht zu ändern.
1392 Mal gelesen
+1
22. Nov 2011, 12:46
Sony bringt Sandy Bridge Laptops mit besserer Farbqualität auf den Markt!

Sony verschwendet keine Zeit und bringt gleich einen neuen Laptop auf den Markt. Dieser hat den neuen Intel Chip eingebaut. Die S Serie, die früher bei CES 2011 angekündigt war, hat eine zweite Generation Kernprozessor und eine AMD graphische Darstellung. Wenn Sie leuchtende Farben mögen, ist die S Serie von Sony genau das Richtige für Sie.

Für jene, die das Budget für die Sony VAIO Z Serie nicht haben, gibt es die S Serie. Obwohl es keine einzelne Spur der Kohlenstofffaser auf dieser Einheit gibt, ist die S Serie aus demselben in widerstandsfähigeren Geschäftslaptops gefundenen Magnesiumlegierungsmetall gemacht. Das 13,3-Zoll Widescreen ist so groß wie sein Pricier-Geschwister.Die S Serie hat den Intel Kern i5-2410 m Prozessor, der auf der Sandy Bridge-Technik der Intel basiert. Vermittlungstechnische Graphik wird manuell zwischen graphischer Prozessordarstellungen und dem AMD Radeon HD-6470 m GPU gemacht. Für SMB-Kunden werden Windows 7 und eine Dockoption verfügbar sein.
828 Mal gelesen
+2
23. Feb 2011, 23:51

Kurz vor der CES stellte heute Intel seine neue Prozessorgeneration vor, nämlich die sogenannten "Sandy Bridges". Darunter finden sich zahlreich neue CPUs, welche sich in mindestens 500 neuen PC-Systemen und Notebooks wieder finden werden. Vielleicht werden sogar schon Endgeräte mit der neuen Serie auf der CES, welche von 6. bis 9. Januar in Las Vegas stattfindet, ausgestellt.
Intel's Sandy Bridge vorgestellt
Aber inwieweit unterscheiden sich die neuen i-CPUs von den alten i-Prozessoren? Es werden wieder i3, i5, i7 Cores auf den Markt geworfen. Um nicht mit den alten Modellen durcheinander zu kommen, kennzeichnete Intel die Neuen mit der Ziffer 2 für 2. Generation. Zudem bekommen die Sandy Bridges ein neu entworfenes Logo. Neu ist auch eine verkleinerte Architektur, wodurch noch mehr Schaltkreise auf gleichbleibender Fläche des CPUs hinzukommen. Dies soll eine etwas stärkere Leistung bewirken. Der größte Vorteil ist, dass die Teile weniger Strom verbrauchen und somit Überhitzungen vorbeugen. Auch sollen die Übertaktungsmöglichkeiten ausgebaut werden. Ebenso wird vorhergesagt, dass die Prozessoren auch etwas günstiger im Anschaffungspreis werden. Das voraussichtliche Erscheinungsdatum wird auf das dritte Quartal 2011 geschätzt. 

Das Onlineportal Computerbase hat einen umfangreichen Test von 54 Seiten vollzogen, der euch die Vorteile nochmal in ausführlicher Form präsentiert.

1222 Mal gelesen
+1
3. Jan 2011, 12:45