x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Storage Pools

Windows 8Mit Windows 8 führt Microsoft auch für normale Desktopsysteme eine Storage-Virtualisierung ein. Damit lassen sich Speicher nicht nur virtualisieren, sondern jederzeit vergrößern oder dessen Datensicherheit erhöhen.

In Windows 8 wird diese Virtualisierung innerhalb sogenannter Storage Pools und Storage Spaces realisiert. Die Storage Pools fassen dabei mehrere Festplatten zu einem Speicher zusammen, während die Storage Spaces diesen Speicher als virtuelle Laufwerke zur Nutzung zur Verfügung stellt. Die Daten werden dabei generell über mehrere Festplatten verteilt und der Nutzer bestimmt, wie die Daten vor Ausfällen einzelner Festplatten gesichert werden sollen.

5196 Mal gelesen
+3
6. Jan 2012, 14:52