x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

sim

Keynote 12.09.2012
Soeben ist die lange erwartete Apple Keynote mit dem Titel "It’s almost here" zuende gegangen. Der Apple CEO Tim Cook hat neben dem iPhone 5 auch neue iPod-Generationen und neue Kopfhörer vorgestellt. In diesem Beitrag möchte ich euch neben vielen Bildern auch alle Neuerungen aus dem Hause Apple vorstellen. Dazu gehören die neu vorgstellten Zahlen & Statistiken, alle nun bekannten technischen Details des iPhone 5 und die Neuigkeiten rund um die neuen iPod-Generationen, Kopfhörer & iTunes.
3439 Mal gelesen
+6
12. Sep 2012, 19:15
iPhone 5 KeynoteSeit einigen Wochen verdichteten sich immer mehr die Vermutungen, dass Apple um den 12. September herum das neue iPhone 5 auf einem passenden Media Event vorstellen wird. Und endlich hat das lange Warten und Spekulieren ein freudiges Ende gefunden:

Apple hat nun offiziell ein Event unter dem Namen "It’s almost here" für den 12. September angekündigt.

Alle weiteren Details zur Veranstaltung, der offizielle Banner und ein paar neue geleakte Bilder zum neuen Apple iPhone 5 habe ich in diesem Beitrag für euch zusammengetragen.

Update: Werden neben dem iPhone 5 auch neue iPods vorgestellt?
Update 2: Neue Bilder vom dekorierten Yerba Buena Center sind online.
4589 Mal gelesen
+4
4. Sep 2012, 21:01



Das neue iPhone 5 - Wann erscheint es, welche Funktionen hat es und welche Gerüchte schwingen mit, wenn man an das iPhone 5 denkt? Die Fragen zum neuen Kassenschlager von Apple überschlagen sich und kaum einer sieht noch einen roten Faden, wenn es um die vorangegangenen Fragen geht. Mit ein wenig Recherche können viele Vorurteile ins richtige Licht gerückt-, und Erneuerungen zum Vorgängermodel erkannt werden. Wenige Tage trennen den Markt noch von der Einführung des neuen iPhone 5 von Apple. Die Gerüchteküche wurde stark in Anspruch genommen, wenn es darum ging, etwas über das neue Smartphone zu veröffentlichen. Vieles dabei war schnell wieder über den Haufen geworfen, einiges hält sich wacker. Tatsache ist, am 12. September ist es nun soweit und die ersten iPhones der neuesten Generation wandern über die Ladentheke.

Nachdem im vergangenen Jahr alle das Vorgängermodel iPhone 4S bestaunen konnten, wartet auch das iPhone 5 mit rundum neu entwickelten Funktionen und einer komplett neuen Gestaltung der Kamera, des Prozessors, der 4G - Konnektivität und neuem Dock-Anschluss auf. Kursierende Bilder des angeblichen iPhone 5 halten sich so konsequent das es eine große Überraschung wäre, wenn diese nicht der Wahrheit entsprechen würden. Diese Bilder und auch Videos zeigen, das Apple der glänzenden und rutschigen Rückseite des Apple iPhone 4 und des iPhone 4S den Rücken gekehrt hat und sich stattdessen mit einer geätzten Oberfläche präsentiert. Ein weniger rutschiges Telefon und eine kratz-beständigere Oberfläche sollen das Resultat sein. Rein optisch macht sich das neue Aussehen bezahlt und sollte es den Vermutungen entsprechen und wirklich beständiger gegen Kratzer sein, so wäre eine wirklich gute Erneuerung gelungen.

