x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Web

Bildquelle: Rudolpho Duba  / pixelio.deDas Internet entwickelt sich rasend schnell und Webseiten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Mit Redaktionssystemen wie WordPress können heute auch absolute Einsteiger eine eigene Webseite gestalten oder einen Webblog betreiben. Auch wenn viele dieser Systeme selbsterklärend sind, ist die reine Existenz einer eigenen Webseite noch lange kein Garant dafür, dass selbige auch Nutzer anzieht und an sich bindet. Positive Aufbereitung der eigenen Webpräsenz setzt sich aus informativem Inhalt, Nutzerfreundlichkeit,
gutem Design und technischer Raffinesse zusammen.

Damit sich Neueinsteiger und Profis hier permanent weiterentwickeln können, erscheinen am laufenden Band neue Fachbücher und DVDs, die in den zugehörigen Bereichen einiges an Wissen kompetent und anschaulich aufbereiten. Ein paar Beispiele aus der Fachliteratur sollen dementsprechend an dieser Stelle vorgestellt werden, wobei natürlich nicht jedes Werk für jede Zielgruppe geeignet ist.
14373 Mal gelesen
+4
15. Okt 2013, 22:47
44 Tage akkulaufzeit, 12 Stunden gesprächszeit14 Stunden im Web surfen, W-Lan, Bluetooth und mobiles Internet und alles für nur 80€?!
Das neue Nokia Asha 210 macht das möglich.  

18421 Mal gelesen
+3
25. Apr 2013, 20:49
Mit Likes "bares Geld verdienen."
So oder ähnlich wird für bezahlte Likes geworben, hört sich doch gut an, oder?
Inzwischen gibt es viele, wirklich viele Internetseiten, bei denen man für Likes "Bares" bekommt.
Wie viel das ist und ob es sich das im Endeffekt lohnt werde ich euch anhand meiner eigenen Erfahrungen darlegen.
Quelle: elite-alliance2011.blogspot.com
7086 Mal gelesen
+2
15. Jul 2012, 11:13
In diesem Artikel möchte ich die doch etwas breitere Pallete meiner, als Web-Entwickler praktisch täglich zum Einsatz kommenden, Programme und Werkzeuge vorstellen.
Die Tools eines Web-Entwicklers
Von der Programmier-Software über FTP-Programm, dem digitale Lineal, Live-Bearbeitung im Browser via Firebug, einem virtuellen Server und diversen Browsern, bis hin zum Zeitnehmer ist alles dabei!

7246 Mal gelesen
+5
19. Apr 2012, 23:29
Etwa ein Monat lang habe ich mich nun nicht mehr auf meinem Lieblingsblog gemeldet. Die wenigen Wochen vor den Ferien, vollgestopft mit Klausurterminen ließen mir leider keine andere Wahl. Auf einem Kurztrip nach Rom, hatte ich dann doch mal die Möglichkeit die mitgebrachte Elektronik auf Herz und Nieren zu testen. Doch dazu später mehr!

Jetzt bin ich wieder in Deutschland und möchte mich auf PC.de zurück melden. Meine ersten Schritte wieder am heimischen Computer, führten mich zu einem interessanten Projekt, über das es sich meiner Meinung nach lohnt, genauer zu berichten.
WhatPulse – Wir hauen gemeinsam in die Tasten
So stellte sich die Frage:
Lässt sich die Aktivität jedes Bloggers messen und sogar miteinander vergleichen?

Jeder Blogger hat sein eigenes Fachgebiet, einen Themenbereich, in dem er sich besonders gut auskennt oder über den er gerne berichtet und Informationen sammelt. Versucht man nun die Aktivität der einzelnen Personen miteinander zu vergleichen, wird man schnell feststellen, das es sich bei den Werten des jeweiligen Google-Rankings des Blogs oder den
Zahlen der Besucher um keine festen messbaren Größen handelt, die es möglich machen Aktionen des Einzelnen zu messen und mit Anderen zu vergleichen.

Doch eine Gemeinsamkeit verbindet alle Blogger weltweit. Wir durchsuchen das World Wide Web nach Informationen zum jeweiligen Themenbereich, schreiben als Autoren seitenweise Beiträge und Berichte über Dinge die wir selbst erlebt oder über die wir ausreichend Erfahrung gesammelt haben und begeistern und überzeugen somit unsere Leser, die den jeweiligen Blog dann abonnieren.
1828 Mal gelesen
+1
12. Okt 2010, 08:00
Ein Botnet über ein Handy steuern ist schon längst Realität. Es gibt auch Fälle, bei denen ein Botnet über Jabber gesteuert wurde. Vor einigen Jahren war es bei den Übeltätern beliebt zu diesem Zweck das IRC-Protokoll zu verwenden. Vor Kurzem hat der Antivirus-Hersteller Eset ein interessantes Programm entdeckt, der Bot-Generator MSIL/Twebot.A. Dieses Programm verlinkt die Bots mit einem Botnet-Operator über ein Twitter-Account, von dem aus das Botnet gesteuert wird.



Beschreibung...
3107 Mal gelesen
+3
14. Jul 2010, 20:57