x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Skype

Smileys – das ist nicht einfach ein animiertes Lächeln, das ist viel mehr!Das Unternehmen Skype steht vor einer Entdeckung! Und die ist: bald werden ganz neue Lebensformen geschaffen – animiertes Leben! Die Rede ist von den von allen verwendeten Smileys, die bald eine neue Umsetzung haben werden. Die Zeit ist gekommen, alle statischen gelben Smileys aus der letzten Jahrhundert zu vergessen und die neuen zu meistern, die animiert sind und ein Eindruck des Lebens in dem kleinen Bildchen darstellen! Mithilfe der neuen Technologien können dann die Nutzer ihre Emotionen, die sie während der Kommunikation haben, deutlicher zeigen.

Laut der Forschung von 2011, deren Ziel die Popularitätsbestimmung der Smileys war, ein gewisser Teil der Smileys ist wahnsinnig populär und wird in enormen Mengen verwendet; es gibt auch das Gegenteil – Smileys, die äußerst selten verwendet werden. Die Smileys mit der mittleren Durchschnittsverwendung wurden auch nicht vergessen. Somit war eine Skala erschaffen – von kalt-blauen bis zum heiss-roten, die die Sortierung der Smileys nach Popularität ermöglicht!

Beim Erschaffen von Smileys werden die Meinungen der Skype-Entwickler beachtet, aber in der erster Linie stehen die Vorschläge der Nutzer! Zum Beispiel, laut der Bitte der Weltgesellschaft der Fußball-Fans Skype-Nutzer wurde ein Fußballer-Smiley erschaffen, der im Chat der letzten Version von Skype entsteht, wenn man das Wort "(football)" eintippt.
8743 Mal gelesen
+2
25. Jul 2012, 21:07
Skype ist die populärste Anwendung mit der Funktion des Videoanrufs auf AndroidLaut Google Play, die Anzahl der Herunterladungen von Skype für Android übertrifft zurzeit 70 Millionen. Heutzutage ist das Programm für mehr als 1300 Geräte mit dem Android-Betriebssystem verfügbar, von solchen Firmen wie HTC, Samsung, Sony Ericsson, Motorola, LG und andere. Das Zauberprogramm Skype hilft den Leuten weiterhin mit Freunden, Verwandten und Kollegen in Kontakt zu bleiben.

Laut den Daten, die in der Infografik seit dem Ausgang von Skype für Android stehen – also ab dem 5. Oktober 2010 – für den 26. April 2012 wurde Skype für mehr als 1384 Geräte mit dem BS Android verfügbar. Die größte Anzahl der Skype-Nutzer lebt in der USA (23,36%), auf dem zweiten Platz ist Japan – fast 7% und an der dritten Stufe ist Indien mit fast 2,5%. Was interessant ist, unter den Top-Geräten für das Nutzen von Skype auf Android steht Samsung Galaxy S2, weiterhin 3 Plätze gehören derselben Marke, aber anderen Modellen, weiterhin HTC und dann wieder Galaxy! Die volle Infografik kann unter dem Text angesehen werden.
982 Mal gelesen
+2
16. Jul 2012, 15:05
Unkompliziert und kostenlos nach Hause telefonieren - Skype ist einfach toll. Unangenehm wird es erst, wenn man seinen Account löschen möchte.
Auch nach langer Suche im FAQ und Belagerung des Supportforums findet man keinen Hinweis auf den entsprechenden Button oder eine Mail-Adresse an die man seine Bitte um Löschung des Accounts senden kann.
Das hat einen einfachen Grund – das Löschen eines Skypeaccounts ist einfach nicht vorgesehen.
7542 Mal gelesen
+2
26. Jun 2012, 23:08

Vor kurzem kam die Aktualisierung von Skype 5.3 aus, und schon sind die Entwickler weitergekommen und haben die Beta-Version von Skype für Windows 5.5 vorgestellt, in der alle Neuigkeiten auf der Grundlage der Nutzer-Feedbacks zu den vorherigen Versionen des Programms basieren.

