x

Einloggen

Hast du noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Google Maps 6.0 für Android: Blick in Gebäude möglich

Der Suchmaschinengigant Google hat in diesen Tagen die sechste Version seines Kartendienstes Google Maps für Android zum Download freigegeben. In Google Maps 6.0 gibt es wieder einige neue Funktionen zu bewundern, darunter die Möglichkeit innerhalb eines Gebäudes zu navigieren. Allerdings kann dieses Tool zum aktuellen Zeitpunkt nur in einigen ausgewählten Städten genutzt werden. Mit dieser Neuerung möchte Google dazu beitragen, dass sich die Android-Nutzer in großen und unübersichtlichen Gebäuden schnell zu recht finden. Daher empfiehlt sich die neue Funktion in Google Maps 6.0 vor allem für den Einsatz in Flughäfen oder in Einkaufszentren. Ansonsten gibt es kaum Unterschiede zur Navigation auf der Straße.

Google Maps 6.0 für Android: Blick in Gebäude möglich
Auch in diesem Fall wird der jeweilige Nutzer mit einem kleinen blauen Punkt dargestellt. So lässt sich für den Smartphone-Nutzer binnen weniger Augenblicke nachvollziehen, ob man sich auch tatsächlich auf dem richtigen Weg zum gewünschten Ziel befindet.Zum Zwecke der Navigation innerhalb eines Gebäudes kooperiert Google ab sofort unter anderem mit der schwedischen Möbelhauskette IKEA oder Macy's. Zusätzlich sind in Google Maps 6.0 für Android auch zahlreiche Flughäfen in den USA und Japan integriert. 

Wie bei den meisten neuen Funktionen beschränkt sich dieser Service zunächst auf die beiden oben genannten Länder. Jedoch ist das Unternehmen bereits jetzt darum bemüht weitere Konzerne und Unternehmen für diesen Dienst zu gewinnen. In den kommenden Wochen und Monaten sollen laut Aussage des Konzerns auch die ersten Gebäude in Deutschland und anderen Staaten zur Verfügung stehen.


Neben dieser wichtigen neuen Funktion, gibt es in der neuen Version des Kartendienstes auch ein paar kleinere Verbesserungen. Unter anderem haben die Entwickler ein wenig an der Benutzeroberfläche verändert. Beim Startbildschirm für Google Places bekommt der Android Nutzer ab sofort auch die beliebtesten Lokalitäten in der unmittelbaren Umgebung angezeigt.

Ab sofort kann der Nutzer auch einstellen, dass während der Navigation der Bildschirm durchgehend hell bleibt. Google Maps 6.0 für Android kann ab sofort kostenlos im Android Market heruntergeladen werden. Der Service funktioniert auf allen Geräten, die zumindest Android 2.1 als Betriebssystem nutzen.
1527 Mal gelesen
+2
1. Dez 2011, 20:15

Kommentare

(0)
RSS

Kommentieren

Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Link Zitieren Code
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Zukünftige Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren (abbestellbar).
 
Bitte klicke jetzt auf den Bestätigungslink in deiner E-Mail.