x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Suchmaschinenoptimierung

Foto: pixabay.com
Berufsbedingt bin ich immer auf der Suche nach guten Tipps, die sich mit dem Thema Suchmaschinen-Optimierung beschäftigen.

Nach wie vor ist die Suchmaschine ein wichtiger Punkt auf dem Weg zu einer gut besuchten Webseite. Viele Seitenbetreiber wissen das und legen ihre Webseite daher in die Hände von den sogenannten SEO-Experten. Das zieht natürlich hohe Kosten nach sich.

Dabei ist es durchaus auch möglich, selber für eine
Suchmaschineoptimierung zu sorgen. Aber auch hier braucht es ein wenig Grundwissen.
3670 Mal gelesen
 0
23. Sep 2014, 19:13
HTML5, CSS3 & JavaScriptDas Web schläft nie! Ebenso wenig die Weiterentwicklung im und um das Web. Erfreulich, dass auch die Tutoren in Form von Autoren oder Video-Trainern immer bemüht sind, die Neuigkeiten und Tendenzen zu erklären und darzulegen. Beim Blick auf die Landschaft der aktuellen Veröffentlichungen wurden die nachfolgenden Publikationen einer genaueren Betrachtung unterzogen.

Mit „HTML5, CSS3 & JavaScript“ (Wiley-Verlag) ist von Juan Diego Gauchat ein Buch in deutscher Übersetzung erschienen, dass sich den Neuerungen des Trios HTML5, CSS3 und JavaScript im kombinierten Einsatz widmet. Zunächst wird HTML5 kurz beschrieben, um dann die spezifischen Neuerungen darzulegen. Über Struktur und Tiefe des HTML-Dokument-Bodys gibt es eine kleine Beschreibung der neuen Elemente small, cite und address.
2865 Mal gelesen
 0
5. Dez 2012, 02:35

EverLinks - ewige BacklinksWer sich für die Suchmaschinenoptimierung interessiert und günstig ewige Backlinks kaufen möchte, sollte sich unbedingt den Marktplatz EverLinks.net anschauen. Die Plattform bietet viele Vorteile sowohl für Käufer als auch für Verkäufer. Obwohl der Artikel relativ lang geworden ist, lohnt es sich den ganzen Artikel zu lesen, um die Feinheiten des Link-Tradings zu verstehen.


Vorteile für Suchmaschinenoptimierer

- Kostenkontrolle
Der wichtigste Unterschied zu den Konkurrenten ist es, dass man für die Textlinks nur ein Mal zahlen muss, da es sich um ewige Links handelt. Somit wird volle Kostenkontrolle gewährleistet und das Linkportfolio kann jeden Monat um neue Links erweitert werden, ohne dass geplantes monatliches Budget erhöht werden muss.

6764 Mal gelesen
+4
19. Nov 2011, 00:34