Natürlich versucht Skype weiterhin Menschen zusammenzubringen, egal wie weit weg sie voneinander sind. Jetzt zeigt Skype eine einfache Art, mit den Freunden und Verwandten im Kontakt zu bleiben - mithilfe von Facebook. Ab jetzt können Sie Sofortnachrichten ins Facebook gleich durch Skype schreiben. Sie müssen nur über den Facebook-Tab in der Skype-Anwendung bestimmen, wann Ihr Freund oder Familienmitglied online ist, und dann können Sie ihm Sofortnachrichten gleich aus dem Programm schreiben. 

769 Mal gelesen
+1
22. Jun 2011, 16:08

Das Unternehmen Microsoft hat Skype für 8,5 Mrd. Dollar gekauft. Ab jetzt ist Skype ein Teil von Microsoft. Für das Skype-Unternehmen ist es ein neuer ernster Schritt zum Realisieren seiner Zukunftsvisionen der Kommunikationen, neue Art, die Welt zu verbessern und die Kommunikationen einfacher zu machen.

In Skype ist man sicher, dass dieses Deal die Erfolge des Unternehmens erweitern wird. Es wird auch die Echtzeit-Anrufe mit Audio und Video für mehr Leute zugänglicher machen, als es vorher war. Die Kombination von Skype und Microfost bringt echte Vorteile für jeden Skype-Nutzer und ist also der Anfang der neuen Kommunikations-Ära.

Der Kauf von Skype öffnet eine neue Seite in der Geschichte des Unternehmens. Ab jetzt heißt das Programm, dass Leute aus fernen Orten der Welt zusammenbringt, Microsoft Skype, und wir sind sicher, dass diese Änderungen gut sind.

Microsoft behauptet, dass weiterhin Geldmittel für die Entwicklung und Support von Skype auch auf anderen Platformen investiert werden - z.B. solche wie Mac OS, Linux und iOS. Auch plant Microsoft das Software von Skype ins Xbox, Kinect und Geräte auf Basis von Windows Phone zu integrieren. Außerdem wird in Outlook, Xbox LIVE und Lync die Untersützung von Voice-Services entstehen.

520 Mal gelesen
+2
11. Mai 2011, 16:01

Beta-version von Skype 2.2 für Linux mit dem Code-Namen “Access Granted” ermöglicht den Linux-Nutzern Skype Access zu geniessen. Diese Funktion erlaubt Anschluss an mehr als 500.000 WLAN-Pointe weltweit, mit dem Verwenden von Skype-Credits.

Außerdem wurden in der neuen Version die Qualität und Sicherheit von Sound und Video verbessert und die neue Option der mehreren gleichzeitigen Anrufe  hinzugefügt. Ab jetzt können Sie den zweiten Anruf annehmen, weil Sie noch den ersten führen. Sie können neue Anrufe in eine Konferenz hinfügen oder das erste Gespräch halten und den zweiten Anruf beantworten.

Außerdem haben die Entwickler von Skype einige Fehler korrigiert, die unsere Nutzer herausgefunden haben:

— in der neuen Version können die Nutzer von Ubuntu endlich PulseAudio geniessen
— KDE-Nutzer können ab jetzt die Grafik in Skype erproben, indem sie den Standard-Stil Oxygen anschliessen

Jedoch hören die Fachleute von Skype nicht damit auf, also schon jetzt arbeiten sie an den gemeldeten Problemen. Und bis dann - geniessen Sie die neue Version!

706 Mal gelesen
+1
11. Apr 2011, 15:57

Am 24. März hat das Unternehmen Skype den Release der neuen Version von Skype 5.1 der Anwendung für Mac annonciert.

Und so sehen die Hauptneuigkeiten von Skype 5.1 fürMac aus:

— Fokus auf den aktiven Konferenzmitgliedern (Avatare der aktiven Kontakte werden während des Gesprächs beleuchtet)
— Schnelle Durchwahl der Nummern, die Sie vor kurzem gewählt haben
— Raum in dem Seitenpaneel des Programms wurde breiter für Kontaktgruppen, die rechts angezeigt werden 
— Die Möglichkeit, einen Feedback über die Verbindungsqualität sofort nach dem Anrufende zu verschicken

Außerdem wurden ein paar kleinere "Bugs" aus vorherigen Releases korrigiert. Zusätzlich haben die Skype-Entwickler einige Fehler beseitigt, inkl. Probleme mit der Erkennung der Web-Kamera iSight Fireware. Die Fachleute aus Skype danken herzlich jedem Nutzer, der über die Fehler in der Arbeit der vorigen Version berichtet hat. Dank diesen Mitteilungen arbeitet die neue Version wesentlich besser, als die vorherigen.