6179 Mal gelesen
+4
1. Sep 2012, 00:06


Ab Ende August ist ein neues Gerät im Handel, das derzeit in der IT- und Computerbranche für Wirbel sorgt - das Samsung Galaxy Note 10.1. Das hochwertige High-End Gerät kommt mit einer umfangreichen Ausstattung, einer eleganten Erscheinung und einem leistungssstarken Quad-Core-Prozessor auf den Markt. Bereits vom Smartphone bekannt ist die neue S-Pen-Technik. Besitzer können mit einem Stift künftig ganz einfach durch das Menü navigieren, aber auch Notizen machen und zeichnen. Mit dem Preis von etwa 689 Euro (abhängig von der Ausstattung) und einer guten Leistung macht es dem iPad aus dem Hause Apple richtig Konkurrenz. Das neue High-End-Gerät ist im Beruf ebenso ein attraktiver Begleiter, wie im Privatleben. Das elegante Design, die schöne Erscheinung und die gute Leistung passen zusammen. Mit dem neuen Namen und dem Zusatz Note 10.1 will Samsung zeigen, dass sich das neue Gerät deutlich vom ersten Galaxy Note abhebt, das nur halb so groß ist, wie das neue Gerät.
2523 Mal gelesen
+2
21. Aug 2012, 14:16
iPhone 5 (01)Schon seit geraumer Zeit gibt es mehr und mehr Gerüchte und Spekulationen zum neuen Apple iPhone 5. Doch in den letzten Tagen überschlagen sich diese Gerüchte förmlich im WWW. Wichtige Schlagwörter dabei sind unter anderem:

  • Die Produktion des neuen iPhones hat bereits begonnen
  • Das neue iPhone wird am 7. August veröffentlicht
  • Neue Details zu den technischen Daten wurden bekannt
  • Neue Fotos vom iPhone 5 sind aufgetaucht

Da es wirklich sehr viele Beiträge zu diesen Themen gibt, möchte ich euch in diesem Post eine kleine Zusammenfassung bieten, in der die Gerüchte der letzten Tage geordnet zusammengetragen sind. Alle Gerüchte, Infos und Bilder gibt's also hier..


[Aktualisiert! Neue Gerüchte vom 18. Juli!]


3662 Mal gelesen
+3
16. Jul 2012, 14:13

Zwei Jahre nach dem ersten Modell von Skypephone haben Mobilfunkanbieter einen neuen Schritt zu der Unterstützung von VoIP gemacht.

Britische Firma Hutchison (3 UK) beginnt mit dem Verkauf von speziellen SIM-Karten, die  kostenlose Anrufe und das Versenden von Nachrichten via Skype ermöglichen. Außerdem, nach Ansicht der Experten, wird diese Entscheidung nicht nur von dem Image-Bild diktiert, sondern auch von ganz kommerziellen Zwecke.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die, wie z.B. der deutsche T-Mobile, den VoIP-Traffic blockieren, oder, wie US-Unternehmen, ihn nur in die Reichweite eines WLANs ermöglichen, wurde 3 UK zu dem ersten Anbieter in Europa, der den kommerziellen Nutzen der Unterstützung des gängigen VoIP-Messengers schätzen konnte. Gewinne können mit direkten Verkauf von SIM-Karten und Skypephone erreicht werden, sowie durch gebührenpflichtige Anrufe außerhalb des Netzes. Darüber hinaus kann es zu einer neuen Richtung in der Entwicklung aller Mobilfunkdienste werden, und dabei zu den ersten zu gehören bedeutet, für sich die Kundenbindung zu sichern.

Aber es gibt noch keinen Grund, zu erwarten, dass alle anderen Anbieter dem Beispiel von 3 UK folgen. Laut Vitaly Solonin, dem leitenden Berater von J'son & Partner Consulting , "ist die Mehrheit der "Mobilfunker" psychologisch nicht dazu vorbereitet, ihre Netzwerke für Dritt-Anbieter von VoIP zu öffnen". Dies bedeutet, dass die Situation offensichtlich sich nicht bald ändern wird. Es bleibt nur auf das Beste zu hoffen.

588 Mal gelesen
+2
2. Okt 2009, 16:33