Wir empfehlen jedem Mac-Nutzer sein Skype auf die Version 5.1 zu aktualisieren. Falls Sie jegliche Fehler in der Arbeit der neuen Version bemerken, können Sie jederzeit darüber im Forum mitteilen. Die Skype-Entwickler werden Ihnen höchst dankbar für jede Art von Feedback. 

484 Mal gelesen
+1
25. Mär 2011, 15:52

Am 27. Januar hat das Untermehmen Skype die neue Version seiner Anwendung veröffentlicht, für das Betriebssystem Mac OS X, also ab jetzt wird das "Beta"-Zeichen neben dem Programmnamen nicht mehr da sein. In der neuen Version gibt es Videokonferenzen im "Premium-Paket" und noch eine Reihe der Verbesserungen in der Arbeit und im Interface. Sie können die neue Anwendung jetzt herunterladen oder erstmal die Neuigkeiten drin kennenlernen - lesen Sie weiter.

Die Entwickler aus Skype möchten den Nutzern danken, die ihre Meinungen über die Arbeit der Beta-Version geschickt haben, besonders für die positiven Meinungen über die Arbeit der Videokonferenzen. Jetzt ist diese Funktion Teil des Premium-Pakets, dass auch den Nutzer-Support im Livechat-Format mit einschliesst. Videokonferenzen kann man 7 Tage lang kostenlos geniessen, und danach ein Abo kaufen - Tagesabo für $4.99 (€3.49/£2.99) oder Monatsabo für $8.99 (€5.99/£4.99). Jeder neue Nutzer erhält automatisch die kostenlose 7-Tage Trial-Version.

616 Mal gelesen
+2
25. Feb 2011, 15:46

Die Entwickler von Skype haben zu Feiertagen ein Geschenk vorbereitet: eine aktualisierte Version ihres Programms mit verbesserten Videokonferenzen und erhöhter Arbeitsstabilität.

Video-Konferenzen sind keine Beta-Aktualisierung mehr, sonder ein ofizieller Zusatz zu dem erheblichen Funktionsbereich des Software-Produkts von Skype für Windows.

Außerdem gibt es weitere Besserungen in dem neuen Skype:

  • Videoanrue gehen ab jetzt mit der Auflösung 640 x 480 Pixel. Wenn vorher nur die Nutzer mit der begrenzten Anzahl der Web-Kameras mit dieser Auflösung arbeiten konnten, heute kann das jeder Skype-Nutzer. Ab jetzt ist die Video-Auflösung nur von der Verbinsungsqualität abhängig. Glückliche Inhaber starker Rechner und guter Kameras können Video in HD-Qualität geniessen
  • Auf den starken Rechnern wird das Bild mit 30 Frames pro Sekunde angezeigt. Von Anfang an, bei Anrufen können Sie Video in guter TV-Qualität geniessen. Die Nutzer, deren Rechner nicht eine HD-Video-Qualität ermöglichen können, bekommen ein Bild mit 15 Frames pro Sekunde, jedoch die Geschwindigkeit vergrößert sich, abhängig von der Verbindungsqualität 
  • In der neuen Anwendung Optionen "Kontakt hinzufügen" und "Gruppe erstellen" wurden hinzugefügt. Somit ist es noch bequemer, sich mit den Freunden durch Anrufe oder Sofortnachrichten zu unterhalten!

Laden Sie das neue Skype 5.1 für Windows schon heute herunter! Außerdem bitte Sie die Entwickler von Skype darum, die Nachteile des neuen Programms auf den Foren oder Spezial-Trackern mitzuteilen, um alle Fehler zu beseitigen.

472 Mal gelesen
 0
25. Feb 2011, 15:35

Nur jemand, der faul ist, hat über Videokonferenzen von Skype nicht gehört, jedoch erst am 6. Januar ist dieser Service offiziell ein Teil der Anwendungsfunktionalität geworden. Sie können Videokonferenzen von Skype in der neuen Anwendung des Unternehmens, die unter Windows läuft, geniessen.

377 Mal gelesen
+1
25. Feb 2011, 15:32